1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Die Angelegenheit mit der Erleuchtung

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen" wurde erstellt von SalixAlba, 30. April 2006.

  1. SalixAlba

    SalixAlba Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13. Dezember 2004
    Beiträge:
    978
    Ort:
    Österreich - Kreis Voitsberg
    Werbung:
    Ist jemand erleuchtet, wenn er sagt er wäre erleuchtet? Ich meine, wenn er erleuchtet ist, spielt es doch keine Rolle (ist es egal) ob der Rest der Menschheit das weiß oder nicht.

    (Ich weiß, es gibt sicher schon Threads darüber, aber ich bin in Eile und kann jetzt nicht suchen.. man möge mir vergeben :liebe1: )

    Ist mir nur gerade so durch den Kopf gegangen, weil ich denke, es ist eben nicht wichtig, ob und wieviel man erleuchet ist. Von mir selbst weiß ich das überhaupt nicht. Das ist mir aber nun tatsächlich auch mal egal :weihna1

    Alles Liebe
    Moonrivercat

    P.S.: Nix für ungut :morgen:
     
  2. Pelisa

    Pelisa Guest

    Ich hab in dem Thread nix verloren, aber egal.
    Ich bin nicht erleuchtet, ich werde es nie sein und das ist gut so. In einem Forum wirst du NIE eine/n Erleuchtete/n finden - die haben solchen Kinderkram hinter sich. Aber ich spiele viel zu gern :)
     
  3. jesus

    jesus Guest

    Die Angelegenheit mit der Erleuchtung
    na, gaanz schön GOSCHERT, die kleine...... :D :D :D :D :D

    lg ;)
     
  4. Pelisa

    Pelisa Guest

    Jaaaaaaaaaaaaaaa :)
    Darf man als Erleuchtete auch nicht, oder? :D
     
  5. Katarina

    Katarina Guest

    Was bedeutet denn für Dich die Bezeichnung "erleuchtet"?

    Katarina :)
     
  6. LeBaron

    LeBaron Neues Mitglied

    Registriert seit:
    29. Mai 2005
    Beiträge:
    2.903
    Ort:
    Rheinland
    Werbung:
    Nein. Deswegen sage ich das auch nie. :weihna1

    LB
     
  7. Pelisa

    Pelisa Guest

    Wie willst du dann die Sache mit dem Guru hinkriegen? :D
     
  8. Niemand

    Niemand Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. November 2004
    Beiträge:
    7.604
    Ort:
    Niemandsland / Neutrale Zone
    Der Begriff "Erleuchtung" ist eh meist irreführend, da dieses Phänomen eigentlich mit einer Gegenwärtigung der Gegenwart im Geist zu tun hat. Ausserdem wirft der Begriff gerne das Gegenstück des Dunkels auf. Da es aber "ab Erleuchtung" keine Gegensätzlichkeiten und Unterscheidungen mehr gibt, sollte man besser auch auf alle Begriffe Verzichten, die wieder eine Dualität aufwerfen. Also folglich ist da auch weder Himmel noch Hölle weder heilig noch unheilig, etc. Meine bescheidene Meinung dazu :party02:
     
  9. Raeubertochter

    Raeubertochter Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. Juni 2005
    Beiträge:
    1.008
    Ort:
    Bad Meinberg
    ... bescheiden???

    :weihna1
     
  10. Niemand

    Niemand Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. November 2004
    Beiträge:
    7.604
    Ort:
    Niemandsland / Neutrale Zone
    Werbung:
    Hast mich ertappt ! :liebe1:
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen