1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Deutungs-Chaos...

Dieses Thema im Forum "Lenormand" wurde erstellt von josi, 2. Januar 2005.

  1. josi

    josi Mitglied

    Registriert seit:
    2. Januar 2005
    Beiträge:
    314
    Werbung:
    Ich lege seit mehreren Jahren das Crowley-Tarot und habe mir nun neulich die Lenormand-Karten zugelegt. Bin im Internet auf die Suche gegangen nach Deutungsmethoden der grossen Tafel (8er Reihe) und bin eigentlich nur verwirrt worden. Jeder Autor beschreibt eine andere Methode, doch schlau geworden bin ich aus keiner. Viele schreiben auch,dass man selber kreativ sein soll und sich eine eigene Vorgehensweise ausdenken soll. Aber irgendwie gelingt mir das nicht wirklich. Kann mir irgendjemand bitte eine logische Deutungsmethode im "Step-by-step"-Verfahren verraten? Zukunft,Gegenwart,Vergangenheit der Personenkarten sowie die anderen Signifikatoren. Vielen lieben Dank :kiss3: , Josi
     
  2. sunshine761

    sunshine761 Guest

    Hallo wie wäre es mit konkrete fragen?

    für mich hört sich das so an, daß wir die arbeit für dich erledigen sollen und dann mit 3 sätzen kannst du dann kartenlegen. Das sit leider nicht im bereich des möglichen. Da wirds du nicht drum rum kommen sachen aufzuschreiben, ausarbeiten, vergleichen, verwerfen etc.

    :danke:
     
  3. vloryahn

    vloryahn Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17. April 2004
    Beiträge:
    1.874
    Vielleicht passen die Karten einfach nicht zu Dir - das soll vorkommen...

    logisch: nein
    Step-by-Step: nein


    Logisch, oder?
     
  4. Sinti

    Sinti Mitglied

    Registriert seit:
    28. Juli 2003
    Beiträge:
    257
    Ort:
    CH Nähe Luzern
    Hallo Josi

    Ich kann dir nachfühlen wie es dir vorgeht. Ich bin auch schon seit Jahren dabei und bin immer noch auf der Such nach der besten Moglichkeit. Aber es gibt Foren da werden Step by Step Anleitungen gegeben. Da kann man sich da daran versuchen und herausfinden ob das Vorgehen einem passt.

    Wenn du Lust hast machen wir mal so eine Übung hier in diesem Forum. Dazu erbitte ich eine Auslage von dir oder einer dir gut bekannten Person, so dass auch eine Feedback möglich ist. Denn die Stellungnahme zu den gemachten Aussagen ist für den Lernprozess unumgänglich.

    Ich bin er Ansicht, erst wenn man überhaupt weiss wie das Spiel funktioniert kann die eigene Kreativität zum Tragen kommen.

    Lass von dir hören, wenn dir mein Vorschlag gefällt.
     
  5. onemystery

    onemystery Mitglied

    Registriert seit:
    28. September 2004
    Beiträge:
    89
    Ort:
    Soest
    Hallo Josi,

    möchte mich Sinti mal anschliessen, nur wer eine gewisse Ahnung von den Karten hat kann auch feststellen ob sie was für einen sind. Alles weitere habe ich dir als private Nachricht geschickt.

    Möchte nur mal anmerken das ich die Antworten hier doch ziemlich entmutigend fand. Jeder kennt gewisse Vorgehensweisen die fast alle bei den Lenormand Karten benutzen. z.B. die Eckkarten um das Thema zu bestimmen!! Sowas kann man doch mal als Tip geben!

    Lg Mysery
     
  6. sunshine761

    sunshine761 Guest

    Werbung:
    CIh finde nicht daß die antworten entmutigend sind.

    Ist realität für euch so negativ?

    Es gibt unmengen an infos die man geben kann, so viel darf man in einem beitrag gar nicht schreiben.

    Ich selbst lege nun zeit 11 jahren die karten und ich lerne noch heute was dazu. Aber das geht nur wenn man sich dahinter klemmt und selbst viel erarbeitet. Ich habe sämtliche bücher weggeschmissen, zeit dem hat sich die beziehung zu den karten mehr als verstärkt. Erst als ich mir meine deutunge selbst erarbeitet hatte, habe ich auch wirklich zugang zu den karten.

    Wenn man seine intuition nicht trainiert und man ihr nicht vertraut (die anderen wissen bestimmt mehr als ich) dann wird es nie klappen auch nicht mit 10000 tips.
     
  7. Sinti

    Sinti Mitglied

    Registriert seit:
    28. Juli 2003
    Beiträge:
    257
    Ort:
    CH Nähe Luzern
    Hallo Leute

    Es ist der Ton der die Musik macht. Diesen Ton findet man in keinem andern Forum, der wird nur hier angeschlagen. Hier herrscht ein herablassendes Klima, dass es einem *tschuderet*. Kommt dazu, dass kaum einmal eine ausführliche und wohlwollende Deutung zu lesen ist.

    Schade eigentlich
    meint Sinti
     
  8. Paulina

    Paulina Guest

    Hallo Ihr LIeben,

    erst einmal muss ich hier eine Lanze brechen.

    In diesem Forum ist der Umgangston, bis auf wenige Ausnahmen, sehr nett und fast immer wird hier auch geholfen.............
    Ausnahmen bestätigen die Regel. Auch in diesem Forum haben wir es mit Menschen zu tun.........nicht mehr und nicht weniger.

    Nun aber zum eigentlichen Thema.

    Die Lenormandkarten sind ausgesprochen geeignet zu verwirren und auch erfahrene Kartenlegerinnen zum Nachdenken zu ermuntern. Jede Karte hat sieben Ebenen....dazu noch die intuitive Deutung....also bitte.

    Wichtig ist, dass Du Zugang zu den Karten findest. Wie Du sicher weißt, sprechen Deine Karten in einer ganz eigenen Sprache zu Dir......unabhängig von Büchern und Anweisungen. Was z.B. ich in den Karten sehe, kann für Dich etwas ganz anderes sein.........was für mich die Eckkarten signifikant anzeigen, kann für Dich intuitiv ganz anders erscheinen.

    Natürlich ist es gut, wenn Du Dir das Buch durchliest und Dich mit jeder einzelnen Karte zum "warm werden" befasst. Intuitiv wirst Du dann aber erfahren, welche Bedeutung für Dich persönlich am ehesten zutrifft.

    Lass Dir und den Karten Zeit. Wenn es über Monate hinaus nicht dazu kommt, dass es bei Dir klick macht und Du Zugang bekommst, dann ist das kein Beinbruch..........es gibt so viele andere wundervolle Kartendecks.

    Ich wünsche Dir gutes Gelingen

    Liebe Grüße :kiss3:

    Paulina
     
  9. onemystery

    onemystery Mitglied

    Registriert seit:
    28. September 2004
    Beiträge:
    89
    Ort:
    Soest

    So möchte mich noch mal den neuen Kommentaren von Paulina und Co anschliessen. Der Ton, nun ja soll Leute geben die haben da ein Problem mit, aber gerade beim geschriebenen Wort muss dieser um so mehr beachtet werden, da Mimik und Gestik hier fehlen :)
    Also ich hab kein Problem mit Realität und Erhlichkeit sofern es in einem verünftigen Ton passiert!
    Ich frage dich aber liebe Sunshine bist du als Profi vom Himmel gefallen oder hast du vielleicht am Anfang auch Fragen gehabt? Es geht nicht darum das man für andere Arbeit erledigen soll, es geht hier darum einem Neuling unter die Arme zu greifen und ihm einen Einstieg zu ermöglichen! Und dieses eben in Form von Tips.
    Es ist völlig richtig das man auch nach Jahren noch dazu lernt, wär ja wohl auch traurig wenn nicht. Aber wie Paulina schon sagte, man muss erstmal "warm werden" mit den Karten und dieses geschieht in Form von Büchern oder ersten intuitiven Eindrücken. Desweiteren kenn ich nicht einen der alle sieben Bedeutungsebenen alleine heraus gefunden hat!!
    Ich möchte ausserdem die wertvollen Anregungen von anderen nicht missen, da sie mir schon oft geholfen haben einen Blick für andere Aspekte zu entwickeln. Und wenn man dann so abgefertigt wird, wie von dir traut man sich doch gleich garnicht zu fragen und eigentlich sind diese Foren doch dazu da!

    Lg Mysery
     
  10. maigruen

    maigruen Neues Mitglied

    Registriert seit:
    23. November 2004
    Beiträge:
    10
    Ort:
    Drachenland
    Werbung:
    Hallo Josi,
    es gibt eine hervorragende Seite für Lenormand-Karaten:

    ***Link entfernt! Bitte an die Forumsregeln halten!!!***

    Hier gibt es ein Forum, man kann Kartenlegungen einstellen und es wird geholfen.

    Gruß
    maigruen
     

Diese Seite empfehlen