1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

die "flemm"

Dieses Thema im Forum "Gesundheit allgemein" wurde erstellt von klamunkel, 6. Mai 2007.

  1. klamunkel

    klamunkel Mitglied

    Registriert seit:
    6. Januar 2007
    Beiträge:
    677
    Ort:
    deutschland
    Werbung:
    halo ihr lieben foris :)

    ich hab absolut die "flemm"! sprich, nen dicken hals, die nase voll! ich hab keine lust mehr.

    und zwar bin ich schon wieder krank :(

    oh wie ich es hasse! ich kann nicht arbeiten gehn und sitz dumm zu hause rum. das leben zieht an mir vorbei, gesund werd ich nicht, eher noch depressiv dazu. heute nervt es mich besonders, da ich morgen eigentlich arbeiten gehn wollte, aber das kann ich mir wohl abschminken!
    es geht schon fast länger als ein halbes jahr so. andauernt habe ich etwas!
    vor allem hatte ich bisher in kürzester zeit nasennebenhöhlenentzündung, wenn ich genau überlege glaube ich sogar schon drei mal!
    und nun bin ich schon wieder krank bronchitis. sogar mit fieber. ich hatte schon seit jahren kein fieber mehr! wieso kommt das alles jetzt und dann noch gehäuft?
    zu allem überfluss glaube ich, dass ich nun auch noch eine rippenfellentzündung habe. und das tut wirklich arg weh. morgen werde ich dann wohl wieder mal zum arzt gehen.
    und als ob ich in letzter zeit nicht schon genügend medikamente genommen hätte! ich glaube die nützen eh nichts! :(

    und das schlimmste ist wirklich das dumme allein daheim rum sitzen :(

    habt ihr vllt ne idee weshalb es mich in letzter zeit immer wieder nieder reißt? das is ja nich mehr normal :(
     
  2. bineken

    bineken Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. Dezember 2006
    Beiträge:
    2.024
    Ort:
    Lünen, Nähe Dortmund/NRW
    Hallo Klamunkel,

    solche Phasen kennt sicher jeder, einerseits willst Du arbeiten, andererseits steht schon das nächste "Weh-und-Ach" auf dem Plan...

    Laß Dich einfach mal drücken :trost: und trösten.

    Nach Louise L. Hay (Heile Deinen Körper), steht die Nase allgemein für "Selbsterkenntnis". Als Affirmation sollst Du Deine eigenen, intuitiven Fähigkeiten anerkennen.
    Speziell für die Nasennebenhöhlen wird gefragt, ob Du vielleicht über eine ganz bestimmte Person gereizt bist - hier geht die Affirmation in die Richtung, dass Du Dir klar machst, dass Frieden und Harmonie Dich erfüllen und umgeben und zwar jederzeit. Es ist alles gut.

    Auch andere Probleme kannst Du Dir anhand der beschriebenen Muster durchdenken und überlegen, ob diese auf Dich oder eine besondere Situation in Deinem Leben zutreffen.

    Da Du meinst, Medis helfen nicht mehr, ist sicherlich Dein Immunsystem geschwächt und bedarf der Unterstützung, hier könntest Du Dich vielleicht mal mit Schüssler-Salzen beschäftigen oder es gibt homöopathisch aufbereitete "Grippe-Viren", die den Körper zur Selbstheilung anregen, aber da habe ich mich selbst auch beraten lassen, da kenne ich mich nicht so mit aus.

    Und nicht zuletzt kannst Du vielleicht irgendwas gegen "das dumme Allein-zuhause-rumsitzen" unternehmen, indem Du vielleicht eine Freundin zum "Plausch" einlädtst, dann sieht die Welt schon wieder ein bischen bunter aus.

    Liebe Grüße Bineken :liebe1: :liebe1:
     
  3. Baer

    Baer Guest

    Werbung:
    Hallo,
    wenn du die Nase voll hast dann musst du was dagegen tun. Für ein gesundes Immunsystem kannst du Echinacea nehmen (Packungsbeilage lesen!!!) das ist meiner meinung nach das beste Mittel.
    Ich würde mich freuen frei zu haben, Zeit für mich zu haben und das machen zu können was ich will (nun drinnen und im Bett) vielleicht kannst du mal wieder ein gutes Buch lesen oder etwas anderes, Schlafen ist doch auch schön, aber ich muss dir auch zustimmen das bei diesem schönen Wetter das Zuhause sein absolut blöd ist!!
    Gute Besserung. Bär
     

Diese Seite empfehlen