1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Deutungshilfe bei Großem Blatt

Dieses Thema im Forum "Kipperkarten" wurde erstellt von GloriaG, 6. Mai 2013.

  1. GloriaG

    GloriaG Mitglied

    Registriert seit:
    30. April 2013
    Beiträge:
    54
    Werbung:
    Hallo,
    ich habe vor eine paar Tagen als Neuling die Kartenlegung "Liebesdinge" gemacht, die viele von Euch nicht kannten, deshalb hab ich es heute mit einer Legung des großen Blattes probiert.

    Hiermit hoffe ich, dass ihr mir helft und mir eure Deutungen und diese Karten erklärt.

    Es geht um eine Liebesfrage - zu meinen Herzensmann - wie es Zukünftig zwischen uns sein wird, welche Gefühle er hat und generell die Liebe zwischen uns.

    Hier meine gelegten Karten:









    Ich bin auf eure Antworten sehr gespannt und bedanke mich vorab :)
    24,7,17,32,34,35,16,3,29
    13,2,12,4,8,6,11,23,18
    19,25,21,5,30,28,15,10,9
    14,22,27,26,20,1,33,36,31
    (sorry, wenn die Karten nicht richitg angezeigt werden :( )
     
  2. A0805

    A0805 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. Januar 2013
    Beiträge:
    431
    Ort:
    Niedersachsen
    Hallo GloriaG!

    In welche Richtung schauen deine weibliche Hauptperson und deine männliche Hauptperson?
    Dein Herzensmann ist zur Zeit im Haus der Trüben Gedanken,er ist im Unklaren,hat negative Gedanken und ist dem machtlos ausgeliefert.Er hat Angst vor dem nächsten Schritt,seine Ungewissheit plagt ihn.In seinem eigenem Haus liegt ein Verlust oder ein Betrug.Obwohl er ein positiv eingestellter Mensch ist,hat er mit Hindernissen von Außen zu kämpfen.Er spiegelt sich mit einem langen Weg.d.h.er plant langfristig und hat noch einen längeren Weg vor sich was seine Zukunft angeht.
    Deine Eckkarten zeigen einen Verlust/Betrug,der dich einschränkt,traurig und enttäuscht macht,der Verlust lähmt dich...
     
    Zuletzt bearbeitet: 6. Mai 2013
  3. GloriaG

    GloriaG Mitglied

    Registriert seit:
    30. April 2013
    Beiträge:
    54
    Hallo A0805,
    danke, dass Du mir hilfst und so schnell geantwortet hast - zu deinen Fragen:

    Die zwei Hauptpersonen schauen sich an - also die weibliche Person schaut nach rechts und die männliche nach links.

    Mich beschäftigt das sehr was Du über ihn geschrieben hast.
    Wir sind nicht in einer Meinungsverschiedenheit auseinander gegangen, obwohl wir gewusst haben, dass wir füreinander bestimmt sind - und seit ein paar Wochen haben wir auch keinen Kontakt mehr.
    Könnte es sein, dass er zb. einen Wohnungswechsel plant und nicht weiss, ob es mir auch recht ist oder wie ich darauf reagiere oder ob ich das überhaupt noch will. Ihn will? Oder was meinst du mit langfristig seine Zukunft planen - Pläne vielleicht mit mir?
    Das Aus zwischen ihn und mir hat mich nervlich sehr mitgenommen und ich kann damit nicht umgehen.
    Die Karte ober mir - heisst das nicht, dass ich eine Nachricht bekomme - bzw dass er sich bei mir meldet?

    Ich blick noch nicht so durch, ob das ein Neuanfang oder positiv ausgeht bzw. ob ich was machen soll bzw. den ersten Schritt.

    Bin um jede Antwort dankbar,
    vielen herzlichen Dank für Dich A0805 :danke:
     
  4. GloriaG

    GloriaG Mitglied

    Registriert seit:
    30. April 2013
    Beiträge:
    54
    "Wir sind nicht in einer Meinungsverschiedenheit auseinander gegangen"
    - sorry, das nicht wollte ich nicht schreiben!
     
  5. Sukippy

    Sukippy Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. Januar 2012
    Beiträge:
    1.253
    Ort:
    Baden-Württemberg





    So....hier mal das Blatt in Vollendung auf einen Blick..:)

    LG :flower2:
    Sukippy
     
  6. Sukippy

    Sukippy Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. Januar 2012
    Beiträge:
    1.253
    Ort:
    Baden-Württemberg
    Werbung:
    Guten AAA....bend GloriaG,

    und da haben wir sie wieder ----die Karten und Quersummen aus deine letzten Legung:

    die 13 "reicher, guter Herr" direkt hinter dir......(Zukunft/Tendenzen)
    die 12 "reiches Mädchen" direkt vor dir (Quersummer aller Karten)die 32 "Kummer und Widerwärtigkeiten" diagonal über der 12
    sowie du im 11. Haus der Finanzen/des großen Geldes- die Karte 11 fiel im anderen Blatt für die Gefühle deines Herzensmannes.


    Mir ist zudem aufgefallen, dass 4 Karten in diesem gr. Blatt in ihrem eigenen Haus (12,18,19,21) liegen:
    Hast du die Karten gut vermischt bzw. zuvor neutralisiert?

    LG :winken2:
    Sukippy
     
  7. Lavanya

    Lavanya Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    1. April 2013
    Beiträge:
    2.263
    Hallo Gloria,

    weißt du zufällig, ob es da noch eine andere Frau gibt?

    Über ihm liegen die Karten Erwartung - Gute Dame - Langer Weg. Zum einen könnte das darauf hinweisen, dass er die Frau schon länger kennt. Und zum anderen das er irgendwie Hoffnungen hat was die Frau betrifft oder auf irgendwas wartet.....
    Die Karte Erwartung kann aber auch fürs Beobachten stehen. Dann könnte es sein das er sie schon länger beobachtet.


    Grüße,
    Lavanya
     
  8. GloriaG

    GloriaG Mitglied

    Registriert seit:
    30. April 2013
    Beiträge:
    54
    Hallo,

    @Sukippy: Danke für die richtig Darstellung von meiner Kartenlegung
    Ich hab die Karten sehr gut gemischt, da ich zuvor 2 Fehlauflegungen hatte - also laut Buch, darf keine Personenkarte direkt am Rand liegen (rechts oder links), und bei meinen 2 Kartenlegungen zuvor war das so, deshalb hab ich nochmals gut gemischelt und beim 3. Kartenlegen sind sie nicht mehr am Rand gelegen - oder war das falsch?
    Was haltest Du von diesem großem Kartenbild? Speziell auf die Zukunft mit meinen Herzensmann?

    @Lavanya:
    Ja, es gibt eine Frau noch, aber die wirkt in unserer Beziehung negativ dazu.
    Länger beobachtet? Länger vielleicht plant die Situation zu ändern?

    Danke euch beiden für die Antwort,
    bin auf weitere Antworten sehr gespannt,
    Danke, Danke, Danke
     
  9. GloriaG

    GloriaG Mitglied

    Registriert seit:
    30. April 2013
    Beiträge:
    54
    @Sukippy:
    Jetzt hab ich aber noch eine Frage, laut meinem Buch stehen aber die Karten nach links für die Gegenwart/Vergangenheit und rechts sollte Zukunft liegen - dann ist das wohl falsch oder - weil der reiche Mann ja links liegt und du von Zukunft schreibst.

    Also mich verwirrt das alles - sollte ich mir ein anderes Buch zulegen?

    Was bedeuten die Karten im eigenen Haus? (12,18,19,21)
     
  10. Marieh

    Marieh Mitglied

    Registriert seit:
    8. März 2010
    Beiträge:
    557
    Werbung:
    Hallo.

    Ich lese die Karten links als Vergangenheit (bei der Frau) und rechts als die Zukunft (von vorne betrachtet :))

    Deine Vergangenheitskarten deute ich inbezug auf Liebe so:
    Du hast bereits eine große Enttäuschung erlebt, aus der du dich aus eigener Kraft losgelöst hast.

    In der Mitte die vier Karten untereinander deute ich deine jetzige Lage zu deiner Frage:
    Du willst künftig (Karte Arbeit) nicht dieselben Fehler (Karte falsche Person) wie in der Vergangenheit machen,
    willst mehr auf Nummer sicher (Karten Gerichtsperson und Haus) gehen

    Deine Zukunftskarten deute ich so
    (oberste Reihe nahe Zukunft, zweite Reihe nächstnahe usw.):

    Du, genau wie er, hat jeder für sich einiges an Altlast (schlechte Erfahrungen) mitgebracht (Karte: langer Weg).
    Er aber steckt noch in alten Verwicklungen/alte Beziehung, wodurch er sich gefangen fühlt, und was sich bei euch auch blockierend bemerkbar macht.
    Eine mütterliche Frau wird in einer offiziellen Sache eine positive Wende bringen.
    Du wirst dadurch große Hoffnungen schöpfen, aber es kommt wohl eine Art räumliche Trennung (Reise?), die auch Veränderung bringt, die möglicherweise von dir selbst ausgeht.
    Er wird deshalb enttäuscht sein, aber du hoffst auf ein neues Glück mit jemanden anderen, auch wenn du deinen jetzigen Freund erstmal überwinden wirst müssen (kurze Krankheit).

    Tipp: Vielleicht hast du und er eure jeweilige Vergangenheit noch nicht wirklich verarbeitet, so daß zwar flüchtige Bekanntschaft funktioniert, nicht aber eine neue ernsthafte Beziehung.
    Du wirst merken, wenn dir der Richtige begegnet, dann wirst du für ihn bereit sein.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen