1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Die EU zeigt ihr wahres Gesicht!

Dieses Thema im Forum "Gesellschaft und Politik" wurde erstellt von Laws, 21. Februar 2015.

  1. Laws

    Laws Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    12. Februar 2014
    Beiträge:
    3.158
    Werbung:
    EU finanziert Inhaftierung von Flüchtlingen in der Ukraine

    http://www.tagesschau.de/multimedia/video/video-62591.html

    Hunderte Flüchtlinge landen jedes Jahr statt in ihrem Ziel, der EU, in einem Sondergefängnis der Ukraine. Dort herrschen schlimme Bedingungen. Die Gefängnisse sollen von der EU mitfinanziert sein.

    http://www.n24.de/n24/Nachrichten/P...aloese-sondergefaengnisse-mitfinanzieren.html

    Kiew sperrt Flüchtlinge ein - die EU zahlt dafür Millionen

    http://www.sueddeutsche.de/politik/...e-ein-die-eu-zahlt-dafuer-millionen-1.2351358


     
  2. Lichtpriester

    Lichtpriester Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    28. April 2012
    Beiträge:
    19.109
    Schon allein dafür gehört ihr der Friedensnobelpreis entzogen.
     
  3. cheerokee

    cheerokee Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    9. September 2012
    Beiträge:
    1.391
    Ort:
    waldviertel raabs
    nicht nur für diees ! der gösste Fehler den die Menschheit beghen konnte ist die EU zu wählen
     
    ApercuCure, LoneWolf und Lichtpriester gefällt das.
  4. petrov

    petrov Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. Oktober 2013
    Beiträge:
    411
    Ort:
    Venlo Holland
    Ok, die EU ist ein sauhaufen aber... an dieses drama sind auch noch ganz andere schuld.
     
  5. Lichtpriester

    Lichtpriester Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    28. April 2012
    Beiträge:
    19.109
    Es ist immer irgendwer an irgendwas "schuld". Muss man deshalb in dieselben Fußspuren treten, oder kann man was besser machen?
     
    cheerokee gefällt das.
  6. winnetou

    winnetou Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. August 2008
    Beiträge:
    2.551
    Ort:
    n.ö.
    Werbung:
    da stimme ich dir zu, und das drama beginnt in den herkunftsländern der flüchtlinge.
    in wirklichkeit wissen wir noch keine antwort, denn unser wertesystem kann damit nicht umgehen.
    wir hängen noch zu sehr an unserem wohlstand und haben angst etwas loszulassen.
    lg winnetou:whistle:
     
  7. Urajup

    Urajup Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17. November 2004
    Beiträge:
    22.276
    Ort:
    Achtern Diek
    Besser keine EU. Die darin enthaltenen Loser-Staaten ziehen alles herab.

    U.
     
    cheerokee und Eisfee62 gefällt das.
  8. Eisfee62

    Eisfee62 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29. Juli 2008
    Beiträge:
    14.667
    EU wäre gut,wenn ..Tja das Auszählen wäre sehr lang,also dann doch lieber keine EU,nicht auf diese Art und weisse
     
    cheerokee gefällt das.
  9. FIWA

    FIWA Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. März 2011
    Beiträge:
    12.990
    Welchen Wohlstand, noch leben zu dürfen oder sich alles leisten zu können ?

    ....... und was sollen wir nun loslassen :sneaky:
     
  10. Greenorange

    Greenorange Guest

    Werbung:
    Ein kurzer, optimistischer Bericht aus einem noch- nicht-Euro-EU-Land:

    Bin 42 Jahre alt. Ich hab einen Job und verdiene nicht schlecht, netto bekomme im Monat 1125 . Es geht mir gut. Mein Arbeitsvertrag laeuft in 3 Monaten aus, der Chef meint, er wird verlaengert, wenn ich 12 Stunden taeglich arbeite. Kann sogar ein wenig Geld auf die Seite legen, weil ich mich mit hundefutter ernaehre (kommt am billigsten). Spare auf eine Uhr an, die auch Stefan traegt.

    Bin zur Zeit ein wenig kraenklich, weiß allerdings nicht, was mir fehlt, weil ich einen Termin beim Facharzt für 2025 bekommen hab und erst dann wird sich herausstellen, woran es liegt. Mache mir aber nicht zu viele Gedanken darüber, weil unserer Premierminister versichert, ich arbeite ohnehin bis zum 67ten Lebensjahr. Taeglich lese ich eine Zeitung und gucke TV, deshalb weiß ich, es gehe mir gut und ich brauche keinen Job in Euro-Ausland. Ich unterstütze X, weil man mir sagte, wenn Y an die Macht kommt, dann bin viel schlechter dran.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 22. Februar 2015
    FIWA gefällt das.
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen