1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Die allererste Engelerfahrung

Dieses Thema im Forum "Engel" wurde erstellt von Tommy, 6. Mai 2007.

  1. Tommy

    Tommy Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    31. Mai 2006
    Beiträge:
    12.491
    Werbung:
    Hallo :)

    Wann seid ihr das erste Mal darauf gekommen, daß Schutzengel, Schutzgeister, Begleiter oder wie immer man es nennen kann, real existieren?

    Gibt es eine auslösende Grunderfahrung dafür und wie sah sie aus?

    Das würde mich interessieren.
     
  2. Noelani

    Noelani Mitglied

    Registriert seit:
    11. April 2006
    Beiträge:
    100
    Hallo Tommy,

    ich habe die Erfahrung vor ca.1,5 Jahren gemacht.(Engel)als ich abends vorm Rechner saß.Ich hab was super schönes ,warmes auf dem Rücken gefühlt.Hab mich erschrocken aber mir wurde die Angst sofort genommen.DAs war mein erster bewusster Kontakt.

    Gesitführer ectr.kamen nach und nach.Weiß auch mittlerweile das Omi bei mir ist und mich begleitet.Das kam nach und nach so wie ich mich immer dem geöffnet habe -naja sagen wir mal so wie sie sich Einlass bei mir gewährt haben.

    LG Noelani
     
  3. Aphrodite60

    Aphrodite60 Mitglied

    Registriert seit:
    31. März 2007
    Beiträge:
    431
    Ort:
    Dithmarschen/Schleswig-Holstein
    Kontakt hatte ich immer zu den Engeln, auch in der Zeit als ich es ablehnte und nicht sehen wollte.
    Richtig gesehen habe ich einen Engel vor fast 5 Jahren während meiner Therapie. Ich war gerade an die Wurzel angelangt die für mein damaligen Zusammenbruch ursächlich gewesen war und lag völlig kaputt davon auf meinem Bett. plötzlich veränderte sich der Raum um mich und ich sah eine hochgewachsene Gestalt in einem Umhang auf mich zu kommen. Die Geräusche des Hauses nahm ich weiter wahr. die Gestalt blieb ca 1m vor mir stehen und lächelte sanft. Dann schlug sie den Umhang zurück und auf ihrem Arm sahs ein kleines Kind, ich wuste in dem Moment das es meine verstorbene Tochter war, an desen Tod ich mir die Schuld gegeben hatte. Das Kind lächelte mich an und winkte mir zum Abschied. Dann gingen sie ins Licht und in mir wurde es ruhig. Ich hatte meine Tochter nun endlich nach fast 20 Jahren gehen lassen.
     
  4. Ich weiss das sie schon immer da waren, auch gott war immer da.[​IMG]
     
  5. Sonne

    Sonne Mitglied

    Registriert seit:
    26. Mai 2006
    Beiträge:
    102
    Ich hab nie was davon gehalten. Hatte Probleme und meine Freundin empfahl mir immer wieder ein Medium und ich winkte nur herablassend ab.
    Dann wurde das Problem für mich immer unerträglicher uns somit ging ich zu einer ....keine Ahnung wie sie sich eigentlich nennt und was sie wirklich macht.
    Jedenfalls erzählte ich ihr mein Problem, musste mich hinlegen, entspannen, sie brachte meine Chakren in Ordnung und dann musste ich ihren "Anweisungen" folgen. Ich sollte mir vorstellen ich würde im Meer schwimmen und tauchen ohne Luft holen zu müssen, sollte mir vorstellen, wie ein gutes Licht in meinen Kop eintaucht und die schlechte Energie ausspült und diese aus Fingerspitzen und Füßen austreten sollte. Dann sollte ich Schritt für Schritt in meinen Herzenstempel gehen und dort erlebte ich dann DAS ERLEBNIS, DAS ICH NIEE VERGESSEN WERDE: ich sah mich in einem leeren Raum mit einer steinernen Bank. Der Raum war durchflutet von orang-gelbem Licht, das sich sehr warm anfühlte. Und ich spürte, dass ich dort nicht alleine war. Ich konnte eindeutig spüren, dass da jemand war, der mir das Gefühl gab mich bedingungslos zu lieben. Ich fühlte mich so glücklich, geliebt und unbeschwert, wie ich mich noch nie im Leben gefühlt habe und wohl auch nicht fühlen werde. Ich sah mich glückselig durch den Raum tanzen.... Dieses einzigartige Gefühl, das ich da empfand hat mich so ergriffen gemacht, dass ich dann losheulen musste.
    Jedenfalls hat dann mein Schutzengel in Bildern die Antwort auf mein Problem gegeben und er hat der "Therapeutin" auch noch gesagt, wie es sich ändern kann.
    Ich kann nur sagen, dass ich dieses Erlebnis kein weiteres Mal hatte und es tut mir soo Leid drum. Ich glaube seither an Engel, mal fester, mal wieder weniger. Ich würde so sehr gerne wieder in Kontakt treten können. Manchmal, wenn ich mich ruhig hinlege mit einer Bitte an meine Engel, dann spüre ich etwas. Aber leider ist es nicht wirklich soo eindeutig, dass ich sagen kann wie damals "Das war er", es ist eher so, dass ich oft zweifle, ob ich es mir nicht eingebildet habe und das würde ich gerne loswerden. Ich meine, ich möchte meinen Engel wahrnehmen können, ohne Zweifel dabei zu haben, ob er es nun war oder nicht.
    Jedenfalls bin ich ganz seither davon überzeugt, dass es Engel gibt!!

    LG Sonne
     
  6. pitpan

    pitpan Neues Mitglied

    Registriert seit:
    8. Mai 2007
    Beiträge:
    8
    Werbung:
    Hallo,

    habe gehört das die Schutzengel immer auf der rechten Schulter sitzen.

    Das ist jetzt kein Quatsch !

    Meine Frage dazu : Warum müssen Engel sitzen, Engel sind doch schwerelos.

    Weitere Frage : Sitzen Engel nur bei katholischen rechts.

    Ich persönliche fühle meinen Engel eigentlich in mir, so braucht er auch nirgends zu sitzen.

    Wahrscheinlich hilft auch die Esotherik nicht vor menschlicher Schwäche, also
    schlage ich vor wir lieben unseren Engel so wie er ist und rücken Ihm nicht zu
    sehr auf die Pelle sonst haut er noch ab.

    Sicher sind Engel aber glücklich wenn wir dem Leben vertrauen und uns lieben, dann müssen Sie sich nicht so viel Sorgen um uns machen.

    Gruß Euer Pit
     
  7. Tommy

    Tommy Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    31. Mai 2006
    Beiträge:
    12.491
    Das kommt mir auch ulkig vor. Warum sollten sich Engel an unsere weltliche Raum-Geometrie halten?

    Die Engelsberichte nicht nur in diesem Thread zeigen ja, daß Engel überhaupt keinen festen Aufenthaltsort zu haben scheinen und schon gar nicht auf einem bestimmten Teil des Körpers wohnen.
     
  8. Frag deinen engel doch ob er auf deiner rechten schulter sitzt oder nicht ich denke das ist unterschiedlich, mir ist es noch nicht aufgefallen,
    Gehört habe ich es aber oft so, engel auf der rechten schulter teufel auf der linken schulter, sozusagen als gewissen, wenn links derjenige verführen wil und rechts derjenige von etwas abhalten will, aber danach richte ich mich nicht, und ich muss meine engel meistens rufen, selten das sie da sind, aber wenn ich sie rufe oder zu ihnen bete, sind sie sofort da.:)
     
  9. ZAUBERHEXERL

    ZAUBERHEXERL Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    12. Oktober 2005
    Beiträge:
    5.749
    Ort:
    in wien
    hm eigenartig, ich spuer die hand meines schutzengels meist auf der linken schulter .
     
  10. pitpan

    pitpan Neues Mitglied

    Registriert seit:
    8. Mai 2007
    Beiträge:
    8
    Werbung:
    Hallo,

    ich komme da deswegen drauf, weil meine allerliebste Schwiegermutter
    wöchentlich die neusten Esotherikbücher verschlingt und das gelesene
    sofort zum Fakt der zweiten Realität erklärt.

    Gemäß Ihres Vortrags über den neusten Wissensstand in Sachen Engel
    kam dann das mit der rechten Schulter.

    Ich bin übrigends hier weil ich neugierig und auch gerne mit Witz
    etwas hinterfrage.

    Bin also ein kritischer Denker....... ach ja und dann bin ich noch Heiler.

    Somit wohnen dann zwei Seelen; ach in meiner Brust.



    Gruß Euer Pitpan
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen
  1. Herzhaftefee
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    833
  2. bine3
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    805
  3. spirits36
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    755
  4. spirits36
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    1.103

Diese Seite empfehlen