1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Die Dürftigkeit der faulen Interpretation der Fliege

Dieses Thema im Forum "Gesellschaft und Politik" wurde erstellt von nasruddin, 27. August 2013.

  1. nasruddin

    nasruddin Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    31. August 2010
    Beiträge:
    1.074
    Werbung:

    Gesten sah ich im Fernsehen, wie ein sogenannter Führer ( ein Taliban ), selbsternant, gewalttätig, selbstgefällig und voller Hochmut meinte
    er und seine „Brüder“ verteidigen sich. Und Gewalt sei dafür erlaubt.

    Seine Augen aber zeigten das er log !

    Ich wollte ihm sagen, „Jeder der Gottes Geschöpfen, egal was es ist, tut oder wie es aussieht, Gewalt antut, tut sich selbst und GOTT Gewalt an.

    Aber er hörte mich nicht. Denn er war eine Fliege verfangen in seiner eingebildeten und vermeintlich „edlen“ Gesinnungshurerei…

    Wann hört dieser verlogene Wahnsinn auf?
     
  2. Ischariot

    Ischariot Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    4. August 2007
    Beiträge:
    5.897
    Ort:
    nördliches Waldviertel
    Facettenaugen lügen immer,
    über's Fernsehen wirkt's noch schlimmer.
    Doch ist es nicht ulkig, Tag für Tag
    wie ne Fliege die Andere schelten mag?
    Die pöhse Fliege kappiert es nich!
    Die gute Fliege erdreistet sich
    ihr Urteil über die Pöhse zu fällen.
    So sind die Dunklen und die Hellen.

    Nur braucht die Fliege in Gestalt
    keine Waffen um Gewalt zu üben.
    Es gibt ja auch die Wortgewalt
    und die wirkt hüben so wie drüben.

    Weiß denn auch das Menschenskind,
    daß Gewalt bereits im Kopf beginnt?
    Wer soll da nicht das Kotzen kriegen?
    Sind wir denn nicht alle Fliegen?


    ... welchen Wahnsinn meinst Du jetzt?
     

Diese Seite empfehlen