1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

die engel sind bei uns, vertraut darauf

Dieses Thema im Forum "Engel" wurde erstellt von nici, 7. Oktober 2006.

  1. nici

    nici Mitglied

    Registriert seit:
    21. Juli 2006
    Beiträge:
    929
    Ort:
    Baden-Württemberg
    Werbung:
    :engel: hallo zusammen,

    ich lese hier im forum immer wieder die gleichen fragen, wie : sind engel erfahrbar ? kann ich mit ihnen reden ? wie komme ich mit ihnen in kontakt ? ect. darum möchte ich euch meine erfahrungen mitteilen.


    einer meiner engel ist immer, also wirklich immer um mich und begleitet mich schon mein leben lang. er war dabei, als ich auf diese welt kam und er wird mich auch wieder nach hause begleiten.
    ich kann ihn nicht sehen und ich kann ihn auch nicht hören, aber ich kann ihn fühlen. er kommuniziert über mein gefühl mit mir, er zeigt mir deutlich, wenn ich etwas nicht tun soll, dann hab ich dieses "schlechte gefühl in der magengrube" wie man so schön sagt. ich war mir nicht immer bewußt, das er das ist und mich warnen will und hab früher oft gegen mein gefühl gehandelt, und das was immer ein fehler.
    heute weiß ich, das ich ihm blind vertrauen kann und das hat mich schon vor so manchem unglück bewahrt.
    kleines beispiel: ich sollte neulich abend noch was besorgen, als ich gehen wollte, hatte ich dieses schlechte gefühl und dacht, ne, da bleib ich besser zu hause. keine 3 minuten später war es weg und ich bin los. auf der strecke, die ich fahren mußte sind die ampeln ausgefallen und an einer großen kreuzung war ein schwerer unfall. ich dachte nur, danke, danke, danke ! wäre ich nur paar minuten früher los, könnte ich ein wagen davon sein.
    ich rede auch oft mit meinem engel, aber sehr respekt- und liebevoll, ich bitte ihn, mir beizustehen und mir zu helfen, wenn ich vor schwierigen situationen stehe, ich danke ihm von herzen für seine hilfe und für seine begleitung, etc.
    und ich vertraue ihm, denn er ist immer an meiner seite.

    dazu brauche ich keine rituale oder besondere fähigkeiten, ich weiß, er ist immer für mich da und hilft mir, wenn ich hilfe brauche !

    alles liebe, nici :)


    p.s. es wäre sehr schön, wenn auch ihr eure erfahrungen oder erlebnisse mit euren engeln erzählen würdet ! danke, nici
     
  2. TheAngelsSmile

    TheAngelsSmile Mitglied

    Registriert seit:
    10. Februar 2005
    Beiträge:
    85
    Ort:
    1210 Wien
    Hallo nici!

    Ich gebe dir vollkommen Recht. Kann dir aber auch erklären, weshalb viele Menschen diese Fragen stellen. Ich war eine Zeit lang nicht anders. Es ist ganz einfach so, dass wir Menschen immer Bestätigungen brauchen, in welcher Hinsicht auch immer. Etwas einfach annehmen ohne etwas zu hinterfragen scheint ein großes Gift in der Menschheit zu sein. Ansonsten gäbe es ja auch keine Wissenschaft, oder..

    Ich möchte dir bzw euch von einem Erlebnis erzählen, dass ich dieses Jahr Ende Mai während des 1. Internationalen Engels-Kongresses in Hamburg hatte. Soweit meine Erinnerungen zurück reichen, hat Sabrina Fox eine Rede gehalten. In diesem Vortrag gab es dann eine Übung, bei der verlangt wurde, einfach mal zu spüren/zu fühlen und wir bekamen quasi den Auftrag, einmal unseren Engel fort zu schicken. Bei mir war es dann so, dass ich intuitiv im Gedanken hörte: "Ich gehe nicht fort." Das hat mich sehr berührt. Und noch viel mehr, als Sabrina Fox erst nach der Übung bestätigte, dass es möglich ist eben dies mitgeteilt zu bekommen.

    So sehr mich dieser Kongress inspiriert hat, im "realen" Leben kann auch ich sehr oft nicht Realität und Spiritualität miteinander verbinden. Das ist die Hektik der Zeit, der Leistungsdruck etc. und ich denke, dass es nicht nur mir so geht.
     
  3. Ninja

    Ninja Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. Juni 2004
    Beiträge:
    5.672
    Ort:
    Salzburg
    Werbung:
    Bezüglich Erlebnisse mit den Engeln gibt es bereits einen sehr netten Thread, hier zum Nachlesen:

    http://www.esoterikforum.at/threads/8606


    LG Ninja
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen