1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Die Flucht III

Dieses Thema im Forum "Träume" wurde erstellt von Dhiran, 9. Juni 2016.

  1. Dhiran

    Dhiran Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. Juni 2013
    Beiträge:
    5.236
    Ort:
    Oberösterreich
    Werbung:
    lch befand mich mit einer Gruppe von Leuten in einer Stadt. Dann wurden wir von einem Schützen angegriffen. Ich versteckte mich auf einem Schiff, sah dort aber einen Wächter, der aussah wie das Michelin-Männchen, nur etwas kleiner. Ich versuchte mich zu verstecken, wurde nach einiger Zeit aber gefunden. Zum Glück kam ich nach einer Untersuchung - sie tasteten mich ab, problemlos davon (im Vergleich zu einer Frau namens Sandra, der vorgeworfen wurde, sie sei falsch gekleidet und müsse deswegen verhaftet werden.

    PS: Ich habe mich am Vortag mit einem anderen Traum beschäftigt, nämlich mit folgendem:

    Ich träumte, ich wäre unsichtbar und stünde hinter einem Gebüsch, bei einem Schwimmbad, dass ich kenne. Dann gab es einen Szenenwechsel und ich befand mich in einem Gebäude, zusammen mit zwei anderen Männern. Die Männer sprachen miteinander, nahmen mich aber nicht wahr. Nachdem sie ihr Gespräch beendet hatten, verließen sie das Gebäude und sperrten mich ein. Ich suchte einen Weg um mich zu befreien, was ich schließlich auch schaffte. Bei meinem Flucht aus dem Gebäude sah ich rechts von mir ein Tor, wie bei einer Garage oder bei einer Scheune (was von den beiden weiß ich nicht mehr). Ich beschäftigte mich aber nicht näher damit, sondern rannte weiter, den Berg hinauf, denn ich hatte mittlerweile erkannt, dass das Gebäude relativ weit oben auf einem Berg stand. Als ich schon einige Höhenmeter zurückgelegt hatte, sah ich ein Schild, ich glaube da stand was von einem Museum drauf. Auf jeden Fall war es an einem Torbogen befestigt und es führte ein Weg darunter. Ich erkannte jedoch, dass das ein Weg war, den ich nicht gehen wollte und kehrte um den ganzen Berg hinabzusteigen. Als ich mich nach einiger Zeit umdrehte, befand sich hinter mir ein Zaun und hinter dem Zaun befanden sich viele Leute. Der Zaun sperrte aber diese Leute nicht ein, er verlief gerade. Von diesen Leuten starrten alle in meine Richtung, aber nur einer starrte mich an. Ich ging kurz zu im hin, bevor ich weiter abstieg. Als ich unten war traf ich einen Mann in einem Auto. Ich fragte ihn, ob er mich von hier weg bringen könnte, aber er sagte, dass er mich nur zu einem Restaurant in der Nähe bringen könnte, von da müsse ich mit einem Taxi
    weiterfahren.

    Dieser Traum, das habe ich schon herausgefunden, hat mit meiner Kindheit zu tun, damals wurde ich auch nicht wirklich wahrgenommen. Jetzt meine Frage: Steht der obere Traum mit dem unteren in Verbindung und wenn ja, inwiefern? Der untere Traum ist vom 7.04.2016. Steht der untere Traum vielleicht mit einem neueren Traum in Verbindung? Wobei, mit den neueren Träumen habe ich mich bis jetzt noch nicht so beschäftigt, somit finde ich es wahrscheinlicher, dass der obere Traum auch mit meiner Kindheit zu tun hat.
     
  2. 0bst

    0bst Guest

    Sei froh wegen deiner Bekleidung.
    Mir ging es im Traum gelegentlich so, daß ich dann nackt war und viel belächelt wurde. Ich wußte dort nicht was ich tun kann um legal an Bekleidung zu kommen.
     
  3. Dhiran

    Dhiran Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. Juni 2013
    Beiträge:
    5.236
    Ort:
    Oberösterreich
    Werbung:
    Nackt war ich bis jetzt in keinem Traum. Die Frage, wieso jemand auf mich schießen wollte, ist aber immer noch nicht geklärt.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen