1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

die "aura" von gegenständen

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen" wurde erstellt von herzverstand, 14. Februar 2012.

  1. herzverstand

    herzverstand Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. November 2006
    Beiträge:
    4.802
    Ort:
    Werbung:
    habe vor monaten schon darüber gepostet. damals merkte ich wie ein von mir eingekauftes technisches gerät sehr negativen einfluss auf mich hatte durch seine "aura" oder besser durch die mit dem gerät mitgeschickten gedanken.

    und heute ist es mir wieder passiert: habe ein buch gekauft weil ich einen alternativen ansatz suchte. und es ist schlimm denn dieses buch hat eine sehr negative "aura". kann man bei einem buch auch leicht bestimmen denn in dem buch stehen - naja - nicht gerade spirituell erhebende sachen. aber ich brauchte es gar nicht zu lesen um schon die negativität zu spüren.
     
  2. daway

    daway Neues Mitglied

    Registriert seit:
    21. Januar 2011
    Beiträge:
    6.985
    Ort:
    machst einfach einen umschlag drüber ...
    wäre eine idee ...

    so wie das siegel am korken auf der flasche mit dem flaschengeist...

    grüße liebe
    daway
     
  3. Ampusia

    Ampusia Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. Juli 2006
    Beiträge:
    1.117
    Ort:
    Österreich
    nein ... du hast etwas Redendes eingefangen, dass du nicht verträgst, und es baut über Gegenstände mit dir Kontakt auf .. kappiert??? :tomate::tomate::tomate:
     
  4. winnetou

    winnetou Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. August 2008
    Beiträge:
    2.551
    Ort:
    n.ö.
    das problem liegt nicht beim buch sondern bei dir.
    dein negatives gefühl hat eine alte wunde aufgedeckt zum anschauen.

    lg winnetou:)
     
  5. Azurkind

    Azurkind Guest

    Die "Aura" ist eine Illusion.
    Weder das Gerät noch das buch haben dir die (negativen) gedanken mitgeschickt, die gedanken waren schon vorher in dir, diese dinge haben diese gedanken nur ausgelöst, hervorgeholt.
     
  6. Caroline

    Caroline Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    4. Juni 2004
    Beiträge:
    1.366
    Werbung:
    Ich kenn das. Bei mir bedeutet das, ich soll das Buch jetzt nicht lesen. Ich hab damals mit 18 das Murphy Buch bekommen und konnte es nicht lesen, warum auch immer. 7 Jahre später war es total positiv. So geht es mir mit einigen Büchern. Bücher haben eine Seele da bin ich mir ganz sicher. Oder zum. sind sie verbunden mit anderen Energien. Weil Bücher sehr viele Informationen und Hinweise enthalten die unser Leben ziemlich verändern können. Wir egal um was es da geht.
     
  7. melkajal

    melkajal Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. Mai 2010
    Beiträge:
    26.610
    Ort:
    Deutschland
    Werbung:
    Wenn überhaupt besitzen meine Dingbumssachen eine positive Aura warum? Ich selbst wähle aus;) und negativ würde bedeuten ich selbst befände mich in einer negativen Phase.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen