1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Diamantblitze und Orb-ähnliche Erscheinungen

Dieses Thema im Forum "Jenseitskontakte und Erscheinungen" wurde erstellt von Isapisa, 29. August 2011.

  1. Isapisa

    Isapisa Neues Mitglied

    Registriert seit:
    17. August 2011
    Beiträge:
    6
    Werbung:
    Hai Leute,

    nun ich schildere mal mein "Problem":

    ich sehe regelmäßig, seit der Kindheit, in geschlossenen Räumen, sowie auch im Freien feine, kleine Diamantblitze. Also ein kurzes Aufleuchten, früher weiss/silber, mittlerweile seit eineinhalb Jahren hellblaue, letzte Woche einmal dunkelblau/lila.
    Neuerdings kommen diese blauen "Dinger" auch etwas größer, verwischter, rund, wie ein Orb.
    Meine Frage: kennt das jmd. auch? Hat jmd einen Buchtipp (Diana Cooper: no thx^^)?
    Und: nein ich habe kein neurolgisches Problem und auch nichts an den Augen, erspart Euch bitte die Sprüche, auch wenn's lustig ist - ich kann's sogar nachvollziehen :thumbup:

    <3
    pisa :zauberer1

    edit: falls ich hier im falschen Bereich bin, schiebt mich einfach, liebe Admins ;)
     
  2. Isapisa

    Isapisa Neues Mitglied

    Registriert seit:
    17. August 2011
    Beiträge:
    6
    niemand?
     
  3. Strider

    Strider Mitglied

    Registriert seit:
    24. August 2011
    Beiträge:
    463
    Ort:
    Oberfranken
    Orbs nicht, aber Blitze und Schatten sind mir wohlbekannt. Meistens häuft sich deren Wahrnehmung, bevor was Materielles geschieht (Dinge bewegen sich oder sind plötzlich woanders) - mit einer Vorlaufzeit von 4-6 Tagen.

    Grad in den letzten Tagen ist wieder viel los:
    Huschende helle Flecken, die sich nicht nur in der Peripherie bewegen und länger sichtbar sind als 1/4 Sekunde, driftende graue Wolken, die ihre Form verändern, bevor sie verschwinden.
    Es ist nicht immer leicht, sie von optischen Irritationen zu unterscheiden, aber dabei muss ich eben meinem Instinkt vertrauen. Manche Wahrnehmungen sind aber zu ungewöhnlich, als dass ich sie zu den Täuschungen sortiere.

    Vorgestern ist mir eine Dose Handcreme entgegengesprungen. Da mir ähnliche Dinge meist im 2erPack unterkommen erwarte ich das "fehlende" Phänomen und dann das Abklingen der optischen Erscheinungen - bis zur nächsten Phase.

    Strider
     
  4. Engel 82

    Engel 82 Mitglied

    Registriert seit:
    5. November 2015
    Beiträge:
    56
    Werbung:
    Hallo, ich habe auch schon mal einen hellen Blitz in meinem Wohnzimmer gesehen,hatte einen Engel eine Figur runter fallen lassen, beim Aufprall auf dem Boden kam aus der Figur ein heller Blitz, und ein anderes mal in mir auch was entgegen geflogen, meine Handtasche lag auf meinem wäscheständer und plötzlich schleuderte SIS mir entgegen ich wollte nach ihr greifen da fiel sie auf den Boden.... Ich kann mir das auch nicht erklären
     

Diese Seite empfehlen