1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

die frage wegen der wahrheit

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen" wurde erstellt von Haldol, 19. November 2007.

  1. Haldol

    Haldol Mitglied

    Registriert seit:
    17. November 2007
    Beiträge:
    274
    Ort:
    flexibel
    Werbung:
    hi leute

    wollt das mal ansprechen..
    " auf der suche nach wahrheit"... in vielen foren wird dieses thema behandelt.
    was für eine besch.. wahrheit..." der sinn des lebens, religiöses, botschaften..von erleuchtung spendenden scharlatanen.
    oder aber: von geburt auf: wirst du mit sämlichen "wahrheiten" vollgetrichtert.

    woran soll man sich halten .. den lehrern, proffesoren ,priestern etc. glauben ?

    die habens doch auch nur eingetrichtert bekommen..
    ...dem system wiedersprechen...welches uns in "unserer freiheit" total einschränkt. ?

    ..auf irgendwas" reinkippen" ..auf der suche nach wahrheit".

    meingedanke: "DER" welcher das wort : "unendlich" einem analphabeten
    verständlich macht !

    "DER" weiss von der wahrheit.
     
  2. Katze1

    Katze1 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. September 2005
    Beiträge:
    11.870
    Ort:
    Wien
    Hallo,

    wir leben in einer dualen Welt, somit verhält es sich wie in der Kunst: Es liegt im Auge des Betrachters.
     
  3. MorningSun

    MorningSun Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13. März 2006
    Beiträge:
    12.687
    Ort:
    wo die Wirren irren ...
    die wahrheit...
    keine ahnung was das ist, zum leben gehört mut,
    dass habe ich gelernt als wahrheit.
    es kann dich so umhauen im leben, manchmal
    bekommt man so einen bug, dass man hinfällt
    und sich vor schmerzen windet, dann wenn alles
    wieder ruhig ist, nach dem mentalen supergau,
    und man noch die kraft besitzt, dann steht man
    wieder auf, um eine wahrheit reicher.
    und da ist es mir persönlich scheiß egal, was
    und wann welches system was sagt...
    ich sehe mir oder höre mir alles an, und was für mich
    richtig ist, wird gespeichert, der rest fliegt in den
    papierkorb.
    Alice
     
  4. Haldol

    Haldol Mitglied

    Registriert seit:
    17. November 2007
    Beiträge:
    274
    Ort:
    flexibel
    auch ka. zu obigem.
    zum leben : mut. ja relativ (relativ find ich total unlogisch)
    welches system was sagt: hast recht ...auch ansicht der mehrheit.( denk i)
    wir sind darin gefangen.

    was ist die : wahrheit
     
  5. Waju

    Waju Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. April 2005
    Beiträge:
    81.897
    Ort:
    ...wo ich zuhause bin........


    es gibt keine wahrheit.....ein wort das im duden deplaziert ist.......sie ist ein dasein....aus der du werkeln kannst wie es dir gefällt....mal so....dann wieder so.....halt unendlich......bis die endlichkeit dich eingeholt hat......und die unendlichkeit weiter existiert...........

    lg
     
  6. MorningSun

    MorningSun Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13. März 2006
    Beiträge:
    12.687
    Ort:
    wo die Wirren irren ...
    Werbung:
    was ist ist unlogisch, mit mut und entschlossenheit
    dem leben zu begegnen.
    du bist deine wahrheit, und die gilt es ersteinmal
    zu finden. die anderen sind zum spiegeln da.
    wer bist DU?
     
  7. Haldol

    Haldol Mitglied

    Registriert seit:
    17. November 2007
    Beiträge:
    274
    Ort:
    flexibel
    hj

    unlogisch finde ich das wort "relativ"
    ich bin meine wahrheit und die gilt es erst zu finden...bzw. mit dieser gemeinten
    spiegelung der anderen....da hab i 1.problem.

    hier bin i haldol.
     
  8. MorningSun

    MorningSun Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13. März 2006
    Beiträge:
    12.687
    Ort:
    wo die Wirren irren ...
    nun ich kenne die wirkung von haldol nicht,
    hört sich aber nicht gut an.
    so gefangen, oder sediert...
    das leben ist chaos, in der mitte ist die ordnung
    zu finden und das ist schwerstarbeit...
    dem geist kann man nicht mit menschlicher
    logik begegnen, sei auf alles gefasst!
    ersetzte doch mal relativ, durch abstrakt...
    leichter für die orientierung.
    Alice
     
  9. Haldol

    Haldol Mitglied

    Registriert seit:
    17. November 2007
    Beiträge:
    274
    Ort:
    flexibel
    lol du hast den nagel auf......
    mein nick Haldol ...ja die wirkung ist extrem(betroffene wissens besser)
    gibt auch 1.gegengift...mit "A".

    der relativ-tipp jo ganz gut. versteh so manches net. u nd am wenigsten
    das wort "unendlich"
    ich...vielmehr alle hoffen dieses irgendwann zu verstehen...selbst.. wenn sie im glauben sind es bereits zu wissen.

    mfg.
     
  10. MorningSun

    MorningSun Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13. März 2006
    Beiträge:
    12.687
    Ort:
    wo die Wirren irren ...
    Werbung:
    na das ist es nur inwendig zu spüren, was unendlich bedeutet..
    das sind dimensionen, die kann man nicht wirklich interpretieren..
    wohl aber ins sie hinreisen...
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen