1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

die absolute Wahrheit

Dieses Thema im Forum "Religion & Spiritualität" wurde erstellt von heugelischeEnte, 8. September 2012.

  1. heugelischeEnte

    heugelischeEnte Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19. März 2011
    Beiträge:
    5.126
    Ort:
    Bad Ischl, St. Florian, Grundlsee
    Werbung:
    Die Wahrheit ist nicht zeitlich, sie ist ewig.

    Der Paranoide hat seine Deliriums über die Wahrheit und glaubt er habe diese Wahrheit.

    Das menschliche Wesen kann sich sein Gehirn zerbröseln auf der Suche nach der Wahrheit, nun aber er findet sie nicht. :tomate:

    Der Paranoide glaubt er hat die Wahrheit. tatsächlich projiziert er nur seine Meinung der Wahrheit. Das ich ist in einen flaschenartigen Verstand abgefüllt.

    Manche störrische Leute behaupten Gott existiert, andere sagen das Gott oder die Wahrheit nicht existieren. :umarmen:

    Jene die behaupten das die Wahrheit existiert sind genauso störrisch wie jene die sagen das sie nicht existiert.

    Die Wahrheit zu behaupten oder sie zu verleugnen ist beides eine Meinung.

    Jede Meinung ist eine mentale Projektion des ichs, eines Egos.

    Jene die die Wahrheit suchen sind Dummköpfe, weil man nichts finden kann was man nicht kennt.

    Die Okkultisten und Theosophen etc. glauben auf paranoide Weise das er die Wahrheit finden kann und die Wahrheit erinnern kann.

    Lasst uns nicht über die Wahrheit reden, Reden wir doch über Alchemie.

    Das Ego kann nur sterben indem man die Wünsche transmutiertund zwar in Weiheit und Liebe.

    Die Wahrheit blüht in uns auf wenn das Ego stirbt.

    Der Okkultist muss vorsichtig sein, nicht in Paranoia zu fallen.

    Hitler und Don Qichote war ein PAranoide.

    Viele PAranoide glauben Supermänner zu sein, aber ein kleiner Magenschmerz beweist uns das Gegenteil....:rolleyes:

    Universelle Grüße
     
  2. Sternenatemzug

    Sternenatemzug Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. November 2007
    Beiträge:
    44.846
    Ort:
    hear(hier)
    alles ist bewusstsein...
    alles ist gott
    da wo du bist kann gott nicht sein
    wahrheit ist schweigen...schweigen ...
    ich kanns nicht immer...:lachen:
     
  3. Hedonnisma

    Hedonnisma Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. Juli 2010
    Beiträge:
    16.903
    ja.
    und warum ist die wahrheit ewiglich?
    weil zeit im moment nicht existiert.
    per se.

    grüsslies!
     
  4. Sternenatemzug

    Sternenatemzug Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. November 2007
    Beiträge:
    44.846
    Ort:
    hear(hier)
    susan segal ...hats in ihrem buch beschrieben...kollision mit der unendlichkeit
    sie wurde zur psychologin ...um mit diesen ewigem pathologisieren dieser wahrheiten aufzuhören #vieles #was hier im westen mit den schönen namen versehn wird ...ist im osten das normalste von der welt#
    beispiel:im osten ist die erleuchtung der ichlose zustand ...also das was buddha.als denken ohne den denker umschreibt ...
    nennt sich hier im westen..derpersonalisierung ...
    ich kann diese begriffe nicht mehr ab ...sie kotzen mich an ...
    un d ich hoffe ...dass frieden ...sich hier durchsetzt in dir ...ohne angst davor ...von diesen begriffen noch mal in angst und schrecken versetzt zu werden nie wieder....;)
     
  5. Sternenatemzug

    Sternenatemzug Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. November 2007
    Beiträge:
    44.846
    Ort:
    hear(hier)
    also die absolute wahrheit bist du selbst...halt durch:)
     
  6. VanHazen

    VanHazen Mitglied

    Registriert seit:
    28. Mai 2012
    Beiträge:
    79
    Werbung:
    Die Wahrheit ist auch nur eine Erfindung des Menschen, so wie die Unendlichkeit. Über die Wahrheit kann man sich immer streiten, weil jeder seine eigene Sichtweise hat. Aber ist auch nur meine Sichtweise :rolleyes:
     
  7. Sternenatemzug

    Sternenatemzug Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. November 2007
    Beiträge:
    44.846
    Ort:
    hear(hier)
    nein über wahrheit kann man nicht streiten denn sie kommt aus dem frieden in dir ...wird gehört...oder nicht

    sie braucht sich nicht auszudrücken ...denn eigentlich ist sie schweigen...manch mal auch durch worte:D
     
  8. Hedonnisma

    Hedonnisma Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. Juli 2010
    Beiträge:
    16.903
    ich glaube eher, dass die endlichkeit eine reproduktion des menschen ist^^
     
  9. Syrius

    Syrius Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. August 2009
    Beiträge:
    5.204
    Ort:
    Schweizer Mittelland
    Das kannst Du doch gar nicht wissen! Wie willst Du wissen, ob es Menschen gelungen ist, die Wahrheit zu finden? Vielleicht gibt es Millionen Menschen, die kennen die Wahrheit, aber Du wisst es nicht!

    Jesus hat doch die Geister der Wahrheit angekündigt! Vielleicht bist Du der einzige, zu dem sie noch nicht gekommen sind.

    lg
    Syrius
     
  10. Sayalla

    Sayalla Guest

    Werbung:
    Vllt. ist sie bedeutungslos... und indem wir Menschen ihr immer soviel Beachtung schenken, wächst sie künstlich wie ein Kartenhaus und fällt immer wieder in sich zusammen.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen