1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

"Die Brücke" Bitte um Hilfe

Dieses Thema im Forum "Lenormand" wurde erstellt von baskira, 19. August 2008.

  1. baskira

    baskira Mitglied

    Registriert seit:
    18. August 2008
    Beiträge:
    32
    Werbung:
    Hallo:) Würde Eure Hilfe auch wirklich benötigen! Hafte zu sehr am Wunschdenken und bind erzeit nicht in der Lage meine Legungen objektiv zu deuten.
    Habe mir die Brücke gelegt...also den Weg meines Ex-Freundes zu mir, das waren
    PK liegen bereits: Herr 1:) Brief, 2:)Mäuse, 3.) Herz, 4:) Kind, 5:) Schiff, 6:) Baum, 7:) Wolken...dann PK Dame. Wäre auf Eure Entschlüsselungshilfe sehr dankbar! Vor allem hatte ich beim zweiten Mald kräftig Mischen und Abheben haargenau die selben Karten...nur in anderer Reihenfolge, als Weg von mir zu ihm...das war schon sehr creepig.
    Mein Ex- und ich waren 5 Jahre zusammmen und seit 1,5 Monaten getrennt:(
    Danke für Eure Hilfe!
     
  2. baskira

    baskira Mitglied

    Registriert seit:
    18. August 2008
    Beiträge:
    32
    sorry, hatte immer den "smiley" gedrückt statt doppelpunkt....so sehr ist mir nicht zum smilen dzt!
     
  3. Minze333

    Minze333 Mitglied

    Registriert seit:
    2. November 2005
    Beiträge:
    118
    Ort:
    Worms
    Hallo Baskira,:)

    würde Dir gerne helfen, aber leider kenne ich die "Brückenlegung" so gar nicht. Vielleicht wäre ein großes KB oder auch ein kleines sehr hilfreich.

    Gruß Minze
     
  4. baskira

    baskira Mitglied

    Registriert seit:
    18. August 2008
    Beiträge:
    32
    Ok, aber danke für dein Interesse Minze!!! Es ist die Legung "der Brücke" oder "der Weg"....wo man beide PK herausnimmt und mit 3 Karten beginnt den Weg zu erörtern, wenn man noch keine zufriedenstellende Antwort findet, zieht man weitere 4...aber maximal nicht mehr als 7 Karten!
    Das unheimliche an dieser einen Legung war ja, dass ich 2 mal haargenau die gleichen Karten zog nach dem Mischen und Abheben....das war mir etwas schauderhaft, smile.
    Ich versuche heute mal, etwas neutrale Energie zu finden und mir ein grosses Blatt zu legen...brauche aber nachher Hilfe...mein Wunschdenken verwirrt nur meine Interpretation.
    Thx a lot Minze
     
  5. Luonnotar

    Luonnotar Guest

    herr - 1 brief - 2 maus - 3 herz - 4 kind - 5 schiff - 6 baum - 7 wolke - dame

    von welcher seite mans auch liest...

    es ist sehr unwahrscheinlich, dass er den kontakt zu dir sucht. er tut alles und
    ueberall, aber seine gedanken sind nicht bei dir. und schon garnicht sein herz.
    die beziehung ist fuer ihn vorbei, verloren; und er will keine neue chance dazu.
    er will keine auseinandersetzung, aussprache, obwohl noch gefuehle da sind &
    und er dich sicher vermisst. aber er ''beisst sich wohl eher auf die zunge'', als
    sich etwas vergeben zu muessen.

    ein neuer anfang, ein wieder zusammenfinden, ein neues glueck zusammen ist
    nur moeglich, wenn ihr beiden euch gravierend veraendert. und das liegt noch
    in den sternen, es wird wenn sehr lang dauern, bis ihr euch wieder aufeinander
    zubewegen koennt. doch zuerst muesst ihr beiden euch vollkommen voneinander
    loesen, die beziehung voellig verarbeiten, wieder klar werden und euer leben
    allein auf die reihe bekommen...
     
  6. Luonnotar

    Luonnotar Guest

    Werbung:
    herr - 1 brief - 2 maus - 3 herz - 4 kind - 5 schiff - 6 baum - 7 wolke - dame

    von deiner seite aus betrachtet wirkt es so, als ob dein leben nach der trennung
    gehoerig durcheinandergekommen ist. du bist ziehmlich unsicher und verwirrt,
    weil ein sehr grosser und wichtiger teil deines lebens weggebrochen ist und du
    im moment damit kaempfst, alles am laufen zu halten. und es wird, auch wenn
    es dir jetzt noch utopisch erscheint, da jemals herauszukommen...

    es ist erst 6 wochen her, wie du schreibst, dass ihr eiden euch noch einer langen
    beziehung getrennt hab, und es ist nur verstaendlich, dass dieser schmerz noch
    ganz tief sitzt und sehnsuechtig darauf wartest, dass ein zeichen von ihm kommt,
    dass ihr beiden nochmal einen neuen anfang wagt, eine neue chance fuer euch,
    aber damit machst du es dir schwer, dich zu abzuloesen und dein eigenes leben
    wiederzufinden...

    vielleicht fuehlst du dich ''klein und schwach'' und sehnst dic nach seiner liebe,
    obwohl er dich sehr verletzt hat...
     
  7. baskira

    baskira Mitglied

    Registriert seit:
    18. August 2008
    Beiträge:
    32
    Werbung:
    danke sehr für deine sehr treffsichere antwort!!! ja, wenn ich mein wunschdenken beiseite lasse, dann sehe ich es auch eher so....vor allem aber, hast du "ihn" sehr treffend dargestellt. haargenau so zeigt er sich und ist er auch der typ dafür!
    Wirklich eine einmalige deutung....obwohl es sehr weh tut, wie ja jeder weiss, der schon liebte und verlor.....
    "I had to lose to win"
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen