1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

die 2 gebote

Dieses Thema im Forum "Gesellschaft und Politik" wurde erstellt von aussteiger, 26. Januar 2009.

  1. aussteiger

    aussteiger Guest

    Werbung:
    ich las mal irgendwo

    (ich glaub 'die welle', dieser versuch von dem englischen lehrer mit seiner klasse zum thema 'wie konnte das naziregime entstehen' oder so)

    dass menschen nur 2 regeln brauchen um in gemeinschaft in frieden zu leben:


    1. jeder hat die freiheit zu tun was er will

    2. des einen freiheit hoert da auf wo er des anderen freiheit einschraenkt


    ich meine, dass es nicht mehr worte braucht, und dass man auf DER basis jede gemeinschaft gruenden kann, von der 2-er beziehung bis zu staaten!

    und ihr?

    euer aussteiger
     
  2. Sheela

    Sheela Guest

    Romantisiert: Ja

    aber in der Realität: funzt net

    Dafür gibt es zuviele Individuen, die die Freiheit anderer einschränken wollen.
     
  3. aussteiger

    aussteiger Guest

    hey du nachtschwaermer,

    ...die sich also nicht an die regeln halten?

    wie man mit denen umgeht muss man dann austuefteln, so wie es der gemeinschaft gefaellt

    aussteiger
     
  4. Sheela

    Sheela Guest

    Genau, die sich nicht an die Regeln halten.

    Jetzt wird es wieder unrealistisch. Wie möchtest du denn all jene dazu bringen, die Regeln zu beachten?
     
  5. aussteiger

    aussteiger Guest

    ich moechte dahinkommen, dass jeder fuer sich und sein handeln verantwortung uebernimmt

    und wenn die menschheit, also jeder einzelne soweit ist, dann tuns die 2 regeln

    diese 2 regeln koennen die menschen nicht AENDERN, an die regel du sollst nicht toeten halten sich ja auch viele nicht

    was ich nun tun kann um die menschheit zu AENDERN, das kann ich nur fuer mich aendern, eben dise 2 regeln anerkennen und versuchen zu leben

    und wenn sich solche menschen zusammenfinden, dann koennten sie doch mit diesen regeln auskommen, oder?

    man stell sich mal allein ne 2-er beziehung auf dieser basis vor! - nie mehr zu hoeren kriegen: da hast aber, du musst aber und so weiter

    aussteiger
     
  6. Sheela

    Sheela Guest

    Werbung:
    Klar, in kleineren Gemeinschaften, in denen sich Menschen zusammenfinden die diese Regeln befolgen wollen, klappt es. Ich dachte, du hättest den Wunsch, die gesamte Menschheit drauf zu bringen^^
     
  7. aussteiger

    aussteiger Guest

    Werbung:
    na klar, da gehts doch hin, wir 8 milliarden wachsen doch immer mehr zusammen, es entsteht grad sowas wie ein globales bewusstsein - global brain

    so wie 'das kollektive unbewusste' ist das dann 'das kollektive bewusste'

    wir sind eins - und wenn jede zelle dieses organismus menschheit gesunden soll, dann geht es nur auf dem weg, dass erstmal jede zelle fuer sich gesundet

    dass zur zeit weder grundgesetz noch 10 gebote noch 2 gebote beachtet werden ist sichtbar

    wollt ja nur, dass ihr beim nachdenken ueber diese 2 regeln nen bisschen romantisch werdet

    aussteiger
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen