1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Die armen Dämönchen

Dieses Thema im Forum "Schamanismus" wurde erstellt von PPMc, 5. Mai 2013.

  1. PPMc

    PPMc Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14. September 2011
    Beiträge:
    2.329
    Ort:
    Terra
    Werbung:
    Weil ich immer wieder von schamanisch arbeitenden Leuten ein Gejammer und Gemecker höre über die bösen bösen Magier, die da irgendwelche Dämonen anrufen um von ihnen irgendwas zu erfahren oder erledigt zu kriegen, und dass das Mißbrauch sei und dass einem die armen Dämönchen ja leid tun und überhaupt...

    Gefunden in: Matthews&Mathews, Der Westliche Weg:

    ...das konventionelle Klischee vom Magus als einem Mann im Sternenmantel, der aus sicherer Entfernung Dämonen in ein Dreieck zaubert...
    Man muss bedenken, dass diese Dämonen in Wirklichkeit
    daimones waren, spirituelle Helfer, esoterisch den Engeln gleich, die die Weisheit höherer Welten übermittelten. Psychologisch betrachtet erkannten die Magier, die zu solchen Beschwörungsmethoden Zuflucht nahmen, eigentlich jene Aspekte ihres inneren Selbst, die mit einer anderweltlichen Wirklichkeit kommunizierten, und integrierten sie. Den hilfreichen Daimon als Dämon zu behandeln, hieß, sich mit den inneren Aspekten des Selbst zu raufen, die noch unausgegleichen oder noch nicht integriert waren. Schlechte individuelle Aspekte waren dämonisch, während gute Aspekte als engelhaft dagegengesetzt wurden ...
     
  2. m290

    m290 Guest

    ich find das mit dem Dreieck klasse, ist doch ein schönes Symbol der Wandlung:

    solve - die egogebundenen Kräfte auflösen

    et (man denke auch an aleph taw)

    coagula - die freiwerdenden Kräfte integrieren
     
  3. Lucia

    Lucia Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29. Oktober 2004
    Beiträge:
    18.710
    Ort:
    Berlin
    Geh, ich bitt dich!
    Wie soll denn so ein Bashingthread ordentlich anlaufen, wenn du die extrem subtile Vorlage nicht nutzt?

    :)
     
  4. Delphinium

    Delphinium Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. Mai 2007
    Beiträge:
    4.673
    Ort:
    Bayern
    Welche schamanisch arbeitenden Leute sind das denn? Diejenigen, die ich ernst nehm, haben in der Regel eine ausreichende Bildung im Bereich Magie und wissen also durchaus auch was ein Dämon, ein "Magier" usw. ist. Wenn schon Magierklischees dann doch bissel aktuellere. Wie wärs mit Einzeilerfetischist? :banane: *

    ciao, :blume: Delphinium

    * Die bösen schenk ich mir, sonst werd ich vahext und Dämonen und so :zauberer1
     
  5. Anevay

    Anevay Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    26. September 2012
    Beiträge:
    32.588
    Dann muss ich unglaublich was verpasst haben... oder ich lebe grundweg in einem anderen Universum als Du. :D
     
  6. PPMc

    PPMc Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14. September 2011
    Beiträge:
    2.329
    Ort:
    Terra
    Werbung:
    Na die mit Heilung und Licht und Liebe undsoweiter zugange sind.
     
  7. Ahorn

    Ahorn Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. Mai 2007
    Beiträge:
    23.784
    Ort:
    wo ich Wurzeln schlage
    Das sind LuLis und keine Schamanskis. Ein bissl Differenzieren wäre schon gut, wenn Du verstehen möchtest. ;)
     
  8. Sobek

    Sobek Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6. April 2008
    Beiträge:
    1.760
    Ort:
    Pu239

    Überfordere doch nicht den PPMc ... :rolleyes:
     
  9. PPMc

    PPMc Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14. September 2011
    Beiträge:
    2.329
    Ort:
    Terra
    Werbung:
    YMMV.

    D.h. "your mileage may vary" - und meint: was für Dich Schamanskis sind, mag sich für mein Verständnis mit Heilung und Licht und Liebe beschäftigen (und mit alltäglicher Lebensbewältigung und so Zeug).

    Und was heisst "verstehen möchtest"? Ich verstehe oder ich verstehe nicht. Was Matthews&Matthews schreiben, verstehe ich zum größeren Teil, und finde es recht erbaulich.
    Wenn ich manches andere nicht verstehe, dann mag das vielleicht auch gar nicht an mir liegen...
     
    Zuletzt bearbeitet: 7. Mai 2013

Diese Seite empfehlen