1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

die deutsche bahn und baustellen

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen" wurde erstellt von meerlis, 21. Mai 2006.

  1. meerlis

    meerlis Mitglied

    Registriert seit:
    19. Februar 2006
    Beiträge:
    205
    Ort:
    bremen
    Werbung:
    hey,

    das muß ich jetzt mal los werden. ich wohne in der nähe von gleisen. es ist ja gut und schön das irgendwann die schienen erneuert werden müssen, und das dann ab und zu mal ein ton kommt für die bauarbeiter, das ein zug kommt, aber heute morgen war es echt der gipfel. an diesen ton ist ja man schon gewöhnt.

    heute morgen um 6.11 uhr piepte der bekannte ton los. aber heute war es anders, er war länger als sonst. und dann kam der hammer. dann haben die ungefähr 7 minuten einen sehr langen ton gepiept. der hat nicht wieder aufgehört, bis der zug um 6.19 vorbei fuhr.

    ich bin sowas von sauer. :nudelwalk das könnt ihr euch nicht vorstellen. wir haben heute sonntag und das ist ein tag, wo ich ausschlafen könnte, aber nein, die bahn spielt verrückt.

    so mußte das mal los werden
     
  2. Dahlia

    Dahlia Mitglied

    Registriert seit:
    17. Mai 2006
    Beiträge:
    57
    Ort:
    Hamburg
    Achja, die deutsche Bahn :rolleyes:

    Ich könnte auch Bücher mit meinen schlechten Erfahrungen füllen, die beziehen sich aber komischerweise alle nur auf die "Bummelzüge". Bin früher immer mit dem Wochenendticket gefahren, 9 1/2 Stunden lang, von Hamburg nach Darmstadt. Da hat man so einiges gesehn...ekelhaftester Höhepunkt für mich: ÜBERSCHWAPPENDE Toilette und der einzige Kommentar vom Schaffner: "Jo...die is wohl voll."

    :confused: :nudelwalk

    Im Frühjahr habe ich jetzt diese 99-Euro Tickets von McDonald's genutzt, d.h. ich konnte auch mit IC und ICE fahren. Und der Service war toll! Saubere Toiletten, nettes, zuvorkommendes Personal...es geht also doch!
    Finde es nur schade, dass man derart viel zahlen muss, um einen vernünftigen Service zu bekommen :(

    *dem armen meerlis trotzdem noch einen entspannten sonntag wünscht * :flower2:
     
  3. Himmelblau

    Himmelblau Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    4. Januar 2005
    Beiträge:
    3.455
    Ort:
    Niederösterreich
    Werbung:
    Guten Morgen Meerlis.:)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen