1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

die doppelten uhrzeiten 00:00 11:11 und so weiter!!!

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen" wurde erstellt von acayip, 10. März 2009.

  1. acayip

    acayip Neues Mitglied

    Registriert seit:
    21. Februar 2009
    Beiträge:
    20
    Ort:
    köln
    Werbung:
    halloo,

    also vielleicht kan mir hier einer weiter helfen keine ahnung ob ich hier richtig bin unzwarr geht es darum das das ich öfters diese uhrzeiten sehe wie 00:00 01:01 und so weiter viele sagen das es heist wenn man es durch zufall sieht das grade jemand an dich denkt und langsam glaube ich das auch nur warum seh ich das immer und stimmt es wirklich??? ich sehs ne lange zeit gar nicht und dann aufeinmal wieder die letzen zwei tage sogar jede stunde und ich gucke nicht extra auf die uhr es ist meistens auch so das ich ohne grund auf die uhr gucke einfach so und das dnan seh warum ist das so und was hat das wirklich zu bedeuten vielleicht kann mir ja einer weiter helfen :D
     
  2. loveforfree

    loveforfree Mitglied

    Registriert seit:
    19. Januar 2009
    Beiträge:
    927
    Ort:
    München
    Ich denke nicht dass diese "Zahlen" irgenwas zu bedeuten haben. Wenn Du allerdings ein gewisses Gefühl beim Betrachten dieser Uhrzeit hast, könnte es etwas persönlich für Dich bedeuten. Diese Erfahrung habe ich machen dürfen.
    Am 10.09.2001 habe ich um 09:11h am Vormittag auf die Uhr gesehen und irgendwie habe ich gedacht, dass was passieren könnte.........keine Ahnung. Aber am 11.09.2001 ist ja was Schlimmes passiert........Diese Situation als ich auf die Uhr gesehen hab am 10.09.01 ist mir dann beim Nachrichtenschauen am 11.09. urplötzlich durch den Kopf geschossen....
    Es geht um die eigene Intuition. Mit Regeln hat das nichts zu tun. Meine Meinung........

    Grüße Love
     
  3. acayip

    acayip Neues Mitglied

    Registriert seit:
    21. Februar 2009
    Beiträge:
    20
    Ort:
    köln

    hmm ich sehs ja fast jede stunde und das wirklich durch zuffal langsma kommt mir das komisch vor :D und ich hab auch nichts wo ich sagen kann es hat damit zu tun es kommt einafch so
     
  4. danie

    danie Neues Mitglied

    Registriert seit:
    11. März 2009
    Beiträge:
    15
    Ort:
    Linz
    Hali halo!!

    Ich seh jeden Tag ganz zufällig um 11:11 auf die Uhr!!
    Mir is es auch schon etwas komisch vorgekommen, aber bisher weis ich noch immer nicht was das zu bedeuten hat!!!
    Das läuft schon seit ein paar monaten so!! Aber ich bin mir fast sicher das diese doppelten uhrzeiten ein Zeichen für etwas positives in der Zukunft sind!

    Wenn irgendjemand rausfindet was es mit diesem doppelten uhrzeiten auf sich hat, bitte schreibt mir!!

    I wish you a nice day!*gg*
     
  5. Sitanka

    Sitanka Guest

    ***thema ins unterforum "allgemeine diskussion" verschoben!
     
  6. Urajup

    Urajup Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17. November 2004
    Beiträge:
    22.276
    Ort:
    Achtern Diek
    Werbung:
    Und ich denke öfter an die Summe 793.000 Euro. Und weiß auch nicht warum.

    Hat jemand eine Idee?;)


    LG
    Juppi
     
  7. DerDaniel

    DerDaniel Mitglied

    Registriert seit:
    22. Dezember 2006
    Beiträge:
    85
    Ort:
    Wien
    Für mich persönlich hatten gleiche Zahlen immer schlechte Bedeutungen...
    Immer wenn mich gerade jemand nicht leiden konnte (jemand an mich denkt im negativen Sinn) sah ich um 22:22 auf die Uhr, zufälligerweise war das jeden Tag als ich bei meinem Vater und meiner Stiefmutter gewohnt hab, meine Stiefmutter suchte immer Streit.
    Meine Freundin machte genau um 12:12 Schluss und 12 bedeutet für mich sowas wie Wechsel, Ende des Alten, Beginn des Neuen.
    Ein Freund wacht jeden Tag um 6:18 auf nachdem er von einer blutigen Schlacht zwischen Wikingern geträumt hat...

    Also ich denke schon, dass gleiche Uhrzeiten auf etwas hinweisen wollen. Irgendwie bekommt man ein Gefühl (unbewusst) woraufhin man auf die Uhr schaut, genau zu der bestimmten Uhrzeit, ich denke das ist eine Botschaft an sich selbst, die zum Nachdenken anregen soll.

    War bei mir nicht so schwer, die Bedeutung herauszufinden, weil immer etwas bestimmtes im Zusammenhang stand.
    Bei dir ist es kniffliger...
    Passiert bei dir alle 61 Minuten etwas? Geistert dir irgendwas im Kopf herum, was gehört werden will? Oder hat die Zahl 61 eine besondere Bedeutung?
     
  8. HamsterofDeath

    HamsterofDeath Mitglied

    Registriert seit:
    1. November 2006
    Beiträge:
    911
    ich sehe immer dann auf die uhr, wenn es genau 18:30 ist. jeden tag. ausserdem sehe ich jede andere uhrzeit jeden tag, weil ich ständig vorm pc sitze und da nun mal ne uhr rechts unten ist.
    im ernst:
    nein, das hat nichts zu sagen, dass du immer die 11:11 siehst. das ist kein zeichen gottes, das den weltuntergang einleitet. bewaffne dich mit zettel und stift und notiere jede uhrzeit, die dir den tag über begegnet und du wirst sehen, dass da so viele sind, dass die 11:11 nichts besonderes mehr ist.
     
  9. DerDaniel

    DerDaniel Mitglied

    Registriert seit:
    22. Dezember 2006
    Beiträge:
    85
    Ort:
    Wien
    Wenn man dauernd auf die Uhr schaut und es sind irgendwelche Uhrzeiten dann is es nichts besonderes aber wenn man immer nur dann auf die Uhr schaut wenns grad 11:11, 12:12, 13:13 usw. is dann wärs naiv an einen Zufall zu glauben (außer man schaut alle 5min auf die Uhr und wenns grad so ne Doppelzahl is dann merkt man sichs und denkt man hat sonst nicht auf die Uhr gesehen...)
     
  10. Gischgimmasch

    Gischgimmasch Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    31. August 2005
    Beiträge:
    2.980
    Ort:
    da wo mein bett steht
    Werbung:
    das hat was mit der eigenen uhr zu tun, die in jeden tickt. zum beispiel bei mir, passiert immer dann, wenn es extrem wichtig ist, ich stell mir die uhr auf 7 uhr, wenn es extrem wichtig ist, wach ich um 6:59 uhr auf. dass das mal passiert, ist zwar selten, aber wenn ich weiss das es es extrem wichtig ist, und mir ist das nur ab und zu extrem wichtig, passiert das.

    wenn jetzt jemand sagt, cool, darauf muss ich mein unterbewusstsein frisieren, dem muss ich sagen: man kann machen was man will, aber nicht wollen was man will
     

Diese Seite empfehlen