1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Die Brücke die in den Missisipi stürzte

Dieses Thema im Forum "Gesellschaft und Politik" wurde erstellt von Maud, 2. August 2007.

  1. Maud

    Maud Guest

    Werbung:

    L.G. Maud
     
  2. Katze1

    Katze1 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. September 2005
    Beiträge:
    11.870
    Ort:
    Wien
    Mehr Schein als Sein.
    Blöd, wenn gerade den perfekten USA das passiert.
    Wir hatten die Reichsbrücke.

    Möchte nicht hinwegtäuschen, dass es für die Betroffenen und Angehörigen immer eine Katastrophe ist.
     
  3. Ninja

    Ninja Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. Juni 2004
    Beiträge:
    5.672
    Ort:
    Salzburg
    ***Thema verschoben***

    LG Ninja
     
  4. Luckysun

    Luckysun Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    28. Juli 2007
    Beiträge:
    8.562
    Ort:
    NRW
    Hallo Maud

    Immer wenn ich solche Bilder sehe, habe ich das Gefühl, ich könnte die Schmerzen und das Leid tatsächlich fühlen und das macht mich dann immer so traurig und betroffen, darum schau ich schon keine Nachrichten mehr, es reicht mir, wenn ichs im Radio höre.... habs mir grad trotzdem angesehen... furchtbar... und macht mir mal wieder bewußt, wie gut es mir geht und dafür jeden Tag dankbar zu sein....

    Liebe Grüße, Luckysun
     
  5. Maud

    Maud Guest

    Ich verstehe was du meinst, ich habe dise Nachricht auch im Radio gehört.
    Im Zuge meines sich lösens von materiellen Dingen habe ich mein Fernsehen Verschenkt, weil ich es für mein leben nicht mehr wichtig finde.
    Ich Verstehe dich,:liebe1: für mich war es ganz schlimm Bilder von gequälten Tieren im Fernsehen anzusehen. Da liefen mir unweigerlich die Tränen übers Gesicht. Und eine Tiefe Machtlosigkeit und Trauer stellte sich in meiner Seele ein. Da hörte ich einfach auf Fleich zu essen. Es ist nicht so einfach ich weiß.

    L.G. Maud
     
  6. Denska

    Denska Neues Mitglied

    Registriert seit:
    22. Januar 2007
    Beiträge:
    829
    Ort:
    Berlin
    Werbung:


    Salam Aleikum Maud

    Wir werden alle einmal das Zeitliche segnen und das ist gut so. Diese alberne Gefühlsduselei ist einfach nur peinlich.

    Gruß Denska
     
  7. Luckysun

    Luckysun Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    28. Juli 2007
    Beiträge:
    8.562
    Ort:
    NRW
    Wenn ich deine posts so lese bin ich geneigt dir ausnahmsweise zuzustimmen....:weihna1
     
  8. Maud

    Maud Guest



    Ich bin der Meinung das nichts so überflüssig ist, wie solche armselige und Gefühlslose Bemerkungen. Von bedauernswerten Menschen die sowieso nichts zu sagen haben.

    L.G. Maud
     
  9. Denska

    Denska Neues Mitglied

    Registriert seit:
    22. Januar 2007
    Beiträge:
    829
    Ort:
    Berlin


    Salam Aleikum

    Wenn ich alles in Fässern füllen würde was überflüssig ist. Es gibt nicht soviel Holz um diese Fässer zu bauen.Träum mal weiter.

    Gruß Denska
     
  10. Katze1

    Katze1 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. September 2005
    Beiträge:
    11.870
    Ort:
    Wien
    Werbung:
    Hallo,

    um zum Thema zurückzukehren :liebe1:

    USA hat fast nur noch rennovierungsbedürftige Infrastruktur. Es ist nur eine Frage der Zeit bis das nächste Unglück geschieht. Es fehlt das Geld.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen