1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Die fünfte Dimension schon da...?

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen" wurde erstellt von Sternenstaub79, 16. April 2007.

  1. Sternenstaub79

    Sternenstaub79 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    27. Oktober 2006
    Beiträge:
    24
    Werbung:
    schaut mal,was ich gefunden habe*ggg*
    was halter denn ihr davon?
    http://www.energie-der-sterne.de/Im...49/Der_neue_5D-Alltag/der_neue_5d-alltag.html
     
  2. Chirra

    Chirra Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    9. Dezember 2006
    Beiträge:
    3.368
    Ort:
    Chemnitz
    Also wenn ich überlege was bei mir so alles grade abgeht, würde ich sagen... Jo... Wilkommen in der 5. Dimension, wo Dinge möglich werden, über die sich die Leute und ich selbst alle den Kopf zerbrechen... tja, die Welt ist nun mal nicht mehr die die sie mal gewesen war... :escape: also war meine Intutition doch richtig, ich habe letztes Jahr im Dezember gemeint, dass das Jahr 2007 ein magischen Jahr wird indem viele Gute und Schlechte Dinge passieren sowohl weltlich wie auch individuell... "Glück im Unglück" habe ich das Jahr getauft... passt irgendwie :clown:
     
  3. Sternenstaub79

    Sternenstaub79 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    27. Oktober 2006
    Beiträge:
    24
    tja,das mit der veränderung ist schon wahr,da ist was dran...
     
  4. Katarina

    Katarina Guest

    Also ich befinde mich noch in 3D. Könnt Ihr mich denn noch hören, Ihr da oben?

    Katarina :)
     
  5. QIA S.O.L

    QIA S.O.L Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13. Februar 2005
    Beiträge:
    5.406
    Ort:
    Wien
    Wenn ich solche Albernheiten lese, frage ich mich, wozu sich Menschen überhaupt mit Spiritualität beschäftigen.

    Glaubt ihr hier....5t-Dimensionsmenschen jeden Mist?

    Dimensionen kommen nicht irgendwo hin, wies in der Überschrift steht.

    Die Dinge, von denen man bei diesem angeblichen "Dimensionswechsel" geredet hat, waren IMMER schon möglich und erreichbar, wenn man NUR wirklich an sich gearbeitet hat.

    Setzt Euch mal sinnhaft mit dem Thema "Dimensionen" auseinander, dann werdet ihr feststellen, dass Menschen ihre Wahrnehmungsdimension erweitern können, aber nicht, dass Dimensionen "kommen". http://de.wikipedia.org/wiki/Dimension_(Physik)

    Das klingt mir alles nach konsumorientierten Kauderwelsch genau wie die meisten der unterqualitativen Lichtarbeiterchannelings in denen völlig unbrauchbare Informationen vermittelt werden unter denen sich ein einigermassen bewusster Mensch kaum irgendwas konkretes vorstellen kann.

    Das ist meist nur Gerede. Und das funktioniert NUR deswegen, WEIL Menschen BEDÜRFNISSE haben und dafür Geld ausgeben.
    Das Einzige was man davon hat ist KURZFRISTIG ein gutes Gefühl....wie bei Drogen. Letztlich ist es aber eine Schädigung des Konsumenten, wenn dieser auf dem Level bleibt.

    Aber ihr müsst ja wissen, womit ihr Euch die Birne wegdröhnt.

    Beste Grüße
    Qia, der sich noch gern auf die pragmatische Weise weiterbildet.
     
  6. QIA S.O.L

    QIA S.O.L Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13. Februar 2005
    Beiträge:
    5.406
    Ort:
    Wien
    Werbung:
    Nachtrag:

    Ich habe mal in so einem bescheuerten Channeling mal gehört, wie gesagt wurde:

    "Du musst dem Sonnengott Ra helfen die Sonnenenergie als Kanal auf die Erde zu bringen, damit Lady Gaia geholfen werden kann"

    Als ob die Sonne dafür Hilfe bräuchte.....:escape:
     
  7. Condemn

    Condemn Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. September 2004
    Beiträge:
    19.307
    Bis ich nicht in "Spiegel-Online" lese das der Aufstieg geschafft ist, glaube ich es noch nicht. :D

    Aber mal ernsthaft: Das ist doch alles Müll. Diese ganzen Dimensionen, was soll das sein? Kein Mensch weiß doch wirklich wovon er/sie da überhaupt spricht, oder kann mich da jemand wirklich eines besseren belehren?
    Ein anderer Bewusstseinszustand? Klar, das ist möglich... Aber sollte man davon nicht irgendwas merken????

    Ich stimme Dir da vollkommen zu. Aber: Wie genau sieht diese Arbeit aus? Ich meine damit, gibt es einen Weg, der funktioniert, egal ob man glaubt oder nicht? Und was geschieht dabei/soll dabei geschehen?

    Ich habe da meine eigenen Annahmen, aber inwieweit es einen Weg gibt, der funktioniert, unabhängig davon wie sehr man an ihn glaubt.... Das ist mir nicht unbedingt klar.

    VG,
    C.
     
  8. Regelwerk

    Regelwerk Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. Januar 2006
    Beiträge:
    1.042
    Also, 4 Dimensionen haben wir eigentlich schon immer :
    (t,x,y,z), B={(1,0,0,0);(0,1,0,0);(0,0,1,0);(0,0,0,1)}

    5. Dimensionen bedeutet einfach

    #B=5

    Man soll ja annehmen, daß die Isotropie und Isometrie erhalten bleibt, dann muss für unsere schöne "3D" Erde ein "4D"(Zeit "5D") Bild erzeugt werden.
    Die Metrik auf dieser 4D Erde ist allerdings bezüglich einer 3D Welt nicht geringer, und wird auch auf der 4D-Kugeloberfläche nicht weniger.


    Das einzige was uns wirklich weiterhelfen würde, wäre die Hilberträume hinter uns zu lassen, und zu beliebigen metrischen Räumen überzugehen.
    Für die "Vollverknüpfung" dieses Raums wären nur (n^2+n)/2 Verbindungen notwendig...die genaue Angabe von n (mit naturwissenschaftlichen Beweis, def. ex.Prof Dr. Habbermann Uni Greifswald) wäre mir schon nen paar Euro Wert. :)
    In einem "Vollverknüpften" Raum gilt:

    d:X->X
    d(x,y)=c für x<>y
    d(x,y)=0 für x=y

    Das Telefonieren geschieht daher immer im Ortstarif.
    Die Darstellungsbildfrequenz des Systems verringert sich dramatisch, wodurch die bisher gegebene Zeit aus unserer Perspektive ebenso dramatisch zusammenschrumpft. Man könnte sagen, das Ende der Welt liegt damit nahe.*G*
     
  9. papacha

    papacha Guest

    Quelle: o.g. Link

    Meine 7 Kinder sind vom Postboten, gerade weil er immer geklingelt hat, wenn ich gerade unter der Dusche stand:weihna1

    ...und jetzt brauche ich mir nicht mehr das Schild um den hals hängen "Kummerkasten der Nation"

    ............wie traurig ist es eigentlich, dass die menschen ihren Kummer Fremden mitteilen müssten, weil sie sonst keinen haben, mit dem sie reden können????????? darüber sollte sich jeder Einzelne mal Gedanken machen.....und vielleicht seinen Blickwinkel mal im eigenen Umfeld mal etwas erweitern und nicht, ob er in der 5D ist.......und nicht über so "wichtige" Dinge, ob der postbote klingeln könnte, wenn ich unter der Dusche stehe
     
  10. FIST

    FIST Neues Mitglied

    Registriert seit:
    16. Februar 2004
    Beiträge:
    25.988
    Werbung:
    hm

    Einstein würde ich im Grab umdrehen, könnte er solchen Schmarren lesen

    wer so Zeugst schreibt hat keinerlei Ahnung, was der Begriff Dimension überhaupt bedeutet.

    naja, aber wenn das "hallo ich bin Kryon, kauft meine Kurse und CDs" Werbeslogantexter durchgibt ist das natürlich um einiges gewichtiger

    vieleicht können diese Dimensionsheinis ja etwas mit der Hyperebene anfangen

    :escape:

    Liebe Grüsse

    FIST
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen