1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Die Ausscheidung Gottes

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen" wurde erstellt von FlamingStar, 6. Januar 2012.

  1. FlamingStar

    FlamingStar Neues Mitglied

    Registriert seit:
    30. November 2011
    Beiträge:
    1.359
    Werbung:
    Unlängst beim Meditieren über die Welt, drang folgende Erkenntnis in mein Bewusstsein:
    Gott kann diese Welt nicht nach einem Plan erschaffen haben, er muss sie übern Darm ausgeschieden oder gekotzt haben. Da Gott seine Ausscheidung verwerten wollte, machte er die Welt daraus. Um die Hässlichkeit ein bisschen zu kaschieren, streute er ein bisschen Zucker darüber, so daß man ab und zu Süsses schmecken kann. Aus diesen Gemisch enstand der Mensch- ungefähr so, wie Maden entstehen bei schlechten Lebensmittel.
    Anscheinend interessierte sich Gott für sein "Werk" nicht mehr und ließ es einfach zurück. Aufgrund dieser Verantwortungslosigkeit haben wir hier eine Welt, die einem Gruselkabinett gleicht- wie in einem Horrorfilm, mit lauter Zombies. Alternde, zerbrechliche Körper mit dem einzigen Ziel-dem Tod!
    Dies geschieht nicht nur dem Menschen, sondern auch den Tieren und der Pflanzenwelt.
    Ein halbtoter Mensch, kämpfend bei der Geburt, kämpfend beim Tod und kämpfend dazwischen ....auf Hoffnung und Glauben, dieser zähen Masse zu entrinnen. But there is no way out...
    Ein gefangenes "ich", das verzweifelt versucht, mit Methoden und Techniken ein besseres Leben zu erhaschen, das versucht, sich zu befreien, aus einer Welt der Sklaverei. Jedoch wissend, daß nur der Tod die Macht dazu hat.

    Nun, zum Glück kann man sich auf diesen Gott nicht ausreden, denn er existiert nicht. Niemand hat Schuld. Das ist zwar ein billiger Trost, aber was will man machen? Zombies sind nun mal halbtot und können daher nichts verändern.
    Ich vermute, es hat sich eben so entwickelt wie es sich entwickelt hat und ist evolutionsbedingt?

    Was meint ihr dazu? :)
     
  2. Modesty

    Modesty Mitglied

    Registriert seit:
    3. Oktober 2011
    Beiträge:
    283
    Dann gehört wohl die Welt den Übermenschen, wie auch schon immer???....;)
     
  3. kaaba

    kaaba Guest

    wenn die welt eine ausscheidung ist, dann liebe ich ausscheidungen :D
    die welt ist wundervoll in meinen augen, der mensch hat sie nur nicht richtig begriffen
     
  4. skadya

    skadya Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. Dezember 2008
    Beiträge:
    10.266
    Ort:
    wasserkante
    du solltest lieber nicht meditieren :D
     
  5. kaaba

    kaaba Guest

    oder vorher gründlich aufs klo gehen :D
     
  6. Crowley

    Crowley Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    26. Januar 2005
    Beiträge:
    4.104
    Ort:
    Abyss
    Werbung:
    Man kann beides hervorragend verbinden. :thumbup: :banane:

    Erfahren: Crowley :zauberer1
     
  7. mdelajo

    mdelajo Guest


    Bittere Pillen
     
  8. Modesty

    Modesty Mitglied

    Registriert seit:
    3. Oktober 2011
    Beiträge:
    283
    Doch gerade das Meditieren/Beten/Visualisiern hilft sich vor dem Mühl/GedankenMühl zu befrein, das mit dem aufs klo zu gehen, hat anderen Hintergründe....

    Machen wir doch nicht wirklich alles so lächerlich...
     
  9. skadya

    skadya Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. Dezember 2008
    Beiträge:
    10.266
    Ort:
    wasserkante
    er hat ja recht , aber mir ist das jetzt schon anstrengend , mich ernsthaft darüber auszutauschen , deswegen schreibe ich jetzt lieber nichts mehr dazu , sonst kommt nur wieder was fürs klo dabei raus .
     
  10. Mondblumen

    Mondblumen Guest

    Werbung:
    Hirngespinst. :)

    Es liest sich nicht stimmig für mich. Gott ließ hier nichts zurück ...
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen