1. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Die Augen sind das Fenster zur Seele...

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen" wurde erstellt von publisher, 22. Oktober 2006.

  1. Gabi

    Gabi Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. Februar 2006
    Beiträge:
    3.337
    Ort:
    Deutschland BW
    Werbung:
    Hallo Publisher,

    Du hast das Gefühl, ein Teil von Dir ist nach ewigen Zeiten zurückgekehrt ? Du hast das Gefühl, dieses Wesen schon ewig zu kennen ? Da ist eine tiefe Liebe und Vertrautheit ?

    Möglichkeit 1: Ihr kennt Euch schon ewig und sie einfach nur da, um Dir die jetzige Zeit zu erleichtern, Dir zu helfen. Sie ist nicht da, um mit Dir eine Partnerschaft einzugehen, denn die hattet Ihr schon und ein kosmisches Gesetz lautet: frühere Leben nicht "nacherleben", wiederholen. Diese Gefühle sind von "damals" und als solche wollen sie auch angenommen werden.

    Möglichkeit 2: Da Du diese Liebe/Vertrautheit nicht SOFORT gespürt hast, als Du in ihrer Nähe warst, also ohne sie überhaupt erst genau gesehen zu haben, sondern erst, nachdem Ihr direkten Augenkontakt hattet, kann es sein, daß Ihr Euch "verabredet" habt, in diesem Leben zusammenzuleben und eben der Augenkontakt war das "Erkennungszeichen".

    Im Grunde kannst nur Du selbst erkennen, was dahinter steckt. Taste Dich vor, spüre nach, was mit Dir geschieht, wenn Du in ihrer Nähe bist. Tu, was Dein Herz Dir sagt.

    Liebe Grüße
    Gabi
     
  2. MaTrixx

    MaTrixx Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. Februar 2005
    Beiträge:
    2.139
    Ort:
    Ganznah
    So was ähnliches habe ich auch schon mal erlebt, es war meine Seelenschwester. Sie spiegelte mir in ihren AUgen vor, was ich jetzt am nötigsten, in meinen damaligen Resonanzfeld, brauchte.

    Alles :liebe1:
    _________
    Ma
     
  3. Vagabond

    Vagabond Mitglied

    Registriert seit:
    26. September 2005
    Beiträge:
    846
    Ort:
    ...in my own fuckin' fairytale
    Ich kenn das ebenso :) war wirklich toll. Es hatte sogar so ausgesehen als würds funktionieren und dann *crack*
    Ich denke sowas passiert einem nur einmal im Leben oder? Und man weiss auch das man das bisher noch nicht kannte und... dann wird einem klar dass das wahrscheinlich auch nicht bei einer anderen Person passieren wird.
    Für mich war das ein ziemlicher Knackpunkt in meinem Leben wo mir klar war dass ich mich jetzt mal ernsthaft mit Gott auseinandersetzen muss. Mann war ich sauer auf den... :)

    Auch ein anderer hat mir von erzählt und bei ihm gings auch schief.

    Die Personen dürften nämlich scheinbar serienmäßig nicht zurücklieben. Daher erwart dir nicht zu viel vom Schicksal das mit deinen Gefühlen spielt ;)

    Was es mir gebracht hat? Nja wie gesagt die ernsthafte Frage was eigentlich los ist mit dem Beschiss hier. Ich weiss nach wie vor nicht was das soll...
    Aber generell muss ich sagen, trag ich irgndnen Fluch was rothaarige Frauen betrifft mit mir herum, da bin ich mir recht sicher :D
    Anmerkung: Hat nichts mit meinem Avatar zu tun. Das wär ja ne echt hässliche Frau
     
  4. Lionéz

    Lionéz Guest

    Ich habe mal eine unbeabsichtigte "Einweihung" erhalten, als ich einem sehr alten Sufi-Musiker in die Augen geblickt habe. Ich hatte keine Fragen mehr, alles war klar.

    Eine ähnliche Erfahrung, die du beschrieben hast, publisher, hatte ich mit einem Ex-Partner und mit einer Freundin, die ich als "seit 20000 Jahren bekannt" bezeichnen würde. Ich habe keine Ahnung. :) Ähnliche Erfahrungen wurden mir von vielen Leuten berichtet, die mir wiederum in die Augen geblickt haben, und als Kind bin ich mal vorm Spiegel umgekippt, weil ich mich zu lange im Spiegel angesehen habe. Möchte mir jemand in die Augen schauen? :liebe1:
     
  5. Ayatala

    Ayatala Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18. Oktober 2006
    Beiträge:
    707
    Hi...

    danke dass ich deinen Text lesen durfte.....

    Jedesmal wenn du an die Begegnung denkst, must du grinsen, gell ?

    Wie oft grinst du so am Tag ?

    Du hast die Welt betreten, für die es keine Worte mehr gibt.

    Du hast nicht nur dedacht du fühlst etwas, sondern du hast wahrhaftig gefühlt. Normalerweise sind unsere Sinne mit unserem Unterbewusstsein verbunden, wir denken nur wir würden sehen, hören, schmecken......

    In diesem Moment wo du diese Gefühle hattest, warst du ohne Unterbewusstsein, Deine Sinne waren auf einmal mit dem Dahinter hinter dem Unterbewusstsein verbunden.

    Stell Dir vor, du könntest diesen Zustand herbeirufen, wann immer du willst, es wird zu Deinem Lebensgefühl, kannst du Dir vorstellen wie viel Spass das Leben auf einmal machen würde ?.........Dauergrinsen....

    Nimm Dir ZEIT für dieses Gefühl...höre die entsprechende Musik eventuell dazu, fang an mit dem Gefühl zu spielen, visualisiere es, immer wieder, NIMM DIR ZEIT^^. Ich nenne das Gefühl mal Bedingungslose Liebe.

    Letztendlich ist das Gefühl nicht an diese Frau gebunden, du kannst immer so fühlen, egal was auch immer sein mag, wichtig ( lol )( es gibt nichts wichtiges^^) ist nur das du das gefühlt hast.

    Sag mal könnte da was dran sein ?

    Gruss...
     
  6. Scrabbel

    Scrabbel Neues Mitglied

    Registriert seit:
    1. Mai 2005
    Beiträge:
    1.311
    Werbung:

    Frage: Inwiefern lies das jeweils schief?? Das würde mich jetzt mal interessieren......
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden