1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

die Astralreise/Hod oder Egoprojektion

Dieses Thema im Forum "Astralreisen, OBEs" wurde erstellt von heugelischeEnte, 6. April 2012.

  1. heugelischeEnte

    heugelischeEnte Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19. März 2011
    Beiträge:
    5.089
    Ort:
    Bad Ischl, St. Florian, Grundlsee
    Werbung:
    01 – Hod ist die Astralwelt, der Astralkoerper.

    02 – Das Astrale ist vom Mond gesteuert; demzufolge ist die Astralprojektion einfacher bei zunehmenden Mond, und muehsamer bei abnehmenden Mond.

    03 – Die astrale Ebene ist die wahre Ebene der praktischen Magie. In manchen Staemmen, zum Beispiel in den tiefsten Dschungeln des Amazonas geben die Piachen, die Zauberer-Priester, den Leuten eine spezielle Substanz, um sie zu befaehigen in die Astrale Ebene willentlich einzutreten.

    04 – Sie mischen Asche des Guarumo-Baumes, mit den gut zermalmten Blaetter der Coca Pflanze (Erithroxilon Coca L.). Sie verabreichen dies, wenn der Mond zunimmt, um dadurch die Astrale Abspaltung einzuleiten. Die Piachen wissen sehr gut, dass Hod, das Astrale, vom Mond gelenkt wird. Viele Kabbalisten nehmen jedoch an, dass es vom Merkur regiert wird, und sie liegen falsch.

    05 – Die Mitteilungen, die aus der Welt des reinen Geistes herstammen, werden symbolisch in der Astralen Ebene. Diese Symbole werden gemaess:

    - dem Gesetz der philosophischen Analogie,
    - dem Gesetz der Analogie von Gegensaetzen,
    - dem Gesetz der Uebereinstimmung - der Numerologie
    gedeutet.

    06 - Studieren Sie das Buch von Daniel und die biblischen Passagen des Patriachen Josef, des Sohnes von Jakob, sodass Sie in der Lage sein sollten, ihre Astralen Erfahrungen zu interpretieren. Der legitime und authentische Astralkoerper ist das Solare Astral. Der Koerper der Wuensche, der lunaren Natur ist, wurde Astralkoerper genannt.

    07 – All die Wesen der Natur sind lunar, sie besitzen ein lunares Astral, einen kalten, protoplastischen Koerper, einen bestialischen Rest der Vergangenheit.

    08 – Wir muessen einen authentischen Koerper von Hod hervorbringen, das legitime Astral, ein Vehikel Solarer Natur. Er muss in der Neunten Sphaere durch die Arbeit in der Feurigen Schmiede des Vulkanus hergestellt werden.

    09 – Der Astralkoerper ist ein Koerper aus Fleisch und Blut, der nicht von Adam kommt. Er ist ein Koerper der isst, verdaut, assimiliert.

    10 – Es gibt verschiedene pseudo-esoterische und pseudo-okkultistische Autoren, die den Fehler begehen, den Astralkoerper mit dem Ego zu verwechseln.

    11 – Die moderne methaphysische Literatur spricht viel ueber die Projektion des Astralkoerpers; wir muessen jedoch die Tapferkeit besitzen, zu erkennen, dass die Enthusiasten des Okkultismus gewoehnlich innerhalb des Ego projizieren, um in die sub-lunaren Regionen der Natur durch Zeit und Raum zu reisen.

    Friede Inverencial
     

Diese Seite empfehlen