1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Die Absicht fahren lassen

Dieses Thema im Forum "Magie" wurde erstellt von mdelajo, 21. Januar 2011.

  1. mdelajo

    mdelajo Guest

    Werbung:
    Frei nach Adenauer: "Was interessiert mich mein Geschwätz von gestern. Nichts hindert mich, weiser zu werden." bin ich also wieder mal da. Hängt wohl auch mit der Ruhe zusammen, die sich spontan ausbreitete hier im Unterforum, da Foren-Gott Walter wieder seines Amtes waltete

    :D


    So, es kam mir eben wieder, meistens (nee immer) wenn ich den Kopf vornüber gebeugt halte beim Haare waschen über dem Becken. In dieser Position entstehen die meisten Beiträge seit ein paar Monaten *maldrübernachgrübel :)


    Also zum Thema, traut sich noch jemand und hast Lust und seine Ideen dazu nieder zu schreiben?

    Vielleicht ein paar Anregungen:

    Man könnte es

    quantenphysikalisch oder
    alchemistisch oder
    somatisch oder auch ganz
    pragmatisch

    beleuchten.

    Vielleicht auch mit der genauen Betrachtung des Wortes Absicht selbst beginnend. Ich selbst gehe derweil erst einmal meinem Tagwerk nach und freue mich auf später dann.

    So 2 Tage haben wir ja noch etwa, bevor es wieder losgeht hier .....

    :lachen:
     
  2. Lucia

    Lucia Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29. Oktober 2004
    Beiträge:
    18.689
    Ort:
    Berlin
    wus?
    :confused:
     
  3. mdelajo

    mdelajo Guest



    War ein Insider

    :D

    Also, die Absicht fahren lassen. Ist ein very, very interesting theme.

    Tschüssi, see you

    :)
     
  4. Auch

    Auch Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. Januar 2011
    Beiträge:
    4.113
    Einen Fahren lassen.
     























  5. .....
     
  6. MorningSun

    MorningSun Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13. März 2006
    Beiträge:
    12.680
    Ort:
    wo die Wirren irren ...
    Werbung:
    Habe mal im Bus einen fahren lassen, war nicht meine Absicht .....:roll:
     
  7. Lucia

    Lucia Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29. Oktober 2004
    Beiträge:
    18.689
    Ort:
    Berlin
    kann ich nur bestätigen.

    *läßt jetzt alles fahren*
     
  8. Palo

    Palo Guest

     
  9. Shjra

    Shjra Guest

    Welch edle Absicht fahren zu lassen du hier demonstrierst. *pfft
     
  10. Fee777

    Fee777 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. April 2010
    Beiträge:
    5.287
    Ort:
    Avalon
    Werbung:
    Motiv oder Beweggrund des Handelns in Ethik und Psychologie; beispielsweise heilsam zu handeln, nicht aus reiner Berechnung, sondern ohne Hintergedanken (siehe auch „absichtslos“ im Buddhismus und „um der Liebe willen“ im Christentum); siehe Ethik#Moralische Handlungen und Motiv (Psychologie)
    Zitat
    http://de.wikipedia.org/wiki/Absicht

    Die Absicht fahren lassen würde so gesehen bedeuten ...
    ohne Beweggrund handeln ...
    magisch?
    hab ich richtig ?
    :)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen