1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Die Erde als Horoskopfaktor?

Dieses Thema im Forum "Astrologie" wurde erstellt von baubeau, 19. November 2008.

  1. baubeau

    baubeau Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14. August 2008
    Beiträge:
    635
    Ort:
    Ich nenne es das Santa Fé von NRW...
    Werbung:
    Moin, Astros,

    angeregt aus dem "Kinder-Intelligenz" Thread, da befindet sich die Erde u.A. an der SPitze einer Yod-Figur, stell ich hier die Frage in den Raum: Wie ist die Erde im Horoskop zu deuten, welche Rolle spielt sie? Über Vorschläge, Hintergrund und Erfahrungsberichte würde ich mich freuen. Und grad dacht ich mir, als mythologischen Hintergrund mal die GAIA zu bemühen...

    Wie immer, gespannt auf Eure Antworten und Danke,

    Gerhard
     
  2. Ouranos

    Ouranos Mitglied

    Registriert seit:
    24. November 2007
    Beiträge:
    337
    Ort:
    Salzburg in Österreich
    Hallo Baubeau :)

    Also ob die Erde einen so großen Faktor im Horoskop spielen würde, wage ich zu bezweifeln, denn sie steht immer 180° gegenüber von der Sonne im Tierkreis. Ob das viel bringt? :zauberer1 Ich weiß nicht so recht.

    LG Ouranos
     
  3. paula marx

    paula marx Guest


    Horoskopträger ist = Erde, er befindet sich jeweils auf seinen geographischen Koordinaten ;)
     
  4. baubeau

    baubeau Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14. August 2008
    Beiträge:
    635
    Ort:
    Ich nenne es das Santa Fé von NRW...
    Oh, muß ich zurückrudern?

    Was ist das für ein Symbol: Kreuz in Kreis?

    In dem Horoskop ist das Symbol auch in ca 170Grad Winkel zur Sonne, kann das bei der Erde zutreffen?

    Bin grad völlig verunsichert...
     
  5. paula marx

    paula marx Guest

    Baubeau,

    in meiner Radix bin ich die Erde und Lichter und Planeten stehen in einer bestimmten Konfiguration zu mir, zum Zeitpunkt meiner Geburt geht am Horizont das Zeichen auf, das die Spitze des ersten Hauses bildet. Ich astrologisiere dreidimensional.
     
  6. GreenTara

    GreenTara Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6. September 2003
    Beiträge:
    4.788
    Ort:
    Kassel
    Werbung:
    Hallo Gerhard :)

    Dieses Symbol stellt in vielen Astroprogrammen den Glückspunkt dar. Überprüfe das vielleicht einmal, ob er es sein könnte. Er kann, je nach Stellung von AC, Sonne und Mond auch der Sonne beinahe gegenüber stehen.

    Liebe Grüße
    Rita
     
  7. baubeau

    baubeau Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14. August 2008
    Beiträge:
    635
    Ort:
    Ich nenne es das Santa Fé von NRW...
    Ja, es ist natürlich der Glückspunkt! Danke!

    Liebe Grüße, Gerhard
     
  8. Shimon1938

    Shimon1938 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. Oktober 2006
    Beiträge:
    16.733
    Ort:
    Witzenhausen/Hessen in BRD

    shalom baubeau,

    der kreis mit der kreuz ist der glückspunkt undhat mit der erde nichts zu tun. der glückspunkt hat in der "klassische" deutug eine wichtige rolle... aber hier...???

    shomon
     
  9. baubeau

    baubeau Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14. August 2008
    Beiträge:
    635
    Ort:
    Ich nenne es das Santa Fé von NRW...
    Weiß nicht, keine Erfahrung mit dem Glückspunkt, konnt daran bisher nix finden, arbeite meist auch mit Pacidus...

    Liebe Grüße, Gerhard
     
  10. Shimon1938

    Shimon1938 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. Oktober 2006
    Beiträge:
    16.733
    Ort:
    Witzenhausen/Hessen in BRD
    Werbung:
    shalom,

    habe ich da etwas "mißverstnden"?... was bitte hat das häusersytem placidus mit der glückspunkt zu tun?


    shimon1938
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen