1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Deutungshilfe

Dieses Thema im Forum "Kipperkarten" wurde erstellt von Sansi, 25. März 2013.

  1. Sansi

    Sansi Guest

    Werbung:
    Hallo liebe Forengemeinde,

    ich komme mit meinem großen Blatt leider nicht weiter und benötige euren Rat.

    Zunächst aber die Frage: im normalen Kipper schaut die weibl. HP nach rechts, folglich liegt dort die Zukunft. Im mystischen Kipper schaut sie nach links. Dann liegt links die Zukunft? Würde das nicht eine völlig "falsche" oder besser gesagt, andere Deutung geben? Ich bin verwirrt. :confused:

    Ich hab mir mit den normalen Kipperkarten das große Blatt gelegt und es geht um die Frage: wie geht es in meinem Liebesleben weiter? Kein bestimmter Zeitraum. Es gibt 2 Männer (1 real, 1 virtuell) und ich sehe nicht sicher, wer welcher ist. Daher komme ich nicht wirklich weiter.

    Vorm auslegen habe ich 3 Stapel gemacht:
    Vergangenheit: 13 reicher guter Herr
    Gegenwart: 3 Ehestandskarte
    Zukunft: guter Herr

    33 26 04 25 35 27 28 24 08
    22 23 05 09 17 11 15 31 16
    29 06 12 18 36 02 03 01 32
    07 14 20 34 19 21 30 10 13

    Ich (02) schaue in dem Kartenbild nach rechts.

    Ich würde mich über ein bisschen Licht im Dunkeln sehr freuen. Herzlichen Dank dafür.:danke:
     
  2. Sukippy

    Sukippy Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. Januar 2012
    Beiträge:
    1.253
    Ort:
    Baden-Württemberg
    Guten Morgen liebe Sansi,

    :) herzlich :winken5: Willkommen im Kipper-Forum !

    Wie du schon geschrieben hast, gibt es ja nach Kipperdeck unterschiedliche Blickrichtungen der männlichen und weiblichen Hauptperson.
    Ja nachdem, ob FRAGESTELLERIN oder FRAGESTELLER und welches Deck man legt ist die Zukunft /Vergangenheit zu deuten.
    Also: wenn eine Frau fragt und die weibl. HP blickt nach rechts, ist die Zukunft in Blickrichtung=rechts.
    Wenn ein Mann fragt und der männl. HP schaut nach rechts, ist die Zukunft in Blickrichtung des Fragestellers= rechts zu deuten.

    Hier gibt es auch einen Thread, der sich mit den unterschiedlichen Kipper-Karten-Decks und deren Blickrichtung beschäftigt.

    LG :blume:
    Sukippy
     
  3. Sukippy

    Sukippy Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. Januar 2012
    Beiträge:
    1.253
    Ort:
    Baden-Württemberg
    Hallihallo,

    habe das Blatt eben mal in Bilder umgesetzt:






    Frage an Sansi:

    Mir fällt auf den ersten Blick auf, dass viele Zahlen direkt aufeinander folgen (bspw.27,28,24,22,23,2,3,1). Hast du ein neu gekauftes Deck verwendet und dieses kaum gemischt/ neutralisiert?

    LG :flower2:
    Sukippy
     
  4. Sansi

    Sansi Guest

    Hallo Sukippy,

    vielen Dank für das herzliche Willkommen. :banane: Ich hab schon zu den Blickrichtungen im Forum gestöbert, aber bin noch nicht wirklich fündig geworden. Weshalb mir das unklar ist. Die Blickrichtungen sind klar, Zukunft und Vergangenheit auch. Aber verwirrend ist für mich, dass damit auch unterschiedliche Deutungen bei rauskommen. Was mit dem einen Blatt in der Zukunft liegt, liegt mit dem anderen Blatt in der Vergangenheit. Nur, weil ich zwei verschiedene Blätter nutze. Der Unterschied kann doch ganz gewaltig sein. Oder hab ich da einen Denkfehler drin?

    Ich sag mal ganz simpel: ich könnte jetzt nicht einfach die beiden Hauptfiguren der beiden Decks austauschen. Weil damit ja die Blickrichtung geändert wird. Und das ist verwirrend.

    Danke schön für die Erklärungen. :danke:
     
  5. Sansi

    Sansi Guest

    Oh, der zweite Beitrag ist auch von Dir. :) Danke schön, auch fürs Bildchen. Ich wusste nicht wo ich die herbekomme, sonst hätte ich eins eingestellt. :(

    Also das Kartendeck hatte ich vorher schon in Gebrauch. Ich weiss nicht mehr, was ich zuletzt damit gemacht hab. Bin nämlich auf das mystische Deck umgestiegen, weil ich die Bilder dort schöner finde. Ich meine aber, dass ich die Karten vorher gemischt habe.
    Beim mystischen Deck hatte ich die Karten nacheinander zu 6 Stapeln gelegt und danach quer wieder zusammengesetzt und nochmal gemischt. Danach hab ich aber das Kartendeck gewechselt, ich weiss nicht warum. Ich kann dazu jetzt nicht mehr sagen wie ich die gemischt hab. Ich weiss, es war erst gestern. Aber der Teil fehlt mir grad komplett.

    Meinst Du, dass ich die Karten noch mal gründlich mischen und das Blatt neu legen sollte? :confused:

    Danke schön für Deine Hilfe!!
     
  6. Sukippy

    Sukippy Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. Januar 2012
    Beiträge:
    1.253
    Ort:
    Baden-Württemberg
    Werbung:
    Hey Sansi,

    habe dir eben mal den Thread hier im Kipper-Forum mit den Blickrichtungen aktuell rein gestellt :)

    Da, du hast recht, die Hauptpersonenkarten kann man nicht so einfach zwischen den verschiedenen Decks austauschen, weil die Blickrichtungen unterschiedlich sind.
    Aber ich glaube, das ist bei den verschiedenen Lenormand-Kartendecks auch so, oder?

    Wenn hier im Forum große Kartenblätter reingestellt werden, sollte man daher immer dazuschreiben welches Deck man benutzt hat bzw. welche Blickrichtung der oder die Fragesteller/in hat.

    Aber eigentlich sind das hier im Kipper-Foren-Bereich meist weibl. Fragerinnen. :rolleyes: Mich fällt gerade auf, dass sehr selten oder nie ? Männer hier ihr großes Kartenblatt reinstellen....

    LG :flower2:
    Sukippy
     
  7. Sukippy

    Sukippy Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. Januar 2012
    Beiträge:
    1.253
    Ort:
    Baden-Württemberg
    Guten Abend liebe Sansi,

    oben rechts in der Leiste ist ein grau/schwarz unterlegtes "K" in weiß beim Erstellen einer Antwort. Da musst du draufklicken und die Nummer der Karte bspw. 01 für männl. Hauptperson eintragen.

    Zu deiner Frage, ob du nochmal legen sollst:

    ich würde nicht noch einmal legen, wenn deine Kartenposition und die umliegenden Karten deine momentane Situation gut beschreibt. Wenn dies jedoch eher weniger der Fall sein sollte, würde ich nochmal legen.

    Zu deiner Lage im Blatt:

    Du liegst im Haus des Verlusts/Betrugs; Quersumme ist jedoch die 26 "großes Glück". Bist du denn momentan in einer Art Verlustsituation (z.B. Feundschaft...) i.S.v. Diebstahl/Betrug/ Heimlichkeiten, welche sich jedoch als "glückhaft" erwiesen hat? Die Karte dieses Hauses "Diebstahl" liegt im Hause der Ängste und der Falschheit. Irgendwie könnte diese Verlustsituation durch eine unehrl. Person- eine falsche Einstellung - einem falschen Entschluss oder einem falschen Zeitpunkt oder duch Neid/ Heuchelei /Verrat oder Missverständnisse /Unehrlichkeit gegenüber dem Partner entstanden sein.

    Über dir liegt (in deinen Gedanken) gegenwärtig die Karte "Viel Geld gewinnen". Dabei kann es um das Thema Geld/Finanzen, berufl. oder sportl. Erfolg oder um einen Zugewinn finanzieller, emotionaler oder ideeller Art gehen. Da diese Karte im Haus der Herzensangelegenheiten liegt, ist es für dich ganz aktuell und dir sehr wichtig und bedeutend. Die Quersumme ist hier wieder "das Große Glück". Demnach wünschst du dir einen guten Ausgang in dieser Herzensangelegenheit.

    Im Haus 26 des Glücks / der Fülle übrigens liegt die Karte 01 "männlicher Hauptpersonenkarte", die Karte des Mannes, dem dein Herz gehört; der dir emotional am nächsten steht.

    So----- nun bin ich mal gespannt, ob du dich und deine Situation wieder findest-----ODER nicht und du die Karten nochmal neu legen möchtest.

    Schönen Abend.

    LG :flower2:
    Sukippy
     
  8. Sansi

    Sansi Guest

    Guten Morgen Sukippy,

    danke schön, dass Du den Beitrag nach oben geholt hast. Den hatte ich schon gefunden und gelesen. :) Aber Du hast meine Verwirrung trotzdem schon aufgelöst: man kann nicht die Kartendecks tauschen, obwohl es die gleichen Karten sind - nämlich beide Decks Kipper. Entweder lege ich mit dem Blatt, da schau ich dann halt nach links oder ich lege mit dem Blatt und ich schaue nach rechts. Die Aussage der Karten sollte dennoch identisch sein, da sie ja mein gegenwärtiges ICH widerspiegeln.

    Manchmal kommt man auf Ideen... *grins*
     
  9. Sansi

    Sansi Guest

    Ach ja, das "K" habe ich gefunden. Kucken muss man können. :) Super Sache, hab ich in der Vorschau schon ausprobiert. Toll.:banane:

    Zu Deiner Interpretation: ich sehe mich in dem Blatt, es passt zu mir und meiner Situation, auch wenn mich einiges daran verwirrt, was ich wohin deuten soll? Es passt so viel. Und da vermisch ich vielleicht zu viel. Denn die Frage für dieses Blatt war, wie es in meinem Liebesleben weiter geht.
    Bei Deinem ersten Teil: Diebstahl + Verlust interpretier ich meine berufliche Situation mit rein, den Ärger auf meiner Arbeitsstelle, die ungewisse Zukunft dies betreffend, weil das alles sehr chaotisch ist.

    Meine Hauptthemen sind derzeit die Liebe und die Arbeit.

    Die Karte 11 liegt sehr treffend.

    Die Karte 01, da hab ich Schwierigkeiten. Wer ist wer? Ich bin verheiratet, leben auch zusammen. Aber es fehlt mir sehr viel, was mir erst in den letzten Monaten bewusst geworden ist. Bewusst geworden durch den anderen Mann, dem ich mich sehr verbunden fühle. Auch wenn es da noch nichts konkretes gibt, auch keine konkreten Absichten. Das hat sich in den letzten 1,5 Jahren entwickelt, vornehmlich in den letzten Monaten. Durch all das komme ich ins trudeln in Bezug auf meine Ehe. Aber durch ihn hab ich Halt, er ist immer da, mit ihm kann ich reden, es weckt Wünsche und Begehrlichkeiten.
    Obwohl ich jetzt vieles vermisse, mir das jetzt erst bewusst geworden ist, ist meine Ehe eigentlich sehr schön. Ich weiss nicht was richtig ist und somit kann ich nicht einordnen, ist ER der Herzensmann, also die Karte 01? Gefühlsmäßig ja, denke ich. Aber was sagt mir das?

    Ich muss erst mal, muss gleich zur Arbeit. Bis später wieder und ganz lieben Dank für Deine Mühen!!! Das ist sehr lieb.
     
  10. Sukippy

    Sukippy Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. Januar 2012
    Beiträge:
    1.253
    Ort:
    Baden-Württemberg
    Werbung:
    Guten Morgen liebe Sansi,

    welchen Mann beschreibst du oben? Deinen Ehemann oder die 1,5 jährige Bekanntschaft?

    Es ist nicht leicht herauszufinden, wer im Kartenblatt wer ist. Leider stehen da keinen Namen drauf ;);).Oft kommt man darauf, wenn man schaut in welchem Haus die möglichen Personenkarten liegen und in welchem Abstand sie zu dir liegen und natürlich auch durch die umliegenden Karten.

    Prinzipiell sagt man der 01 zu, dass es sich um den Mann, der einem im Herzen ist, an den man denkt, dem man sich am nächsten fühlt, handelt. Ist man verheiratet, nehmen viele Kartenleger die 01 als Ehemann.
    Ich persönlich habe aber auch schon die Erfahrung gemacht, dass wenn sich Eheleute gefühlsmässig voneinander gelöst haben, aber immer noch zusammen leben, diese oft von den Karten 05 "guter Herr" für den Ehemann und 06 "gute Dame" für die Ehefrau stehen können.

    Im Haus des Herzensmannes in deinem gr. Blatt liegt beispielsweise die Karte "trübe Gedanken". Dieser Mann dürften demnach momentan Kummer, Nöte, (innerliche) Ängste, Ärgernisse, Sorgen, Mut- Ratlosigkeit, Depressionen plagen. Es ist die sogenannte "Grübelkarte". Da die QS die 34 "Arbeit,Beschäftigung" ist, könnte dieser Zustand mit seinem Job/seiner Berufstätigkeit zu tun haben.
    Andererseits liegt seine Karte -wie schon geschrieben- im Haus der Fülle und des Glückes. QS ist die 27 "unverhofftes Geld". Hat er unerwartet eine kleiner Summe Geld erhalten? Die 27 kann auch für überraschende Freude, ein unverhofftes/ plötzliches Ereignis, Eigen-leistung -initiative, einen Vertrag oder für ideellen oder emotionalen Zugewinn stehen.

    Auf wen deiner beiden "Männer" würden diese Beschreibungen wohl eher zutreffen?

    Bin gespannt auf deine Antwort.:)

    Ich wünsche dir einen erfolgreichen Arbeitstag.

    LG :flower2:
    Sukippy
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen