1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Die "als ob" Frage

Dieses Thema im Forum "Magie" wurde erstellt von a418, 22. Dezember 2009.

  1. a418

    a418 Guest

    Werbung:
    Guten Nachmittag ;)

    Mit "als ob" meine ich unter anderen, dass es oft ausreichend ist, das man eine Wirkung wahrnimmt (auch und im Sinne einer Interpretation) und man daraus Rückschlüsse auf die Ursache zieht, und ich meine hier nicht deduktive Schlüsse.
    Beispiele:
    - Hitler hat sich gerne auf einen höheren Stuhl gesetzt, damit man folgern sollte, dass er über Ihnen stand
    - ein Barkeeper ist sehr im Focus der gesamte Gäste und damit wird gefolgert, dass er es wohl wert sei bewundert zu werden (Groupies ;)

    Die Liste kann man ja fortführen, wenn man mag.

    Die Frage, die sich daraus ergibt, ist, ob ein solches Feedback aus einer "Als-ob" Situation nicht dermassen korrumpiert, und zwar WEIL es
    - entweder eine gewaltiger Trost für sonst. Schwächen,
    - oder, was zumindest für einen Magier gefährlich ist, eine extreme Form einer Bias Bestätigung ist.

    In beiden Fällen stellt man sich selbst eine äusserst attraktive Falle (wie so immer sind die selbst gestellten die "besten" ;).

    Was also tun?
    :D

    418
     
  2. SYS41952

    SYS41952 Guest

    Natürlich birgt die "als-ob" Situation gewissen Gefahren,
    grade auch und besonder aber nicht nur speziell im Magie
    un ter ganzen Variationen der Beschäftigung damit.

    Wobei der Magier sich bewusst ist (sein sollte) , das sein Macht nur geliehen ist.
    Weswegen ja häufig auch Ende eines Rituals geerdet wird.Um mal bei der gängigen
    Bezeichnung zu bleiben.

    denn trotz der Gefahr in Allmachtsphantasien zu enden , ist das ALS OB ja ein zentrales
    Thema.
     
  3. a418

    a418 Guest

    Ein rechter Magier verwechselt seinen Willen nicht mit seinen Wünschen, bzw. Begierden, auch deren, die aus Machtlosigkeit erwachsen.

    Wu wei scheint ein Stichwort zu sein, womit wir wieder beim Wirken des Abyss sind ;).

    Die Effizienz unseres organischen System führt uns, leider, allzuoft in Situation, die uns das, richtige, Denken abnehmen
     
  4. Etceterah

    Etceterah Guest

    Alpha und Omegas oder wie? xD
     
  5. SYS41952

    SYS41952 Guest

    Es geht ja auch nicht darum "Seinen Willen zu bekommen" , das ist eher was für verhinderte Alphas..

    Das ist , wie ich schon woanders schrieb, Musterdenken..einfach und simpel..
    und was nicht passt wird passend gemacht..in den erwähnten Fällen halt mit "als-ob" geliehenen Fähigkeiten..
     
  6. a418

    a418 Guest

    Werbung:
    nicht nur, die "persönlich leichteste" Lösung/Erklärung/Handlung ist immer die attraktivste....

    Es geht nach dem Wasser fliesst nach unten Prinzip ;)

    418
     
  7. a418

    a418 Guest

    Das habe ich ja nicht gesagt ;)

    Der Unterschied zu Musterdenken ist nur, dass dies auch bei der Etablierung neuer Muster funktioniert.

    Im Grunde ist das auch nur ein Wiederholen von schon gesagten Dingen ;).

    Nur kann man das, hier, nicht oft genug wiederholen, der Magier braucht ja ein Fundament :D

    418
     
  8. SYS41952

    SYS41952 Guest

    Das "als-Ob" ist halt der Anfang..
     
  9. Etceterah

    Etceterah Guest

    also Katalogisierung, hauptsache nicht dahinter schauen.

    das wissen einige, aber meinst du, das bringt wem was?
     
  10. a418

    a418 Guest

    Werbung:
    nein, der Anfang ist die Effizienz unseres System.
    Das "Als-Ob" ist die Anbetung der dann etablierten Muster....

    Du weisst, wir drucken ein Bild von Dir in der Zeitung und schon ist es vielen Leuten wichtig was Du denkst. Oder Du hast eine andere Rolle, Showmaster oder so ;)

    418
     

Diese Seite empfehlen