1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Deutungshilfe

Dieses Thema im Forum "Lenormand" wurde erstellt von Fauxpas, 29. Oktober 2007.

  1. Fauxpas

    Fauxpas Guest

    Werbung:
    könnte jmd mal beim deuten helfen? habe gefragt wie es zwischen mir und einem mann weitergeht, dem ich vor kurzem einen langen brief geschrieben und ihm meine meinung gesagt habe und auch daß ich von meiner seite keinen kontakt mehr suchen werde...

    habe 2 mal abgehoben und dann kam raus

    baum - mond - mann

    nehme ich diese karten vom stapel folgen

    sterne - sense - herz

    danke
     
  2. vondomarus

    vondomarus Mitglied

    Registriert seit:
    9. Oktober 2007
    Beiträge:
    51
    Hallo Fauxpas,

    die Karten zeigen, m.M. nach, depressive Stimmung wegen eines Mannes, die, höchstwahrscheinlich, Dich schon seit längerer Zeit plagt .....
    Die weiteren drei Karten - überraschende Klarheiten in Liebesangelegenheiten :banane:
    Alles Gute
    vondomarus :)
     
  3. Helena

    Helena Mitglied

    Registriert seit:
    19. Juni 2006
    Beiträge:
    62
    Hallo,

    den ersten Stapel sehe ich auch so, beim zweiten aber bin ich nicht ganz sicher. Wenn Du die ersten zwei Karten als Kombi siehst und dann das Herz als einzelne Karte stimmt es.

    Es könnte allerdings auch so sein: Ganz klar gibt es "Gefahr" für die Liebe. Also eine nicht so gute Version.

    Ich finde es auch immer sehr schwierig. Manchmal sind die Karten als Kombi zu sehen, dann wieder als Einzelaussage. Und das erschwert es so, denn hier können ganz unterschiedliche Deutungen/Aussagen entstehen.

    LG, Helena
     
  4. somnium

    somnium Neues Mitglied

    Registriert seit:
    26. Oktober 2007
    Beiträge:
    18
    Da die Fragestellung auf die Liebe bezogen war, deute ich auch in Richtung Liebe..
    Du solltest dir aber bitte nur eine Legung angewöhnen, nicht einmal mit und einmal ohne Abheben. Ich habe deswegen nun auch nur die erste Legung gedeutet.

    Dabei ist für mich folgendes herausgekommen...

    dauerhafte Beziehung mit tiefen Gefühlen zu einem eigentlich gefühlvollen Partner, Gedanken, die dich schon lange beschäftigen.

    ich habe die qs dazu genommen um etwas mehr über das Thema zu erfahren. Es kommt zu einer Verbindung,
    Überstürze jetzt nichts. abwarten, Geduld jetzt zahlt sich später aus. Handel mit Bedacht, Das was jetzt auf dich zukommt ist von Bedeutung für dich persönlich und für dein Leben.
     
  5. Fauxpas

    Fauxpas Guest

    hallo,

    danke dir! ich habe die karten abgehoben. die anderen genannten karten, liegen unter den ersten karten.

    wie funktioniert das mit der quersumme? kenne ich nicht.

    wie deutet ihr? nach meinen buch und der dazugehörigen kartenlegern, zu der ich gehe, steht der baum für wachstum und stabilität, der mond für anerkennung, hochachtung und der mann eben für den herzensmann. ich hätte es jetzt eben auch so gedeutet; stabilität, wachstum und anerkennung in bezug auf den herzensmann.

    die sense steht lt. kartenlegerin für plötzliche entscheidungen und die sterne für klarheit, ehrlichkeit und offenheit.
    hätte es jetzt für plötzlich eintretende klarheit und offenheit in der liebe gedeutet...

    du meinst also, dass ich mich zurückhalten soll.

    ich bin sehr verunsichert, weil ich ihm u.a. eben dinge gesagt habe, dass er von anderen frauen versaut wurde, weil er sich nicht mehr einlassen kann etc. ich habe ihn mit sachen konfrontiert, denen er sich m.e. nicht bewusst ist... deshalb habe ich die angst, dass er sich ganz abwendet...

    lg
     
  6. Luonnotar

    Luonnotar Guest

    Werbung:
    fauxpas (sic),
    such nicht 'den fehler' bei dir. es gibt keinen.
    entweder das gefuehl ist da, oder nicht.
    dann wird es passieren, wenn die zeit reif dafuer ist.

    warum legst du fuer ihn die karten, nicht fuer dich?
    warum fragst du was er fuehlt und denkt, nicht dich?
    wenn es dir soviel bedeutet. warum fragst du nicht ihn?

    5 baum - 32 mond - 28 mann; qs: ruten

    sieht mir nach einem schwermuetigen menschen aus,
    der sich nach einer tiefen seelischen bindung sehnt.
    kann gut sein, dass eure ''auseinandersetzung'', die
    euren umgang miteinander spiegelt, wunden hinterliess,
    die nun langsam heilen.

    16 sterne - 10 sense - 24 herz; qs: baum

    wie schon mehrfach erwaehnt, zeigt die kombination
    stern sense eine ploetzliche erkenntnis an; mit dem
    herz kommt eine verletzung hinzu.
    mir faellt dazu nur ''die zeit heilt alle wunden'' ein...
     
  7. somnium

    somnium Neues Mitglied

    Registriert seit:
    26. Oktober 2007
    Beiträge:
    18
    Wie du es machst, dafür gibt es keine Regel, mach es intuitiv, dann aber immer nach demselben Prinzip

    Du nimmst die Quersummer der drei Karten und erhälst dadurch eine 4 karte, die nochmal ein Hinweis auf das gesamte Thema gibt.

    Intuition und gelernte Deutungen.
    nach meinen buch und der dazugehörigen kartenlegern, zu der ich gehe,
    Ja, aber auch für Geduld , Zeit, Gesundheit, denke mal nach was dich alles an einen Baum erinnert,..Baum der Erkenntnis..Verwurzelungen usw. alles was du assoziieren kannst kanst du auch intuitiv mit in die Deutung legen. [/QUOTE]

    nein meine Liebe, das blockiert dich nur, wandel deine Angst in Liebe um.
    Du hast für dich getan was du für den zeitpunkt für richtig empfunden hast.
    Also stehe dazu und warte in Liebe. Es gibt kein richtig oder falsch.

    Liebe Grüße
    Somnium
     
  8. Fauxpas

    Fauxpas Guest

    bitte nicht so verstehen als hätte ich ihm nur dinge um die ohren gehauen. ich habe ihm eine ganz liebe mail geschrieben, ihm bewusst machen wollen, dass nicht ich ihn verletzt habe, sondern dass es erfahrungen sind, die er mit anderen frauen gemacht hat; dass er karrierebesessen ist, um jemandem etwas zu beweisen, nämlich seinem vater, der ihm alle gelder gestrichen hat, als er nicht seine firma übernehmen wollte. insgeheim versucht er ihm zu beweisen, dass er auch ohne sein geld und ohne seine firma erfolg haben kann und nicht darauf angewiesen ist. er arbeitet und arbeitet und sein eigenes leben bleibt auf der strecke.

    eben, dass nicht ich die wunden ihm zugefügt habe, sondern dass die woanders ihren ursprung haben.

    ich wollte ihm einige dinge bewusst machen. er hat bindungsängste, angst, dass er sich emotional einlässt und dann wieder aus dem gleichen grund verletzt wird...

    habe ihm gesagt, dass ich seine wunden nicht heilen, aber ihm meine hand reichen kann. dass ich immer für ihn da bin, aber von meiner seite den kontakt nicht mehr suchen werde, weil ich sehr verletzt bin, dass er sich bei mir nicht meldet und tlw. auf meine nachrichten nicht reagiert und mich anlügt.

    wir haben immer ein sehr offenes verhältnis gehabt und uns alles gesagt, was der andere denkt und meint, wie das leben des anderen verläuft - auch er hat schon seine meinung über mein leben gesagt - aber umgekehrt habe ich mich meistens zurückgehalten.

    @luonnotar
    ich habe gefragt, wie es zwischen mir und diesem mann weitergeht und nicht wie er zu mir steht, wie er fühlt etc..

    natürlich würde ich nach dieser mail gerne wissen, wie er es aufgenommen hat und ob es mein "sieg" oder mein "untergang" war, ihm dinge ins bewusstsein zu rufen.

    ja, ich denke auch dass er sich nach einer tiefen verbindung sehnt, und er auch weiss, dass zwischen uns mehr ist. weil wenn einer von uns etwas sagt, dann spricht der andere es aus. jeder weiss, wie der andere sich fühlt. aber er hat angst; er sagte mir, dass er wegen seines berufes und der ständigen auslandsaufenthalte, die der beruf mitsichbringt, immer ärger mit frauen hatte. deshalb traut er sich nicht, eine beziehung und damit das risiko einzugehen wieder enttäuscht zu werden.
     
  9. vondomarus

    vondomarus Mitglied

    Registriert seit:
    9. Oktober 2007
    Beiträge:
    51
    Oh, Oh Fauxpas, Hallo,

    leider suche ich hier vergeblich eine kleine Reaktion von Dir auf meine Deutung und Helena's ..... falls Du sie nicht übersehen hast, empfinde ich es als ein faux - pas .....
    Alles Gute
    vondomarus :)
     
  10. Fauxpas

    Fauxpas Guest

    Werbung:
    huhu vondomarus,

    entschuldige bitte... ich bin eigentlich nicht depressiv - evt der mann? aber gedanken mache ich mir um ihn seit längerer zeit.

    hoffe dass es "positive" klarheiten sind... !?!?!?

    vielen dank für deine deutung - denke du siehst die sense auch als etwas plötzlich an...

    verstehe eigentlich nicht, weshalb die sense so negativ gesehen wird. eigentlich erntet man mit ihr doch auf dem feld...

    lg
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen