1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

die Andreasnacht

Dieses Thema im Forum "Religion & Spiritualität" wurde erstellt von Colombi, 29. November 2015.

  1. Colombi

    Colombi Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    26. November 2014
    Beiträge:
    10.620
    Werbung:
    Tonight is the night!

    Mehr dazu: http://www.brauchwiki.de/Andreastag
     
    Chakra123 gefällt das.
  2. Colombi

    Colombi Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    26. November 2014
    Beiträge:
    10.620
    Und wer hat auch schon davon gehört oder gelesen - oder diese Rituale selbst auch einmal praktiziert?
     
  3. starman

    starman Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. September 2014
    Beiträge:
    2.333
    Ort:
    Jungfrauen die in Frage kommen sind rar..............

    LG
     
  4. Sabsy

    Sabsy Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. Juni 2005
    Beiträge:
    20.354
    Mal ehrlich merkst du noch was?

    Ich finde es langsam echt schon krankhaft wie du durchs Internet kreuz und quer dich umsiehst und alles hier rein kopierst und allen mit Unesoterischem Zeugs zu knallst- erstelle doch mal einen geistreichen Thread mit eigenen Worten und eigenem Gedankgut, anstatt uns wie Schüler zu behandeln und von uns etwaige Meinungen abzurufen.
     
    cailin, Fee777, Bougenvailla und 2 anderen gefällt das.
  5. Villimey

    Villimey Guest

    hauptsache es ist christlich, sabsy..das ist der zwang dahinter....
     
    Sabsy gefällt das.
  6. Colombi

    Colombi Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    26. November 2014
    Beiträge:
    10.620
    Werbung:
    Damals wohl nicht ganz so rar. :)
     
  7. Colombi

    Colombi Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    26. November 2014
    Beiträge:
    10.620
    Warum Hauptsache?

    Es ist sehr stark anzunehmen, dass diese Brüche vor-christliche Ursprünge haben.

    Wie auch viele Weihnachts- und Oster-Bräuche usw ..... :)
     
  8. Colombi

    Colombi Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    26. November 2014
    Beiträge:
    10.620
    Nun ist die Nacht nach der Andreasnacht.

    Die Andreasnacht war den allermeisten wohl unbekannt hier?
     
  9. Yogurette

    Yogurette Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14. Juli 2009
    Beiträge:
    5.266
    Ort:
    Kassel, Berlin
    hab ich noch nix von gehört und mit christlich scheint mir das auch nix zu tun zu haben.
     
  10. Heidi Marley

    Heidi Marley Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    12. Januar 2015
    Beiträge:
    1.857
    Werbung:
    Colombi;), tschuldigung dass ich nichts gesagt hab. Am Abend war die Nacht noch jung. später kam der Andreas
    wir sind uns jetzt nicht mehr unbekannt (ich, der Andreas und die Nacht)
     

Diese Seite empfehlen