1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Die Empathie sagt einem oft mehr als man denkt!

Dieses Thema im Forum "Sensitivität und Empathie" wurde erstellt von Esogothiker, 20. November 2009.

  1. Esogothiker

    Esogothiker Neues Mitglied

    Registriert seit:
    1. September 2007
    Beiträge:
    653
    Ort:
    Deutschland / Essen
    Werbung:
    Servus,

    ich habe mir in letzter Zeit öfters Gedanken über die Empathie gemacht. Also das was man wirklich empfindet und als Signal oder Hinweis empfängt.

    Man sollte wirklich diese Informationen die aus dem Unterbewusstsein kommen warnehmen. Man darf sich nur nicht abschrecken, oder denken andere würden einen für verrückt erklären.

    Ich habe aus meinen Erfahrungen her dank der Empathie oft das richtige gemacht, wie es sich später rausgestellt hat. Oftmals gab es Warnhinweise die ich zum Glück wargenommen habe, um schlimmeres zu verhindern.

    Als Beispiel wusste ich genau, worauf eine Person aus war, obwohl ich die noch nicht gut kannte. Doch gab es ein Warnhinweis den ich wargenommen habe. Es hat sich auch später als gut herausgestellt, wie ich gehandelt habe.

    LG Peter
     
  2. Fenrir93

    Fenrir93 Mitglied

    Registriert seit:
    11. März 2009
    Beiträge:
    179
    Yo Haloo erstmla^^
    Ich habe letztens auch etwas in der Art erlebt.
    Nämlich, alsi ich letzte woche mit ein paar Freunden in Freiburg war, hat sich einer meiner Freunde entschieden eine PSP zu kaufen.
    Er hatte das Geld seine Eltern haben ok gesagt und es hätte alles gekappt.
    Als er sie also im Saturn vom Stapel geholt hat und zur kasse ging, sah ich ein Pährchen vor uns und die Kassiererin.
    Schon als ich das gesicht der Kassierein sah, viel mir der Taschengeldparagraph ein ( der gilt ja so lange man nicht volljährig ist) und irgendwie verriet mir das Gesicht der Frau das sie den paragraph auch kennt.
    Also drehte ich mich intuitiv zu meinem Kumpeö um und sagte ihm wir sollen bitte die kasse wechseln.
    er hat das dann auch getan.
    Der man an der kasse kassierte wieder alles ab und redete mit uns.
    SChaute sich die verpackung an und sagt : ja bist du schon 12 ?(also zum Spas)
    Mein kumpel fängt an zu lachen und sagt : ja denke schon.
    dann schaute diese kassiererin zu uns rüber und fragt den kassiereer was das für ein päckchen wäre.
    Er sagt des wäre be PSP.
    die fragte wieviel das kostete.
    Er antwortete mit 169.99(mit spiel)
    und dann kam das, was ich bei dieser person befürchtete.
    Sie sagte, er dürfte das nicht kaufen, wegem dem Taschengeld paragraph.
    Zum Schlusss hat er doch eine Gekriegt, in einem anderem laden um 60 euro builliger.
     
  3. Stormcrow

    Stormcrow Guest

    Hallo zusammen

    Das ist doch spannend, ich erlebe dauernd solche Sachen.

    Ich habe mir angewöhnt, immer auf das Gefühl aus meinem Innern zu hören und dei Zeichen aus dem Universum warhzunehmen und auch dementsprechend zu reagieren, auch wenn der Verstand manchmal das Gegenteil behauptet. Bis jetzt hat mir das nur Gutes gebracht.

    lg
    Krähe
     
  4. Fenrir93

    Fenrir93 Mitglied

    Registriert seit:
    11. März 2009
    Beiträge:
    179
    Jop und noch ein EReigniss^^
    Alles in letzter Zeit voll Komisch^^
    Jedenfalls hatten wir Mittagspause und mir gings Schlecht, weil ich mir irgendeine Grippe eingefangen hatte.
    Jedenfalls habe ich mich auf ein Pult gelegt und ne Jacke als Decke benutzt.
    Wir watren noch zu 3 im Klassenzimmer und meine Augen waren schon zu, als mein Kumpel angefangen hat in seiner Tasche herumzusuchen und zu raschenln.
    Ich hatte aber keine Lust hinzuschauen, als ich plötzlich ne butterbrezel vor meinen Augen hatte und der Geschmack mir auf der Zunge lag.
    Da sagte ich zu ihm: weist du auf was ich jetzt lust hätte?
    Er sagte: auf was?
    Ich sagte dann ich hätte lust auf ne butterbrezel.
    Er fing an zu lachen und fragte mich, ob ich in seinem Schulranzen gewühlt hätte.
    Ich sagte nein.
    Da schenkte er mir seine Butterbrezel^^
    tja^^
     
  5. Loge33

    Loge33 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    18. Oktober 2007
    Beiträge:
    18.071
    Hi Peter,

    ich nenne das Intuition. Wie kommst du auf Empathie? Was daran ist Empathie?

    Loge33
     
  6. ALnei

    ALnei Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    9. November 2007
    Beiträge:
    10.182
    Werbung:
    antennuition
     
  7. Loge33

    Loge33 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    18. Oktober 2007
    Beiträge:
    18.071
    Nuizipation.
     
  8. Fenrir93

    Fenrir93 Mitglied

    Registriert seit:
    11. März 2009
    Beiträge:
    179
    WEr is peter?
     
  9. Fenrir93

    Fenrir93 Mitglied

    Registriert seit:
    11. März 2009
    Beiträge:
    179
    Und was is antennuition
     
  10. Fenrir93

    Fenrir93 Mitglied

    Registriert seit:
    11. März 2009
    Beiträge:
    179
    Werbung:
    Und Nuizipation. ?
    Soo viele Fragen^^
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen