1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

die ästhetik der inneren haltung

Dieses Thema im Forum "Astrologie" wurde erstellt von blackandblue, 17. Juli 2007.

  1. blackandblue

    blackandblue Guest

    Werbung:
    hallo :)

    in den beiträgen:
    http://www.esoterikforum.at/forum/showpost.php?p=1079093&postcount=55
    und
    http://www.esoterikforum.at/forum/showpost.php?p=1079829&postcount=68
    ist von schönheit bzw. hässlichkeit die rede..
    allgemein: von ästhetik

    dabei bezieht sich diese ästhetik, weniger auf materielle formen.. sondern mehr auf subjektive oder abstrakte inhalte..
    -emotionalität
    *und dem, was in ihr und auch durch sie zum ausdruck kommt..

    ihr kennt bestimmt aus filmen oder realen situationen, dass bestimmtes verhalten, gewisse gefühlsstile, gewisse haltungen ästhetisch mehr oder wenige ansprechen..

    -wie würdet ihr beschreiben, nach welchem 'muster diese wertung abläuft?
    -wir würdet ihr sie mit horoskopfaktoren, oder deren kombinationen 'begründen? bzw mit welche asoziieren?
     
  2. blackandblue

    blackandblue Guest

    in diesem zusammenhang denke ich an folgendes beispiel:
    wenn man zB durch eine menschenmenge geht, sieht man verscheidene leute:
    leute verschiedenen alters..
    leute verschiedenen 'millieus..
    leute verschiedener geschichte..
    leute verschiedener innerer haltungen..

    gerade bei älteren leuten scheint mir die 'im schnitt' ausgelebete innere haltung sich im gesichtsausdruck und der körpersprache zu manifestieren..
    während die einen zB extrem mürrisch aussehen..
    sehen die anderen zB freundlich-heiter aus..

    neben der momentanlaune, die aus einer 'ruhe-'mimik heraus sich ausdrückt..
    hat diese 'ruhe-mimik mit zunehmendem alter meistens einen definierteren ausdruck als zB bei ganz vielen jungen leuten..
    diese jüngeren leute haben meistens etwas mehr 'tabula-rasa-gesichter..
    ältere hingegen eher ihre 'lebensgeschichte im gesicht..

    doch diese 'innere haltung die in dieser 'ruhe-mimik zum ausdruck kommt..
    hat neben gewissen aussagen (geist: was bedeutet der ausdruck? was sagt er aus?) meistens auch eine gewisse 'ästhetik (wie schön ist das?)..

    hier sind natürlich 'geist (was drückt das gesicht aus?) und ästhetik (finde ich das schön?) vermischt...

    was macht uns für das alter (oder schon jetzt) schön? :zauberer1
    was macht uns hässlich? :escape:

    was findet ihr schön?
    (wie setzt ihr eure präferenzen in bezug auf euer HK?)
     
  3. paeriz83

    paeriz83 Mitglied

    Registriert seit:
    5. Juli 2007
    Beiträge:
    214
    Ort:
    Nordrhein-Westfalen
    Hi Black ,

    ich versteh einfach nicht was deine Frage ist..
    kannst du die Frage mal selber beantworten.

    Irgendwie steh ich auf der Leitung...

    Gruß

    Paeriz
     
  4. blackandblue

    blackandblue Guest

    Hi Paeriz :)

    ja wie..

    wo ist was unklar?

    kannst du evtl einzelne, wörter, fragen, rechtschreib-und kommafehler oder aussagen rauspicken? :clown:

    der ausdruck..
    wie beschreibst du die wirkung die ein gewisses gesicht auf dich ausübt?
    was sagt dir das gesicht?
    wie empfindest du drüber?
    die sprach des gesichst sind muster.. abre was sind die aussgen, die sich darüber mitteilen?

    wie würdest du jetzt so spontan selbst diese fragen beantworten?
     
  5. paeriz83

    paeriz83 Mitglied

    Registriert seit:
    5. Juli 2007
    Beiträge:
    214
    Ort:
    Nordrhein-Westfalen
    Okay ich nehme mir ein Beispiel und picke einfach mal ein paar aussagen heraus...

    klar hast du Recht , ich kann deinen Beitrag bis da auch nachvollziehen , nur die Frage ist , wie meinst du das im astrologischen Sinne ?

    Was macht uns schön , was macht uns hässlich , du meinst alson welche unserer Charakterzüge bildet auch unsere Ausstrahlung und unser Äußeres ?
    Hab ich das so richtig verstanden ? Wenn ja frag ich mich wie du das jetzt auf das HK , also auf die Astrologie bezogen meinst,
    gehst du jetzt da von den Auswirken einzelner Planeten und deren Positionen aus ?

    Was sagt mir ein Gesicht , es vermittelt den ersten Eindruck , vermittelt bei vielen Menschen auch Emotionen.. (Es gibt auch Menschen die ihre Emotionen nicht im Gesicht tragen) Das Gesicht ist letzendlich ästhetisch sehr wichtig und auch entscheident für eine Chemie zwischen den Menschen.. schon allein die Augen eines Menschen verraten einiges finde ich.

    Wie beantwortest du diese Frage selbst , und in wie weit beziehst du sie auf die Astrologie ?

    Liebe Grüße

    Paeriz

    interessantes Thema ..
     
  6. blackandblue

    blackandblue Guest

    Werbung:
    ja :)

    evtl.. die frage ob das so ist, kann ja auch diskutiert werden..

    genau, sehe ich auch so..
    ich vermute einen universellen codex.. eine universelle sporache wie gesichtsmuster mit aussagen über das innere verknüpft sind..
    fragen wären:
    -zu welchen fragen sind die muster antworträger?
    -wie detailliert ist es?
    -..

    die 'fenster zur seele' sagen einige..

    im nächsten beitrag probier mal antworten..

    Liebe Grüße

    Paeriz

    interessantes Thema ..
     
  7. blackandblue

    blackandblue Guest

    hm..

    http://www.uloc.de/media/poster_gross.jpg

    könnt ihr euch da reinversetzen?
    wenn ja, wisst ihr was ich meine..

    wenn nein.. wie beschreiben..?
    man sieht das gesicht und schlüpft virtuell in diese innere haltung die man abgebildet sieht..

    wir verstehen solche bilder wegen der sprache die die muster sprechen.. und wir können 'virtuell so fühlen, wie es dem was zum ausdruck gebracht wird entspricht..
     
  8. Annie

    Annie Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. Mai 2005
    Beiträge:
    23.378
    Ort:
    home sweet home
    Werbung:
    Hmmm..... ich hab mir mal einige Leute aus dem Poster angeguckt, und konnte Emotionen zuordnen, was die wohl grad fühlen und denken könnten.
    Und astrologisch zuordnen? Naja, der Afro ganz links könnte was von Wassermann, Löwe und/oder Schütze haben, denk ich, so wie der guckt :clown:
    Und die "Flasche" daneben ist wohl auch ne Flasche im wahren Leben haha *gg* neptunbetont... aber eher im unerlösten Sinne...
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen
  1. pisces
    Antworten:
    17
    Aufrufe:
    1.082

Diese Seite empfehlen