1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Die Ent-Täuschung

Dieses Thema im Forum "Psyche & Persönlichkeit" wurde erstellt von kredamoon, 26. April 2008.

  1. kredamoon

    kredamoon Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. Februar 2008
    Beiträge:
    1.324
    Werbung:
    ...als Chance begleitet mich seit geraumer Zeit.
    Lohnt es sich darüber zu reden?
    Was macht für euch eine Enttäuschung aus?

    LG:liebe1:
     
  2. ChrisTina

    ChrisTina Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. Juli 2003
    Beiträge:
    4.988
    Ort:
    Im Himmelreich des Ortes, wo die Götter Schach spi
    Hi Kredamoon,

    wie du schon so schön geschrieben hast

    Ent-Täuschung

    das Ende einer Täuschung
    meist schmerzlich
    aber der Chance auf Weiter-Ent-Wicklung
    und/oder Neu-Beginn
    wovon auch immer

    Ich emp-finde es als schönes Thema - danke
     
  3. kredamoon

    kredamoon Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. Februar 2008
    Beiträge:
    1.324
    GuMo

    Scheinbar schläft die Forumsgemeinde sonntags etwas länger. Wer wills einem verübeln? Gestern war es hier jedenfalls sooo schön draußen, ein richtig toller Frühlingstag. Da braucht man schon mal ein wenig Erholung.

    Danke, Tina.:)
     
  4. Waju

    Waju Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. April 2005
    Beiträge:
    81.897
    Ort:
    ...wo ich zuhause bin........
    Nun Enttäuschungen erfahren wir viel im Leben...sonst wäre es einseitig gestrickt...aber die Folge einer Enttäuschung sollte immer Schritte nach vorne bedeuten....kein still stehen....das Leben draussen wartet!

    LG
     
  5. Exorial

    Exorial Guest

    Enttäuschung für mich: tiefer Fall, tut entsetzlich weh, Wut und dann Befreiung :liebe1:

    Da der Fall immer so tief ist, werde ich einfach nix mehr erwarten.
     
  6. believe

    believe Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. Februar 2008
    Beiträge:
    12.428
    Ort:
    Ungefähr .... hm .... hier
    Werbung:
    Tagchen, Kredamoon! :)

    Ent-Täuschung heißt für mich: Auf dem Boden der Tatsachen ankommen, die Realität endlich sehen und ertragen zu können und darauf ein neues, stabiles Fundament errichten!

    LG

    believe :)
     
  7. Akwaaba

    Akwaaba Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. März 2006
    Beiträge:
    4.451
    Ent-Täuschung
    Ja, Neubeginn...

    Es ist das Öffnen der Augen,
    das Verblassen von "Friede, Freude, Eierkuchen",
    das Aufschlagen in der realen Welt. Deshalb tut ja meistens weh.

    Interessant wirds, wenn man Ent-Täuschung nicht nur als kleines privates Erlebnis sieht, sondern als eine weltweite Notwendigkeit.

    "Die Ent-Täuschung" der Massen....

    LGA
     
  8. kredamoon

    kredamoon Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. Februar 2008
    Beiträge:
    1.324
    Die Ent-täuschung der Massen könnte so aussehen:

    Ein Penner findet in einer Mülltonne einen Spiegel, schaut hinein und ruft: "Eine Leiche! Eine Leiche!"
    Er rennt zum nächsten Polizeirevier und schildert dort den Vorfall, fügt hinzu: "Und die sieht total schlimm aus."
    Ein Polizist nimmt sich der Sache an, öffnet die Tonne, schaut in den Spiegel und sagt: "Shit, auch noch einer von unseren Leuten..."
    Er verstaut den Spiegel in seiner Diensttasche.
    Zuhause hat er eine neugierige Tochter. Sie stöbert in seinen Klamotten herum und erschreckt sich auf einmal: "Boahhhh Papa....!"
    Die Tochter rennt zu ihrer Mutter: "Der Papa hat eine Geliebte!!!", und gibt ihrer Mutter den Spiegel. Diese schaut hinein und sagt: "Ja, so eine häßliche Alte hat er aber auch wirklich verdient!", und wirft den Spiegel achtlos in den Müll.
     
  9. ~Kaji~

    ~Kaji~ Guest

    Das gefällt mir. Hast Du das selbst geschrieben? :)
     
  10. kredamoon

    kredamoon Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. Februar 2008
    Beiträge:
    1.324
    Werbung:
    Nein, nur weitererzählt. :)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen