1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Die Finanzmarktlobby braucht eine zivile Gegenmacht

Dieses Thema im Forum "Gesellschaft und Politik" wurde erstellt von Mandalay, 30. Juni 2010.

  1. Mandalay

    Mandalay Neues Mitglied

    Registriert seit:
    19. Juni 2010
    Beiträge:
    525
    Ort:
    Mandalay Hill ;-))
    Werbung:
    Eine zivile Gegenmacht wird immer am besten von den Mensch gebildet. :) Ich leite diesen Aufruf hier weiter:


    In der FR war vor einer Woche zu lesen: "Noch nie haben unsere
    Volksvertreter in dieser Offenheit eingestanden, dass sie bei der
    Finanzmarkt- und Bankenregulierung fast ohnmächtig sind
    ."


    Sven Giegold (Mitbegründer von Attac und zur Zeit EU-Abgeordneter) schreibt:

    Liebe Freundinnen und Freunde,

    in meinem ersten Jahr im Europaparlament und bei der Beschäftigung mit
    der Finanzkrise ist mir noch einmal die Macht der Lobby sehr deutlich
    in der Praxis vor Augen geführt worden. Aber anders als beispielsweise
    im Umwelt- oder Menschenrechtsbereich fehlt uns in Brüssel auf dem Feld
    der Finanzmarktpolitik bisher der zivilgesellschaftliche Gegenpol zu
    den organisierten Interessen der Banker und Broker.

    .... (Dies ist ein gemeinsamer Aufruf etlicher EU-Abgeordneten) an die
    Europäische Zivilgesellschaft zur Gründung einer oder mehrerer Nicht-
    Regierungsorganisationen für eine effiziente und gerechte Regulierung
    und Aufsicht das dringend benötigte Gegengewicht zu schaffen.
    ...
    Jetzt bitte ich Euch um Mithilfe: macht diesen Appell bekannt,
    unterstützt ihn mit Eurer Unterschrift und leitet ihn weiter
    >> >>
    www.finance-watch.org

    Bitte beteiligt Euch und helft mit, das Casino unter demokratische
    Kontrolle zu bekommen!

    Mit besten Grüßen
    Euer Sven Giegold




    Durch Klick auf die deutsche Flagge oben ist der Text des Links auch auf Deutsch abrufbar. Hier noch ein weiterer Link zu einem deutschen Text:

    http://www.sven-giegold.de/2010/auf...anzmarktlobby-braucht-eine-zivile-gegenmacht/
     
  2. reinsch

    reinsch Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    31. März 2006
    Beiträge:
    2.818
    GENAU
     
  3. Mandalay

    Mandalay Neues Mitglied

    Registriert seit:
    19. Juni 2010
    Beiträge:
    525
    Ort:
    Mandalay Hill ;-))
    Werbung:
    Die Finanzmarktlobby braucht zu ihrem eigenen Schutz und vor allem zum Schutz der Gesamtwirtschaft eine zivile Gegenmacht. Ohne tiefgreifende Reformen (und da ist Grundeinkommen das Minimum) wird es aber ohnehin nicht gehen.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen