1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Deutungshilfe beim Kartenblatt einer Freundin

Dieses Thema im Forum "Lenormand" wurde erstellt von Manu81, 10. Juli 2006.

  1. Manu81

    Manu81 Mitglied

    Registriert seit:
    28. März 2006
    Beiträge:
    36
    Ort:
    Berlin
    Werbung:
    Hallo ihr Lieben,

    ich bräuchte mal eure Hilfe beim deuten. Es handelt sich hierbei um meine sehr gute Freundin, bei der es zur Zeit drunter und drüber geht. Es wäre schön wenn ihr uns bei der Deutung unterstützen könntet.

    Angaben zur Person 28 Jahre
    Macht eine Umschulung und arbeitet noch nebenbei als Aushilfe.
    Sie hat eine Tochter und ist schon einige Zeit single.

    Finanziell sieht es zur Zeit nicht so rosig aus, sie hätte gern gewusst, ob es sich für sie lohnen würde einen Antrag auf finanzielle Hilfeleistungen beim Amt zu stellen. Oder ob sie auf Ablehnung stösst.

    Die Karten um das Herz herum sagen eigentlich auch positive Nachrichten aus. Doch ist die Frage, kommt ein Mann und über welchem Weg? Wird es eine feste Bindung?

    Ich danke jedenfalls schon mal Jedem, der einen Blick auf Ihr Blatt wirft.

    Das Blatt:
    34, 03, 19, 29, 27, 33, 13, 12
    14, 08, 26, 01, 18, 24, 28, 20
    21, 05, 11, 09, 31, 16, 30, 17
    15, 22, 35, 10, 07, 23, 36, 02
    ---------04, 06, 25, 32--------


    Danke Liebe Grüße Manu:liebe1:


     
  2. Widderfrau10

    Widderfrau10 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    24. Februar 2005
    Beiträge:
    3.467
    Ort:
    Hallo Manu!
    Ich hab mal auf das Bild gesehen.

    Ich denke mal, dass sie schon eine (vielleicht auch nur geringe) Unterstützung bekommen könnte.
    Ich denke, sie hält noch an einer vergangenen Beziehung fest. Ich denke, dass sie noch nicht bereit ist für eine neue Beziehung. Wenn sie das vergangene verarbeitet hat, wird sie sicher wieder jemand neues kennenlernen, aber dazu scheint die Zeit noch nicht reif zu sein.

    Das war mal meine Deutung.
    LG Widderfrau
     
  3. Manu81

    Manu81 Mitglied

    Registriert seit:
    28. März 2006
    Beiträge:
    36
    Ort:
    Berlin
    Einen schönen guten Abend Widderfrau,

    vielen Dank für deine schnelle Antwort. Du hast voll ins schwarze getroffen.

    Ihr Problem ist bezüglich der Männer, um einen Verflossenen gehen zu lassen (vergessen) muss erst ein Neuer kommen...

    Also siehst Du in den Karten keinen Mann, der auf sie zukommt?

    Haben wir richtig gedeutet, in der Annahme das sie im Leben noch ein Kind bekommen wird?

    Liebe Grüße Manu
     
  4. Widderfrau10

    Widderfrau10 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    24. Februar 2005
    Beiträge:
    3.467
    Ort:
    Nein, eher nicht, da vor ihr der Turm liegt. Und ich deute das so, als ob sie wie eine Mauer vor sich aufgebaut hat. Die Liebe liegt im Haus des Fuchses (auf Platz 14) - dies kann bedeuten, dass es einfach noch der falsche Zeitpunkt ist.
    Ja, das könnte möglich sein.

    LG Widderfrau
     
  5. Manu81

    Manu81 Mitglied

    Registriert seit:
    28. März 2006
    Beiträge:
    36
    Ort:
    Berlin
    Hallo Widderfrau,

    das mit der Mauer ist vollkommen richtig. Sie hat sich bein mischen der Karten selbst als Spiegelbild vorgestellt. Wenn wir die Karten neu mischen und sie sich direkt auf die Liebe konzentriert, würde das ein anderes Kartenblatt ergeben? also ich denke schon! Jedenfalls Detalierter Oder? Der Mann von dem sie nicht weg kommt, welche Gefühle hat er für Sie bzw. was denkt er über Sie. Er lebt weiter weg. Er meinte nur, das er sie mag!

    Sorry, das ich immer weiter Frage, aber sie möchte endlich wissen, wann sie frei für einen neuen Mann ist. Dieses Jahr noch?

    Sollten wir nochmal neu legen?


    Danke für deine Zeit!

    LG Manu
     
  6. Widderfrau10

    Widderfrau10 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    24. Februar 2005
    Beiträge:
    3.467
    Ort:
    Werbung:
    Das halte ich nicht für sinnvoll nochmals eine große Tafel zu legen.
    Kann es sein, dass er in einer Beziehung ist? Ich glaube nicht, dass er ihr sehr zugetan ist, da sich beide im Kartenbild den Rücken zudrehen.
    Ich mache nicht gerne Zeitangaben, denn es liegt an ihr, ob sie diesen Mann gefühlsmäßig und gedanklich loslässt und bereit ist, sich für etwas neues zu öffnen und neugierig auf neue Menschen zugeht.
    Große Legung würde ich keine mehr machen. Eventuell eine kleine Legung.
    Wenn sie Fragen zur Liebe hat, kann sie vorher das Herz in die Mitte legen und dann weitere acht Karten auslegen:

    3..4..5
    2..S..6
    9..8..7
    S= Signifikator/Themenkarte

    Ich hoffe, ich konnte etwas weiterhelfen.
    LG Widderfrau
     
  7. Manu81

    Manu81 Mitglied

    Registriert seit:
    28. März 2006
    Beiträge:
    36
    Ort:
    Berlin
    hallo Widderfrau,

    danke für die schnelle Antwort.
    Soweit sie weiß, ist er in keiner festen Beziehung. Naja, er taucht ja eh irgentwie als unerhrlich auf, so dass es nicht auszuschließen ist. Wir haben nochmal auf die Liebe gelegt.

    22, 11, 18
    10, 24, 25,
    05, 08, 01

    Du hast uns (ihr) bisher sehr weiter geholfen.

    PS. welche Karte würde die Jetzige Frau von Ihm wiederspiegeln?
     
  8. Widderfrau10

    Widderfrau10 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    24. Februar 2005
    Beiträge:
    3.467
    Ort:
    Puuh, das ist echt schwierig zu deuten.
    Im Moment sehe ich aber, dass es zu keiner Beziehung kommen wird (Sense-Ring, Ring-Sarg).... da liegen Verletzungen, Aggressionen, Kummer.

    Tut mir leid, dass ich es nicht positiver sehe.

    Das hab ich in der großen Legung vermutet, da die Kombi Sense-Schlange drinnen lag, die Sense im Haus des Herrn, Sense-Wolke-Ring, Bär im Haus des Ringes....

    LG Widderfrau
     
  9. Manu81

    Manu81 Mitglied

    Registriert seit:
    28. März 2006
    Beiträge:
    36
    Ort:
    Berlin
    Werbung:
    Guten Morgen Widderfrau,

    ich danke dir für deine Antworten. Ich denke auch, das es Ihr (Freundin) jetzt soweit erstmal ausreichen muss.

    Sie will es nicht wahr haben, das er so falsch ihr gegenüber war bzw. auch noch ist. Daran muss sie jetzt arbeiten.

    Wünsche dir noch einen angenehmen Tag!

    Lieben Gruß Manu
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen