1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Die Ankunft des Herrn

Dieses Thema im Forum "Religion & Spiritualität" wurde erstellt von retual, 20. Mai 2013.

  1. retual

    retual Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19. Februar 2011
    Beiträge:
    2.440
    Ort:
    Allgäu
    Werbung:
    An meine Kleinen,


    legt euer Ohr auf den Boden dieser Welt,
    und verspürt das leise Zittern des kommenden Herrschers,
    spürt ihr nicht wie die Zeit sich zu einem Trog formt,
    in der die Herrscher der Flammen ihre Kraft gießen werden ?
    Aus ihrer Verborgenheit enthüllen sie ihre Gesichter,
    sie werden zu den neuen Sternen der Menschheit,
    und sie werden bringen eine neue Ära des Friedens und der Gerechtigkeit,
    deshalb bereitet Ihnen schon jetzt einen Platz in eurem Herzen,
    und sprechet gemeinsam mit den Engeln:

    Ich will dem kommenden Avatar einen Platz in meinem Herzen bereiten.


    Euer Diener und Herr
     
  2. DruideMerlin

    DruideMerlin Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. August 2008
    Beiträge:
    6.537
    Ort:
    An den Ufern der Logana
    Wenn ich das Ohr auf den Boden der Welt lege,
    wünschte ich mir, dass das Zittern der vergangenen
    und kommenden Herrscher verstummt.

    Ich kann auch nicht glauben, dass flammende Kräfte
    eine Ära des Friedens und Gerechtigkeit herbeiführen,
    das war in der Vergangenheit so und wird auch in der
    Zukunft so bleiben. Ja und was ist Gerechtigkeit und
    welche ist gemeint? Die Gerechtigkeit, die ich erfahre
    oder jene, die andere durch meine erfahren müssen?

    Ja, in unserem Herzen wünsche ich mir auch Frieden,
    aber an Stelle der Gerechtigkeit wünschte ich mir lieber
    die Menschlichkeit.

    Nein, ich möchte nicht klein sein und auch niemandem
    Knecht, deshalb brauche ich auch keinen Herrn. Meine
    Seele und mein Geist sollen sich den Engeln gleich über
    alle Grenzen hinweg in Freiheit erheben können und das
    nicht als Versprechen für die Zukunft, sondern im Hier
    und Jetzt.

    Merlin :zauberer2
     
  3. Sternenatemzug

    Sternenatemzug Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. November 2007
    Beiträge:
    44.830
    Ort:
    hear(hier)
    da kommt nix an ...da ist schon alles da:rolleyes:
     
  4. retual

    retual Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19. Februar 2011
    Beiträge:
    2.440
    Ort:
    Allgäu
    Ihr wollt eine Welt von Putins, Assads, und Merkel,
    Ihr wollt eine Welt in der weiter die Politiker das Szepter schwingen,
    Ihr wollt weiter eine Welt, in der Geld oder der Gott Mammon eure Chancen auf eine friedliche Welt zerstreut,
    Ihr wollt weiter die Herrschaft derer die am lautesten und am giftigsten sind,

    so seid ihr in eurem Herzen vertrocknet und voller Laster und Selbstsucht

    doch ihr könnt Ihn nicht aufhalten, denn das Leiden der Menschheit ist zu groß,
    und die Sehnsucht nach eurem Herrscher zu tiefsitzend

    denn er ist ein Teil euer Selbst


    Ich will einen Platz in meinem Herzen für das Kommen des Avatars bereiten.
     
  5. Sternenatemzug

    Sternenatemzug Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. November 2007
    Beiträge:
    44.830
    Ort:
    hear(hier)
    sieh dein licht..is frieden
    sieh das licht der anderen...is frieden:):umarmen:
    ich glaube dir
     
  6. Seelenengel

    Seelenengel Neues Mitglied

    Registriert seit:
    13. Oktober 2012
    Beiträge:
    1.303
    Ort:
    Bayerm
    Werbung:
    also was wir wirklich nicht wollen oder ich sprech mal lieber von mir,ist einen manipulateur ,les das bitte nocmal durch was du schreibst,und erkenne dich selbst,bitte um vergebung,und alles ist gut knuddel
     
  7. Moondance

    Moondance Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8. Juli 2012
    Beiträge:
    11.243
    ich bin noch nicht so weit...
     
  8. JustInForAll

    JustInForAll Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17. September 2010
    Beiträge:
    8.892
    :lachen: :lachen: :lachen:

    Nachzügler nehmen den Hinterausgang, bittschön. *dortgehtslang*
     
  9. johsa

    johsa Guest

    Willst du von uns als Großer, als Diener oder als Herr gesehen werden?
    Es scheint, du bist dir da noch nicht ganz schlüssig?
     
  10. xiomara

    xiomara Mitglied

    Registriert seit:
    4. Mai 2011
    Beiträge:
    566
    Ort:
    überall und doch nirgends
    Werbung:
    Ich habe die ganze Welt auf der Suche nach Gott durchwandert und ihn nirgends gefunden. Als ich wieder nach Hause kam, sah ich ihn an der Tür meines Herzens stehen, und er sprach: Hier warte ich auf dich seit Ewigkeiten. Da bin ich mit ihm ins Haus gegangen.

    lasst jemand doch seinen text schreiben...warum glauben user hier sie können einem permanent das gegenteil lernen...? seine sache was er denkt glaubt und macht! und ja klar wenn man hier schreibt muss man mit einer antwort rechnen ob sie passt oder nicht.,...die frage ist warum geilt ihr euch auf einem den richtigen weg zu erklähren oder einen fehlschritt aufzuzeigen...ist das eure aufgabe? hier sind lauter user patronen die nur eines zu tun haben....das gute das stehts das böse schafft...
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen