1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Die Chakren und die Sternzeichen

Dieses Thema im Forum "Astrologie" wurde erstellt von Emanuel Tunai, 29. Mai 2005.

  1. Emanuel Tunai

    Emanuel Tunai Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. August 2004
    Beiträge:
    2.082
    Ort:
    Europa
    Werbung:
    Namasté
    Ich erhielt mal eine Anfrage ob es denn einen zusammen hang zwischen Chakren und Sternzeichen gibt.
    Also welches Chakra mit welchem Sternzeichen harmonisiert.
    Ist es denn nicht ein wiederspruch denn wenn bei einem Krebs ein Chakraa speziell aktiv ist dann leiden doch die anderen???
    Hmmm was denkt ihr?
     
  2. Felicia 2

    Felicia 2 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. Februar 2005
    Beiträge:
    1.114
    Ort:
    Steiermark
    Hallo Prana,

    im Buch "Das senkrechte Weltbild" beschreibt Rüdiger Dhalke und Nicolaus
    Klein, die die Zuordnung der Chakren zu der Planeten Zeichen.
    In der Praxis sind die Chakren wie dir sicher bekannt ist nicht alle Chakren
    im Gleichklang.
    Die Chakren stehen ja so weit ich weiß mit den Hormondrüsen in Verbindung
    und da trifft man ja auch sehr viele Menschen die mit irgendeiner Drüse
    Propleme hat.

    Liebe Grüße Felicia 2
     
  3. Beda2000

    Beda2000 Guest

    Die Chakren 1:1 mit den Hormondrüsen in verbindung zu bringen halte ich für sehr gewagt.

    Nicht alle physischen und psychischen Leiden schlagen sich in den Hormondrüsen nieder ;)
     
  4. Felicia 2

    Felicia 2 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. Februar 2005
    Beiträge:
    1.114
    Ort:
    Steiermark
    Werbung:
    Hallo Beta 2000

    ich habe nicht geschrieben, dass die Hormondrüsen 1:1 mit den Chakren in Verbindung stehen obwohl ich aus Literaturen auch solches schon ent-
    könnte.Ich schrieb so weit ich weiß bestäht ein zusammen Hang und da können natürlich auch andere Faktoren eine Rolle spielen.
    Laut meine Astrologischen Unterlagen sind die Hormone den feinstofflichen
    Bereich(Neptun) zu geordnet.Auch sind dem Neptun nach meine Unterlagen
    das Lymphsystem, die Zirbeldrüse und der Astralkörper zugeordnet.

    Da ich Schülerin der Naturheilkunde bin, freue ich mich immer wider wenn ich
    mein wissen darüber erweitern kann.Ich freue mich auch über jede möglichkeit
    es Astrologisch zu verbinden.

    Alles liebe Helga :)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen