1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

die 135 und 1359

Dieses Thema im Forum "Numerologie" wurde erstellt von Hilflos, 31. März 2007.

  1. Hilflos

    Hilflos Mitglied

    Registriert seit:
    16. Februar 2005
    Beiträge:
    233
    Ort:
    in Heidelberg
    Werbung:
    hi leute mich verfolgen in letzter zeit immer diese 2 zahlen 135 und 1359. es ist egal wo ich bin ich seh ständig diese zahlen und nun ist meine neugier geweckt und ich wüsste gern was sie bedeutet. lg maik
     
  2. Nordluchs

    Nordluchs Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. März 2006
    Beiträge:
    2.208
    Ort:
    Schleswig Holstein
    Hallo Hilflos!

    Zahlen haben für mich eine eigene Bedeutung. Sie stimmt nicht immer mit der traditionellen Numerologie überein. Nachfolgend werde ich dir mal schreiben, was mir, nach meiner eigenen Numerologie, so spontan zu den Zahlen einfiel.

    139 = 1 Meistere das Leben, 2 = suche das Neue, 5 = auch wenn es eine Herausforderung ist, du kannst dabei sehr viel lernen.

    1359 = 1 Meistere das Leben, 2 = suche das Neue, 5 = auch wenn es eine Herauforderung ist, 9 = lasse los, schaue nach innen und du findest die Lösung.

    Ach ja... zählt man übrigens 1, 3 und 5 zusammen ergibt das die 9. Zählt man 1, 3, 5 und 9 zusammen ergibt das die 18 und 1 und 8 ergeben wieder die 9.

    Das heißt, die Lösung findest du in der 9. Die 18 ist für mich die Magie, das Unbewußte. Zur 9 kommst du also über die 18.

    Ich habe festgestellt, dass das Tarot einem eine Menge erzählen kann, wenn man wissen will, was die Zahlen bedeuten.

    Die 1 wäre der Magier, die 3 die Herrscherin, die 5 der Hohepriester, die 9 der Eremit und die 18 der Mond.

    Solltest du dich mit Tarot beschäftigen, dann findest du in diesen Karten sicherlich einiges, was dir weiterhelfen könnte. :)

    Liebe Grüße
    Nordluchs
     
  3. kartenleger21

    kartenleger21 Mitglied

    Registriert seit:
    10. Juni 2004
    Beiträge:
    757
    Ort:
    Heidelberg
    Werbung:
    hallo
    ich meine hier geht es um dich selbst und um deine weibliche seite. wie lässt du diese als mann zu? frage dich auch sehr, wie du dich gegenüber der weiblichkeit in der welt verhälst: klammerst du zu sehr, bist du zu sehr eifersüchtig? sind deshalb schon einige beziehungen kaputt gegangen? beschäftige dich auch mit deiner beziehung zu deiner mutter.
    kannst du damit was anfangen?
    alles liebe
    stefan schmitt
     

Diese Seite empfehlen