1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

die Europäischen Olympischen Spiele

Dieses Thema im Forum "Gesellschaft und Politik" wurde erstellt von Colombi, 13. Juni 2015.

  1. Colombi

    Colombi Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    26. November 2014
    Beiträge:
    10.586
    Werbung:
    die Europäischen Olympischen Spiele

    http://de.wikipedia.org/wiki/Europaspiele_2015

    Das ist nicht nur ein sportliches, sondern auch ein politisches Thema.

    Braucht es denn solche Spiele?

    Und warum gerade Aserbeidschan?

    Dort passen sie genausogut hin wie die Fußball-WM nach Katar ....
     
  2. puenktchen

    puenktchen Guest

    warum nicht Aserbaidschan?
    der European songcontest 2012 fand doch auch in Baku statt. und war einfach nur klasse!!

    das Ganze heißt soweit ich weiß Europaspiele und nicht Europäische Olympische Spiele.
    Olympia ist für die ganze Welt und von den Kontinentalspielen gibt es noch andere seit vielen Jahren wie man in dem link lesen kann, warum nicht dann auch die Europaspiele...
    ich selber finde das gut und freue mich darauf.
     
  3. Colombi

    Colombi Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    26. November 2014
    Beiträge:
    10.586
    Ich weiß.
    Aber darauf läuft es hinauf.

    Und auf eine Inflation solcher Spiele.
     
  4. Hedonnisma

    Hedonnisma Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. Juli 2010
    Beiträge:
    16.877
    Ausgerichtet vom Olympischen Komitee....

    Das ist das gleiche marktwirtschaftliche Ding wie die Schaffung von Spartensendern, damit eigene, gebrauchte Beiträge nochmal in kleinerem Rahmen an die konsumierende Öffentlichkeit gebracht werden um Kasse zu machen.

    Aserbaidschan ist natürlich noch ein weiterer Kritikpunkt.
     
  5. Colombi

    Colombi Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    26. November 2014
    Beiträge:
    10.586
    Beim ESC gab es noch Demonstrationen.
    Bei den "Europa-Spielen" wird es keine mehr geben.
    Die Regierung dort hat dazugelernt.
    Die Oppostion sitzt jetzt im Gefängnis und wird nicht mehr stören ....
     
  6. Colombi

    Colombi Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    26. November 2014
    Beiträge:
    10.586
    Werbung:
    Man hört und liest kaum etwas von diesen Spielen.

    Oder?
     
  7. GrauerWolf

    GrauerWolf Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. Juni 2014
    Beiträge:
    13.855
    Und sie interessieren mich auch nicht resp. sind für mich ohnehin zu boykottieren, egal, ob im TV, im Web oder in den Printmedien:
    http://www.tierwelt.ch/?rub=4485&id=40661

    Einem Sportler, der da teilnimmt, würde ich nicht mal mehr die Hand geben, weil seine blutverschmiert ist...

    LG
    Grauer Wolf
     
  8. Colombi

    Colombi Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    26. November 2014
    Beiträge:
    10.586
    Werbung:
    In Armenien ist man über diese Spiele im Nachbarland auch nicht begeistert.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen