1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Die Endzeit

Dieses Thema im Forum "Religion & Spiritualität" wurde erstellt von esoterik2805, 9. Juni 2012.

  1. esoterik2805

    esoterik2805 Mitglied

    Registriert seit:
    30. August 2010
    Beiträge:
    615
    Werbung:
    Immer mehr Menschen auf diesem Planeten scheinen aufzuwachen und zu begreifen, dass wir uns in der Endzeit befinden.

    Erste Zeichen für die Wiederkehr Jesu sind eingetreten:

    - Die Rückkehr von Millionen Juden nach Israel 1948
    - Kriege und Kriegsgeschrei
    - Ein Königsreich wird sich gegen das andere erheben
    - Hungersnöte, Erdbeben

    Man muss blind sein um diese Vorzeichen nicht zu erkennen.

    Ausserdem müssen wir uns in Acht nehmen vor der Täuschung des Antichristen.

    Dass jetzt ein Sektenführer (Mitt Romney) Präsidentschaftskanditat in den USA ist passt gut zum Gesamtbild.

    Und die Diener des Antichristen haben sich auch schon zu erkennen gegeben.

    Wenn der wahre Jesus wieder auf die Erde kommt wird es JEDER sehn, egal wo er sich gerade befindet. Nehmt euch in Acht vor der Täuschung des Antichristen und seiner Diener.
     

    Anhänge:

    • 001.jpg
      001.jpg
      Dateigröße:
      6,1 KB
      Aufrufe:
      3
    • 002.jpg
      002.jpg
      Dateigröße:
      8,6 KB
      Aufrufe:
      3
    • 003.jpg
      003.jpg
      Dateigröße:
      8,6 KB
      Aufrufe:
      3
    • 004.jpg
      004.jpg
      Dateigröße:
      5,6 KB
      Aufrufe:
      3
    • 005.jpg
      005.jpg
      Dateigröße:
      4,4 KB
      Aufrufe:
      3
  2. Rutengänger

    Rutengänger Neues Mitglied

    Registriert seit:
    1. August 2011
    Beiträge:
    765
    Ort:
    Frankfurt(Main)
    Haben wir Endzeit?? Wer sagt das? Mayas? Die Zeichen der Apokalypse?
    Ich glaube das es noch lange nicht so weit ist.Gemessen am Erdalter,ist die zeit noch jung und es wird sich auch auf andere Zeitdimmensionen beziehen.
    Es ist mit der Erschaffung der Erde in einer Woche schließlich auch nur als
    Paradebeispiel gedacht und nicht Realistisch.
    Das wenigste was unsre Welt heute brauchen kann,ist Panikmache dieser Art.
     
  3. Bougenvailla

    Bougenvailla Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. September 2011
    Beiträge:
    6.998
    Also bei mir hat sich noch niemand vorgestellt. :ironie:

    Wenn Du die Diener kennst, dann sag doch wer es ist.

    Ich denke allerdings eher wie Rutengänger.
     
  4. Lichtpriester

    Lichtpriester Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    28. April 2012
    Beiträge:
    19.109
    Jakob Lorber hat davon geschrieben - wie immer man zu ihm und seinen Äußerungen stehen mag.

    Endzeit Ja, aber nicht im Sinne von Weltuntergang, sondern Übergang in eine andere Epoche (meine persönliche Meinung).

    http://www.j-lorber.de/jl/0/endzeit/0-endz.htm
     
  5. Rutengänger

    Rutengänger Neues Mitglied

    Registriert seit:
    1. August 2011
    Beiträge:
    765
    Ort:
    Frankfurt(Main)
    Jou!:thumbup:"Umstrukturierung"
     
  6. esoterik2805

    esoterik2805 Mitglied

    Registriert seit:
    30. August 2010
    Beiträge:
    615
    Werbung:
    Wieso Panikmache?

    Wer nicht dem Antichristen oder seiner Diener gehorcht hat nichts zu befürchten.
     
  7. Rutengänger

    Rutengänger Neues Mitglied

    Registriert seit:
    1. August 2011
    Beiträge:
    765
    Ort:
    Frankfurt(Main)
    Was das dennn?? nach dem Antichristen hat Luther auf der Wartburg mit einem Tintenfass geworfen und seit dem hat dieser mit der Reinigung seines Schwanzes zu tun.
    Wie willst du das der Allgemeinheit erklären?
    Glaubst du ernsthaft,das Gott alle "treuen" Christen mit Raumschiffen abholen läßt?
    An Gott glauben,ja es wissen,OKAY! Aber DAS? Ist das eines Erwachsenen würdig?
    Entschuldige,aber das mußte raus.
     
  8. gilla

    gilla Mitglied

    Registriert seit:
    8. Februar 2011
    Beiträge:
    438
    Ort:
    frankfurt
    der antichrist ist schon sehr lange im vorzug er beherrscht die welt das ist mir in diesem winter auf einmal schlagartig klar geworden und es wurde mir ganz anders ,

    aber die meisten wollen das nicht sehen und jeder kann nur sein sein bestes geben und versuchen mit Jesus hilfe ihm zuentkommen, den alleine schaffen wir das nicht,

    aber jesus hat uns den weg vorbereitet um das wir es schaffen könnnen dem satan zuentweichen mit seiner hilfe und unseren willenskraft können wir es schaffen ,

    lieben gruß gilla
     
  9. Nuss

    Nuss Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17. April 2009
    Beiträge:
    3.834
    Ort:
    wien
    ohne es zu wissen
    liegst garnichtmal so daneben.
    als gleichnis is das stimmig.
    aber du hängst dich an der bewertung auf.
    und somit isses wahn, was du verzapfst.

    alles liebe
    der gehörnte
    :)
     
  10. Katze1

    Katze1 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. September 2005
    Beiträge:
    11.870
    Ort:
    Wien
    Werbung:
    In welches Jahrtausend habe ich mich hier verirrt? :confused:
    5.000 a.c.?
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen