1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Die Energien im Januar

Dieses Thema im Forum "Channeln" wurde erstellt von Jadara, 30. Januar 2008.

  1. Jadara

    Jadara Mitglied

    Registriert seit:
    4. August 2006
    Beiträge:
    304
    Werbung:
    Ich bin (leider erst) heute auf ein sehr schönes Channeling gestoßen und möchte alle daran teilhaben lassen..

    Alles Liebe an Euch alle:liebe1:
    Dajana

    HERZENSWEBEN: ÜBER DAS HALTEN DER BALANCE UND ÜBER DAS ERSCHAFFEN, DAS VOM HERZEN AUSGEHT
    DIE ENERGIEN IM JANUAR 2008: DAS 1:1:1

    Von Erzengel Michael gechannelt durch Celia Fenn

    Übersetzung von Anja Ida Becker für Starchild http://www.starchildglobal.com




    "Kokon" von Jean-Luc Bozzoli www.eyewithin.com


    Liebste Lichtarbeiter, zu dieser Zeit der Geburt eines neuen Jahres und eines neuen Zyklus der Schöpfung und Transformation, wünschen wir unsere Liebe und Freude auf Euch auszudehnen. Wahrhaftig, Ihr seid einen langen Weg gegangen, Ihr habt Euch umgewandelt und verwandelt von dreidimensionalen Menschen zu fünfdimensionalen Lichtwesen - die wir menschliche Engel nennen. Und so, zur gegenwärtigen Zeit, steht Ihr da und seid soweit, die Manifestation einer Erde zu empfangen, die Ihr erschaffen habt. Seid offen dafür, das zu empfangen, und, Ihr Liebsten, empfangt mit Freude.

    In dieser Durchsage wollen wir über die einströmenden Energien sprechen, nicht nur von denen des nächsten Monats, sondern auch von denen des Lichtzyklus, der Euch bis zu Eurem "Endzeitmarkierungspunkt" im Jahr 2012 führen wird - und darüber hinaus. Wahrhaftig, zu diesem Zeitpunkt wird euer Planet vollständig in der fünften Dimension sein, und diejenigen von Euch, die diese Worte hier lesen, werden die Pioniere und die Wegweiser sein, welche das Bewusstsein der Menschheit in diese neue Wahrnehmung der Realität anheben werden.

    Liebste Lichtarbeiter, Ihr werdet die Führer und Lehrer sein, die eine neue Art des Lebens und Daseins vermitteln. Wir bitten Euch darum, durch Euer Vorbild zu lehren, und dass Euer Vorbild aus Liebe und Freude heraus wirkt. Und wir erinnern Euch nochmals daran, dass der Weg des Führers innerhalb der neuen Energien kein Weg der Macht und des Ruhmes ein wird, denn diese gehören zum Weg des Ego. Innerhalb der neuen Energien besteht der Weg des Führers aus Dienst am Nächsten, aus Selbstdisziplin und aus Bescheidenheit. Denkt daran, wenn Ihr in einer Führungsposition seid, bedeutet das nicht, dass Ihr "weiter entwickelt" oder "besser als andere" seid. Eure Fähigkeiten sind Euch dazu gegeben, dass Ihr sie im Dienst für das höchste Wohl des Kollektivs auf dem Planeten einsetzen möget. Während Ihr immer auch Lernende seid, werdet Ihr dabei auch Fehler machen und falsche Entscheidungen treffen. Seid bescheiden genug, um dies zu erkennen und dann trefft neue, bewusste Entscheidungen. Es ist keine einfache Zeit, denn Ihr lernt gerade, die alten, verstandesgegründeten Arten zu Leben, loszulassen und Euch bewusst dafür zu entscheiden, aus dem Herzen zu leben.

    Doch erinnert Euch vor allen Dingen daran, dass ein Führer selbstdiszipliniert ist. Nun, wie wir sagen, seid Ihr alle Führer innerhalb der neuen Energien, und die Fähigkeit der Selbstdisziplin ist für Euch wichtig. Seid Ihr fähig, Euer Leben und Euren Dienst am Nächsten auf eine Weise zu organisieren, dass Ihr ein Leuchtturm voller strahlenden Lichts seid und ein Vorbild für andere? Die einzige Weise, dies zu erreichen, Ihr Liebsten, ist durch die Fähigkeit, zusammen mit dem Fluss der göttlichen Gnade und Kraft in Eurem Leben zu arbeiten, und diesen Fluss in Eure persönliche, spirituelle Praxis und in Zeremonien des Lichts und der Dankbarkeit einfließen zu lassen, die Ihr sowohl allein als auch zusammen mit Euren Gemeinschaften ausüben könnt.


    Über den Neuanfang und das "Herzensweben"
    Liebste Lichtarbeiter, während Ihr Eure neue, fünfdimensionale Erde erbaut und erzeugt, möchten wir zu Euch über etwas sprechen, das wir "Herzensweben" nennen. Jede/r von Euch trägt das strahlende Licht der göttlichen Quelle im Herzen, und während Ihr zusammen arbeitet und einen gemeinsamen Traum habt und ihn gemeinsam erschafft, webt Ihr Euer Herzenslicht zusammen, um ein leuchtendes, himmlisches "Kunstwerk" zu erschaffen, das Ihr "Manifestation" oder "physische Realität" nennt. Ihr Liebsten, in der alten, dreidimensionalen Erde, da wurden Eure Manifestationen und Schöpfungen durch das Licht Eures Verstandes gewebt. In der neuen Erde werdet Ihr durch das Licht Eures Herzens weben und Ihr werdet mit all der Strahlkraft und Klarheit erschaffen, die in Eurem Herzen wohnt.
    Ihr Liebsten, während Ihr immer befähigter werdet, durch Euer Herzenslicht zu erschaffen und von Euren Herzenswünschen ausgehend die Realität zu weben, werdet Ihr zu einer "neuen Schöpfung" werden und Ihr werde eine "neue Erde" erschaffen. Ihr werdet alle Menschen mit den Augen der Liebe ansehen, denn in der fünften Dimension des Bewusstseins seht Ihr den heiligen Geist in allen Dingen und Ihr seht die Einheit und Liebe in allen Dingen. Ihr werdet den Weg jeder Person, die Ihr trefft, respektieren und würdigen, denn Ihr werdet wieder einmal wirklich verstehen können, was das Konzept des "Weges" eigentlich bedeutet. Es bedeutet, dass jede einzelne Person auf dem Planeten auf ihren ganz eigenen Weg geht bzw. das auf ihre ganz eigene "Weise" tut, und das dies für sie ganz genau so richtig ist. Jeder Weg führt zu vermehrter Selbstkenntnis und zu mehr Verständnis für sich selbst, solange bis jede einzelne Person "daheim" erreicht - das ist das Verständnis dessen, dass sie die göttliche Essenz sind, die auf Erden wandert. In diesem Zustand der Erleuchtung erscheinen alle Wege wie Spiralen aus strahlendem Licht, die aus dem Herzen Gottes kommen. Und so, wie sich jede/r von Euch dessen bewusst wird, dass Ihr tatsächlich Licht seid, das auf der Erde wandert, wird auch die Schönheit jeder strahlenden Lichtspirale immer größer werden, so dass das, was Ihr hier auf Erden erschafft, zu einem gewebten Teppich aus Licht wird, und dies für alle sichtbar wird.

    Ihr Liebsten, eine Weise, zu Eurem eigenen "Weg" oder Pfad zu finden, besteht darin, auf Euer eigenes Herz zu hören. Folgt Euren inneren Gefühlen und Intuitionen, und sie werden Euch dorthin führen, wo Ihr sein solltet. Wenn Ihr erst einmal die Zwillingsflamme innerhalb Eures Herzens entzündet habt, könnt Ihr sicher sein, dass Ihr alle Zeit von dem strahlenden Licht in Euch geführt werdet!


    Über die Fähigkeit, zu erschaffen: Möglichkeit und Wahrscheinlichkeit
    Ihr Liebsten, in diesem letzten Zyklus sprachen wir zu Euch wirklich zu einem großen Teil über das Erschaffen und das Manifestieren, und wir sprachen auch zu Euch über die Aktivierung der "Kodierungen der Unendlichkeit", die Euch zu einer neuen Art zu leben und wahrzunehmen führen würde. Wir möchten diesmal hierzu nur noch ein weiteres Konzept hinzufügen, bevor wir über die Wichtigkeit der Ausgewogenheit in Eurem Leben sprechen.
    Während Ihr innerhalb dieser neuen Realität Eure Fähigkeiten als ein Schöpferwesen aktiviert, bitten wir Euch dabei zu verstehen, dass alle Dinge möglich sind. Ja, es ist, wie man so sagt: Wenn sich etwas erträumen lässt, dann lässt es sich auch erschaffen! Das ist wirklich wahr! Wir würden das als ein "Feld der Möglichkeiten" bezeichnen. Innerhalb eines "Feldes des Möglichkeiten" liegt das "gesamte Potential" - alle Dinge sind möglich. Alle Dinge existieren innerhalb eines Feldes der Möglichkeiten. Es liegt im Herzen der göttlichen Quelle und es braucht nur die magnetische Anziehungskraft eines echten Herzenswunsches, um mit den Abfolgen der Schöpfung und Manifestation dafür zu beginnen.

    Wie dem auch sei, Ihr Liebsten, innerhalb dieses Feldes des Potentials befindet sich auch das, was wir die "Brutstätte des Chaos" nennen. Denn dort, wo alle Möglichkeiten gleichzeitig als reines Potential bestehen, da ist es wirklich chaotisch. Diejenigen, die in ihrem Herzen verankert sind und vollkommen geerdet sind, können sich durch dieses Chaos durch den Vorgang des bewussten Treffens einer Entscheidung navigieren. Sobald Ihr innerhalb eines Feldes der Möglichkeiten eine Entscheidung trefft, erzeugt Ihr eine Lichtspirale, die auch "Feld der Wahrscheinlichkeit" genannt wird, und von dort ausgehend manifestiert Ihr dann etwas, entsprechend der Entscheidungen Eures Herzens.

    Ihr Liebsten, das ist der Grund, warum so viele von Euch in Eurem persönlichen Leben Chaos erlebt haben, und auch Leere und Mangel an Orientierung. Sobald Ihr das Feld der Möglichkeiten betretet, werdet Ihr von dem dort vorliegenden Potential überwältigt und wisst darum nicht mehr, welche Entscheidung Ihr treffen solltet, um Eure eigene Lichtspirale, d.h. Euer eigenes Feld der Wahrscheinlichkeit zu aktivieren. Denn es geht hier in dem Feld der Möglichkeiten eigentlich einfach nur darum, eine bewusste Entscheidung zu treffen, die den Wünschen Eures Herzens und Eurer Seele entspricht, und schon wird eine Schöpfungsabfolge aktiviert, nämlich das "Feld der Wahrscheinlichkeit".

    Ein "Feld der Wahrscheinlichkeit" produziert eine in sich geordnete Abfolge von Ereignissen, die zu einer wundersamen Schöpfung und Manifestation Eurer Entscheidung führt. Dies ist die Energie, die auch gute Gelegenheiten und Synchronizität (Anmerkung der Übersetzerin: Das sind Ereignisse, die von der Zeit her so synchron sind, dass sie günstig zusammen fallen, z.B. man trifft "zufällig" auf den "richtigen" Menschen" oder es wird gerade ein Parkplatz frei, wenn man angefahren kommt) erzeugt. Doch selbst in einem Feld der Wahrscheinlichkeit gibt es immer noch bewusste Entscheidungen zu treffen. Das Universum wird Euch viele mögliche Manifestationen Eures Herzenswunsches bzw. mögliche Ergebnisse einer Entscheidung anbieten, und es liegt ganz an Euch, dann die endgültige Entscheidung zu treffen, die von der Möglichkeit über die Wahrscheinlichkeit hin zur Manifestation auf der Erde führt.

    Und so, Ihr Liebsten, wenn Ihr beginnt, zu lernen, wie Ihr aus dem Licht Eures Herzens die Realität webt und innerhalb der Felder der Möglichkeit und Wahrscheinlichkeit etwas erschafft, werdet Ihr mehr und mehr Zutrauen dazu gewinnen und Ihr werdet die Lichtspiralen vor Euren Augen sehen können, wie sie sich zu einer physischen Form manifestieren. Und je befähigter Ihr darin werdet, umso schneller werdet Ihr etwas erschaffen, und das immer sicherer und gewandter. Ihr werdet bewusst Eure Möglichkeit wählen, Eure Wahrscheinlichkeit aktivieren und schließlich Eure endgültige Entscheidung über Schöpfung und Manifestation eines Herzenswunsches treffen. Und das wird Euch wirklich wundersam erscheinen, während Mangel und Knappheit und Ängstlichkeit für Euch zu unbestimmten Erinnerungen aus der Vergangenheit werden.

    Teil 2 folgt sogleich...
     
  2. Jadara

    Jadara Mitglied

    Registriert seit:
    4. August 2006
    Beiträge:
    304
    ... Teil 2 ...

    Über das Halten der Balance
    Und nun, zu dieser Zeit, möchten wir besonders über eine weitere, wichtige Fähigkeit in der neuen Erde sprechen, die Fähigkeit, Eure innere Balance zu erhalten und zu bewahren. Ihr Liebsten, wollt Ihr auf der Erde Frieden und Harmonie erschaffen? Dann macht das in Euch selbst! Denn die Balance, die Ihr in der äußeren Welt sehen werdet, wird eine Reflektion der Balance sein, die Ihr in Euch selbst erschafft. Denn die äußere Manifestation ist immer eine Reflektion der inneren Welt, und wenn Ihr Euer Zentrum in Liebe und Frieden und Freude halten könnt, so werdet Ihr dies als Eure Realität in der fünften Dimension erfahren.
    So, wir werden Euch nun etwas "Handwerkszeug" anbieten, damit Ihr versteht, wie Ihr in der neuen Realität "in Balance durchs Leben gehen" könnt. Ihr Liebsten, es gibt keinen Grund um zu leiden und in Schmerz und Mangel zu leben. Das, was Ihr die "Aufstiegssymptome" nennt, ist nur ein Anzeichen dafür, dass Ihr in Eurer fünfdimensionalen Realität aus der Balance geraten seid. Wenn Ihr bereits aus der Balance seid, dann werdet Ihr zu Zeiten, in der die kosmische Energie intensiver einströmt, die Unausgewogenheit noch stärker wahrnehmen, als Unwohlsein und sogar als Krankheit.

    Nun, sobald Ihr auf dem Planeten mit dem Prozess des Herzenswebens und der Integration beginnt, werdet Ihr erkennen, dass die Weisen aus der Antike und auch die Naturvölker viele Fähigkeiten haben, die für diesen neuen Bewusstseinszustand wertvoll sind. Sobald Ihr mit Euren elementaren Energien arbeitet, werdet Ihr die feine Essenz dessen, Wer Ihr Seid, entdecken - die Essenz der göttlichen Kraft in Euch. Dies sind der heilige Geist, das Feuer, das Wasser, die Luft und die Erde.... die Natur der gesamten Manifestation. Diese sind die Elemente, die Ihr in Euch selbst in Balance halten müsst, um in Eurem Körper und auf dem Planeten Balance erschaffen zu können.


    HEILIGER GEIST : Wenn Du mit dem heiligen Geist in Balance bist, wirst Du mit Deinem Herzen verbunden sein und Du wirst universelle Liebe und Freude und Frieden ausströmen. Du wirst spüren, dass "Alles Eins Ist" und Du wirst in Harmonie und voller Respekt mit allem was lebt, sein. Du wirst Deinen Weg in Vertrauen gehen und der Führung Deines Herzens folgen.
    Wenn Du aus dieser Balance und dieser Verbindung gerätst, wirst Du in Muster fallen, die zum Ego und zur Analyse des Verstandes gehören. Dann wirst Du versuchen, zu urteilen und Kategorien zu erstellen und um Dich sicher zu fühlen, wirst Du Dich auf die Gedanken und Führung von anderen Menschen verlassen. Du wirst einen deutlichen Mangel an Liebe und Freude in Deinem Leben spüren, denn Du bist dann nicht verbunden mit Deiner inneren, göttlichen Lichtquelle.

    Wenn Du Dich in diesem Bereich als aus der Balance geraten empfindest, besteht Dein Weg zurück in die Balance darin, Dich wieder mit der Liebe und Freude im Zentrum Deines Herzens zu verbinden, wo die Essenz dessen Wer u Bist, ist. Lass alle Furcht und jedes Urteil los, löse Dich aus dem Halt des Ego und des Verstandes. Gib Dich dem Fluss des heiligen Geistes in Deinem Leben hin, bis Du wieder Freude und Liebe fühlen kannst. Wisse, dass alles andere Illusion ist.

    Du kannst zudem schauen, ob es in den anderen Bereichen der elementaren Energien Deines Seines eine Unausgewogenheit gibt.


    FEUER : Wenn Deine Feuerenergie in Balance ist, wirst Du für das Leben Begeisterung empfinden und Motivation haben. Du wirst Energie haben und Lebensfreude spüren. Du wirst mit Deinem Herzensfeuer und Deinen sexuellen und sinnlichen Energien verbunden sein.
    Wenn die Feuerenergie aus der Balance gerät, wirst Du Dich müde, erschöpft und ausgelaugt fühlen. Du wirst Dich dann ärgerlich fühlen oder voller Panik, und möglicherweise in destruktiven Zorn oder Bitterkeit fallen. Du wirst es dann schwer finden, zu vergeben und loszulassen. Du wirst in das Urteilen fallen, um Deinen Mangel an Bewegung und Wachstum zu rechtfertigen.

    Um die Feuerenergie wieder in Balance zu bringen, ist es gut, eine Feuerzeremonie abzuhalten. Gib in das Feuer alles, was Du in Deinem Leben nicht länger brauchst, und bitte die verwandelnde Kraft des Feuers darum, Dich wieder mit Deiner Begeisterung und Lebensfreude zu verbinden.


    WASSER : Wenn Deine Wasserenergie in Balance ist, wirst Du Eigenschaften besitzen, wie andere umsorgen, pflegen, miteinander teilen und Sanftmut. Du wirst anderen vertrauen und sie annehmen, Du wirst in der Haltung von Großmut und Dankbarkeit leben, gelassen und ruhig sein. Du wirst allezeit bedingungslose Liebe spüren.
    Wenn Deine Wasserenergie aus der Balance geraten ist, wirst Du Traurigkeit, Depression und Selbstmitleid empfinden. Du wirst Dich dann weinerlich und unglücklich fühlen und unzufrieden mit Deinem Leben sein. Du wirst Dich dann mit anderen Menschen vergleichen und Dich auf irgendeine Weise vom Leben betrogen fühlen.

    Um Deine Balance in diesem Fall wieder zu finden, ist es gut, eine Wasserzeremonie zur Reinigung und Harmonisierung abzuhalten. Bitte das Wasserelement, Dich wieder mit Deinem Großmut und Deiner Gelassenheit zu verbinden. Öffne Dein Herz dem Wasserelement, damit Du die Essenz des Umsorgens, der Liebe und Sanftmut fühlen kannst, tief in Deinem Wesen, und damit Du in Großmut und Ruhe und Frieden leben kannst.


    LUFT : Wenn Deine Luftenergie in Balance ist, fühlst D Dich optimistisch und hoffnungsfroh und zentriert. Du wirst in Deinen Reaktionen auf die Herausforderungen des Lebens flexibel sein und Du wirst den Prozess der Veränderung und des Wachstums freudig annehmen. Du wirst Veränderungen als einen Segen empfinden, wie auch immer sie Dein Leben verändern, denn Du wirst die inneren Segnungen, die damit einher gehen, empfangen. Das Element der Luft ermöglicht Bewegung, Wechsel und kultiviert die Flexibilität des Geistes und das Vertrauen in den Vorgang der spirituellen Evolution und des spirituellen Wachstums.
    Wenn das Luftelement aus der Balance geraten ist, wirst Du Dich angespannt, unflexibel und "festgefahren" fühlen. Du wirst Dich dann durch Veränderungen bedroht fühlen und dann streitlustig und defensiv sein. In Deinem Leben wird dann ein Mangel an Konzentration und Orientierung herrschen. Es wird Dir dann vorkommen, als ob Du die anderen nicht verstehst und sie Dich nicht. Du hast dann möglicherweise das Gefühl, um Dich herum sei Chaos und Zerfall.

    Um in diesem Fall wieder in die Balance zu finden, gestalte eine Zeremonie für die Elementarwesen der Luft. Bitte die Luft, Dich zu lehren, flexibel und dankbar zu sein und Dich im Wind der Veränderung wie ein Schilfrohr biegen zu können, damit Du wieder zu innerer Stärke und Widerstandskraft kommst. Bitte die Luft, dass Du aufsteigen mögest wie ein Adler auf den Spiralen des Windes und dann die Wahrheit erkennst, die Deine Wahrheit ist und Du die Liebe in Allem Was Ist, erkennst.


    ERDE : Wenn Deine Erdenergie in Balance ist, wird Dein Leben strukturiert und geordnet sein und Du wirst materielle Fülle und Freude erfahren. Du wirst Dich auf der Erde sicher und beschützt fühlen, und Du wirst das Vertrauen haben, dass Du alles erhältst, was Du brauchst. Du wirst es genießen, in Deinem Körper zu sein und Du wirst Dich gesund und lebendig fühlen. Du wirst Deinen physischen Körper ehren und ihn pflegen, liebvoll und umsorgend. Du wirst Deine physische Umwelt ehren und Du wirst in Einfachheit und Anmut und Schönheit leben. Einfache Dinge werden Dich erfreuen.
    Wenn Deine Erdenergie aus der Balance geraten ist, wirst Du Dich zuweilen lethargisch, verwirrt oder schwindelig fühlen. Du wirst dann Mangel und Knappheit empfinden, und möglicherweise gierig und selbstbezogen werden. Du wirst dann dennoch nicht bereitwillig etwas von anderen empfangen wollen. Du wirst Dich möglicherweise körperlich schwach und müde und krank fühlen, und Du wirst nur wenig motiviert sein, Dich um Deinen Körper und Deine physische Umwelt zu kümmern. Du wirst dann in Deinem Leben einen Mangel an Freude und Erfüllung empfinden.

    Um in diesem Fall wieder in die Balance zu kommen, gestalte eine Zeremonie für die Elementarwesen der Erde und bitte darum, mit der Erde, die in Dir ist, wieder verbunden zu werden. Bitte darum, in Deinem Alltagsleben "geerdet" zu sein, damit Deine Manifestationen und Schöpfungen geerdet sind und damit Du das Leben in einem physischen Körper vollkommen genießen kannst. Bitte darum, dass Dir gezeigt wird, wie Du ein ausgewogenes Leben führen kannst, in dem Dein Körper und Deine Umwelt wohlwollende Annahme erfahren, in Einfachheit und Anmut.


    Die Energien im Januar 2008
    Ihr Liebsten, während Ihr durch das Portal des 1:1:1 geht, werdet Ihr wahrhaftig das Chaos des reinen Potentials spüren können, dass sich vor Euch eröffnet, während Ihr durch dieses Portal geht! Wisset, dass auch wenn Ihr Euch ängstlich und angespannt fühlt und Euch hin und her gerissen fühlt in all den verschiedenen Energieströmen, Ihr einfach nur eine bewusste Entscheidung treffen müsst. Es liegt in Eurer Verantwortung, in Bezug auf Euch selbst und das, was Ihr gegenwärtig erleben möchtet, eine bewusste Entscheidung zu treffen.
    Die Sonne wird bis zum 21. Januar im Sternzeichen des Steinbocks stehen und sich dann in das Sternzeichen des Wassermanns bewegen. Neumond im Zeichen des Steinbocks wird am 8. Januar sein und Vollmond im Zeichen des Löwen und Wassermanns am 22. Januar. Zum Neumond im Sternzeichen des Steinbocks, ein Erdzeichen, wird die Zeit günstig sein, um "Samen", im Sinne von einer Absicht, für den nächsten Zyklus der Schöpfung und Manifestation zu säen. Worin bestehen Deine Absichten und was wünscht Du zurzeit zu erschaffen? Der Vollmond im Sternzeichen des Löwen ist ein Feuermond, und die Energie wird angefüllt sein mit Begeisterung und Sinnlichkeit. Es wird eine gute Zeit sein, um nach innen zu gehen und Dich mit den Sehnsüchten Deiner Seele und Deines Herzens zu verbinden.

    Die wichtigsten, planetarischen Verbindungen im Jahr 2008 bestehen aus den Bewegungen von Pluto und Jupiter. Pluto wird weiterhin für die Kraft zur Veränderung und Umwandlung sorgen, und Jupiter wird Erleuchtung und Wachstum bringen. Im Jahr 2008, wird Jupiter im Steinbock stehen, in einem Erdzeichen, das die männliche Energie repräsentiert. Ihr könnt erwarten, dass sich die neue Energie auf dem Planeten dann auch in physischen Umwandlungen zeigen wird, und zudem in dem Wachstum und der Entfaltung der göttlichen, männlichen Energie auf dem Planeten. In Bezug auf eine Veränderung wird der Fokus auf der männlichen Energie liegen und darauf, wie sich diese in der neuen Erde selbst zum Ausdruck bringt, als Partner für die neue, göttliche, weibliche Energie.

    Pluto wird am 26. Januar vom Schützen in den Steinbock wandern. Am 2. April wird er rückläufig werden und am 14. Juni wird er in das Sternzeichen des Schützen zurückkehren. Das bedeutet, dass Ihr beginnen werdet, die neuen Manifestationen zu sehen, doch es wird Euch eine letzte Gelegenheit gegeben werden, sowohl individuell wie auch als Planet, jegliche Themen zu erlösen und aufzulösen, die immer noch aus den Mustern und Energien der alten Erde in Eurem Leben "übrig" sind. Pluto wird wieder direktläufig am 9. September und wird dann endgültig am 26. November in das Sternzeichen des Steinbocks wandern, wo er bleiben wird, da er seinen Transit durch den Schützen und das galaktische Zentrum beendet haben wird.

    Merkur wird am 28. Januar bis zum 18. Februar rückläufig sein, so bietet das einen weiteren Zeitraum, in dem Ihr über jegliche Themen in Eurem Leben nachdenken und sie überdenken könnt.

    Schließlich, im Januar, wird die Venus im Sternzeichen des Schützen und der Mars im Sternzeichen der Zwillinge stehen - die Göttin und der Gott stehen dann im Gegensatz zueinander, sind im Feuer und in der Luft. Ihr könnt zu dieser Zeit erwarten, dass Eure persönlichen Beziehungen und Liebesbeziehungen voller Leidenschaft und Brisanz sind, so achtet sorgfältig darauf, die Balance zu wahren!

    Wir wünschen Euch viel Freude und Liebe während Ihr Euch in den neuen Zeitzyklus hinein "entfaltet", den Ihr ein neues Jahr nennt. Mögt Ihr Euch spiralförmig in immer noch stärker leuchtendes Licht und immer noch stärker leuchtende Liebe hinein bewegen.

    © 2007-8 Celia Fenn und Starchild Global


    Der Originaltext ist zu lesen unter
    http://www.starchildglobal.com/january2008.hmtl

    Es ist unter den folgenden Bedingungen erlaubt, diesen Text zu vervielfältigen, zu verbreiten und öffentlich aufzuführen:

    Die Autorin/Rechtsinhaberin ist namentlich zu kennzeichnen, in der Art, wie sie sich selbst als Verfasserin gekennzeichnet hat.

    Der Inhalt darf nicht für kommerzielle Zwecke verwendet werden.

    Der Inhalt darf nicht bearbeitet oder in anderer Weise verändert werden.

    Im Falle einer Verbreitung muss den Lesern/Hörern die Lizenzbedingungen, unter denen dieser Inhalt fällt, mitgeteilt werden.

    Jede dieser Bedingungen kann nach schriftlicher Einwilligung der Autorin/Rechtsinhaberin aufgehoben werden.



    Weitere Channelings und Artikel von Celia Fenn sind zum Lesen veröffentlicht auf der Website



    www.Starchildglobal.com (international)


    bzw.



    www.Starchildglobal.com/deutsch/index.htm (deutschsprachig)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen