1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

die 2.: Hilfe... ich brauche eure Hilfe..

Dieses Thema im Forum "Lenormand" wurde erstellt von xxgabyxx, 12. September 2008.

  1. xxgabyxx

    xxgabyxx Mitglied

    Registriert seit:
    21. Juni 2006
    Beiträge:
    587
    Ort:
    Nordrheinwestfalen
    Werbung:
    Hallo,

    hier nun das gewünschte zweite/neue Blatt von gestern:

    26, 12, 24, 35, 07, 33, 08, 11
    19, 22, 25, 04, 32, 20, 31, 09
    14, 36, 13, 03, 16, 27, 18, 05
    10, 30, 29, 15, 17, 01, 23, 06
    .............34, 02, 28, 21...........

    Lieben Dank ;)
    Gaby
     
  2. Luce8

    Luce8 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6. März 2006
    Beiträge:
    3.537
    Ort:
    wie gesagt 2x so kurz hintereinader ein 2. großes blatt zu legen find ich nicht nöitg

    :kiss4: luce8
     
  3. Sonja2006

    Sonja2006 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    9. September 2008
    Beiträge:
    17
    Hallo Gaby,

    hier meine Interpretation Deines Blattes:

    Es gibt unausgesprochene Dinge/Sorgen in der Partnerschaft. Diese Sorgen können sehr wohl zu heißen Diskussionen und unerwarteten Streitigkeiten führen, die den Liebeshimmel zumindest kurzfristig verdunkeln werden. Du machst Dir wie gesagt Sorgen. Aber es besteht Hoffnung für Dich, wenn Du Dich für den rechten Weg entscheidest, dass eine feste Verbindung daraus wird. Wobei ich mir nicht sicher bin, dass die Karten den jetzigen Partner von Dir meinen. Gibt es da noch jemanden dem Du sehr vertraust oder der um Deine Gunst wirbt???


    Bekommst Du Unterhalt/Alimente? Es sieht nämlich so aus, als ob Du noch Geld von Deinem Ex-Mann zu bekommen hast, auch wenn er versuchen wird, Dir Steine in den Weg zu legen (damit kommt er aber nicht durch).

    Gesundheitlich scheint es eben was zu geben, das Dir sehr ans Herz geht, auch wenn es so ausschaut, als ob dies bald der Vergangenheit angehört.

    Was Deine Karten für mich ganz laut zu sagen scheinen:
    Entscheidungen + Veränderungen = echtes Glück



    Viele Grüße
    Sonja
     
  4. xxgabyxx

    xxgabyxx Mitglied

    Registriert seit:
    21. Juni 2006
    Beiträge:
    587
    Ort:
    Nordrheinwestfalen
    Hallo Sonja,

    viele Dank für Deine Deutung.
    Nein, ich kann mir jetzt niemanden darunter vorstellen, der um meine Gunst wirbt..
    Nicht wirklich!
    Nur jemanden, mit dem ich es schon beendet habe. Aber der kommt nicht in Frage, er ist verheiratet und es wäre nur eine Affäre, aber davon habe ich auf Deutsche gesat, die Schnauze voll ;).

    Eigentlich will ich nur den, den ich jetzt habe ..

    Bin gespannt!
    Aber es gehen ja alle eure aussagen in die Richtung, dass es mit meinem jetztigen Partner nichts mehr geben wird..*heul*

    Vielen dank
    Gaby
     
  5. eva53

    eva53 Mitglied

    Registriert seit:
    30. Juli 2008
    Beiträge:
    58
    Hallo Gaby,

    so, nun will ich Dir auch zum 2.Kb was sagen, ging nur leider nicht eher.

    Du müßtest etwas erfahren, was eine Entscheidung betrifft, die in Zusammenhang mit Deiner Scheidung stand. Könnte gut sein, dass sich Dein Ex-Partner nochmals schriftlich mit Dir in Verbindung setzt.
    Ich glaube, dass er Dein Vertrauen sehr enttäuscht hat.
    Weiter wird es zu Gesprächen kommen mit einer Frau (Mutter/ Bekannte), wo Du Ratschläge bekommst.
    Mag alles gut gemeint sein, aber sei etwas vorsichtig, Du kannst Deine Situation am besten einschätzen u. weißt, was Dir gut tun würde.
    Du bist momentan in einem Zwiespalt, einerseits kannst Du Dich noch nicht von der alten Beziehung ganz lösen, denkst doch auch gern an "schöne Zeiten" zurück, andererseits ist auch eine neue Beziehung wichtiges Thema für Dich, der neue Partner.
    Du mußt Dir Deiner Gefühle richtig klar werden, hast auch Zweifel, ob die neue Beziehung Dir mehr Sicherheit u. Liebe bringt, befürchtest dann vielleicht wieder mit Schwierigkeiten konfrontiert zu werden.
    Allerdings wird es nie eine 100% -ige Sicherheit geben egal wofür, leider.

    Versuch wieder zuversichtlich auf ein neues Glück zu vertrauen, höre auf Dein Herz u. verlass Dich auf Dein Gefühl.
    Liege ich richtig, wenn ich denke, dass Du ein Kind hast?

    Ich hoffe, Dir geholfen zu haben.
    Lb.Grüße u. angenehmes Wochenende
    Eva :)
     
  6. xxgabyxx

    xxgabyxx Mitglied

    Registriert seit:
    21. Juni 2006
    Beiträge:
    587
    Ort:
    Nordrheinwestfalen
    Werbung:
    Ich danke Dir sehr!!

    LG
    Gaby
     
  7. eva53

    eva53 Mitglied

    Registriert seit:
    30. Juli 2008
    Beiträge:
    58
    Werbung:
    Meine ich so, dass es für keine Beziehung eine absolute Garantie gibt, ob u. wie lange sie Bestand hat. Eine Partnerschaft kann immer mal mit Problemen konfrontiert werden.

    Nein, ich meine nicht schon wieder eine neue Beziehung.
    Ich wollte damit sagen, dass Du nach Deiner Scheidung nicht im Kummer versinken sollst, sondern besser darauf vertraust, dass auch Du wieder glücklich wirst.

    Da Du schon einen neuen Partner/Beziehung hast, müßte ja das neue Glück bereits da sein, dass würde mich sehr freuen für Dich.


    Ich hoffe mal, ich konnte es Dir besser verständlich machen. :confused:

    Viele Grüße
    Eva :)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen