1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Deutung zum Beziehungsspiel

Dieses Thema im Forum "Tarot" wurde erstellt von Clubby123, 16. Dezember 2008.

  1. Clubby123

    Clubby123 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    16. Dezember 2008
    Beiträge:
    9
    Werbung:
    Hallo,
    bin neu hier im Forum und habe seit 2 Wochen Rider Tarot Karten und das Arbeitsbuch zum Tarot von H. Banzhaf.

    Da ich mit den Deutungstexten noch massiv Probleme habe diese zu einer Gesamtaussage zu verbinden hoffe ich auf eure tatkräftige unterstützung.

    Eine konkrete Frage habe ich bei der Ziehung nicht gestellt. Will nur wissen wie meine Frau momentan zu mir steht. Leben seit 7 Wochen getrennt in einer noch unklaren Situation wie es mit unserer Ehe weiter geht.

    Folgende Karten habe ich gezogen:

    Platz 1: Der Turm in der Mitte der beiden Säulen(Thema das die Beziehung regiert)

    linke Säule:

    Platz 7 oben links: Königin der Schwerter
    Platz 6 mitte links: König der Kelche
    Platz 5 unten links: König der Münzen

    Platz 2 oben rechts: 8 Münzen
    Platz 3 mitte rechts: Die Liebenden
    Platz 4 unten rechts: Königin der Münzen


    So wie ich das deute ist von ihrer Seite aus, noch nichts definitives entschieden. Die Königin der Schwerter sagt für mich, ich soll eine abwartende kritische Haltung ihr gegenüber einnehmen.

    Vielleicht könnt ihr etwas Licht in mein Kartenbild bringen.

    Besten Dank schonmal für die Hilfe.

    Viele Grüsse
    Clubby 123
     
  2. Anakra

    Anakra Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    2. November 2005
    Beiträge:
    1.855
    Ort:
    Braunschweig
    Eigentlich zeigen die Karten in diesem Legemuster ja nur eine Momentaufnahme, keine Ratschläge für weiteres Verhalten. Die Königin zeigt deine momentane Gedankliche Haltung.

    Ich finde aber die Legung sieht überraschend gut aus, ihr liebt euch beide noch sehr, aber ihr braucht diesen Abstand / diese Pause jetzt auch.

    Was du noch vergessen hast ist die Zahlen einmal alle zusammen zu zählen.

    16 + 8 +6 (Hofkarten zählt man nicht) = 30 / 3 Damit haben wir als Quintessenz die Herrscherin.
    Die Quintessenz gibt nochmal eine Übersicht, eine Abschließende Tendenz oder sogar einen Ratschlag.

    Machst das schon ganz gut für die ersten 2 Wochen;)

    Lieben Gruß,
    Anakra
     
  3. Clubby123

    Clubby123 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    16. Dezember 2008
    Beiträge:
    9
    vielen dank für das lob anakra..ich versuch die deutungen aus dem buch irgendwie zu verstehen, aber es ist recht schwierig ein gesamtbild sich zu machen..
    wie ist die deutung der herscherin als quintessenz genau zu vestehen?
     
  4. herscherin

    herscherin Mitglied

    Registriert seit:
    4. April 2008
    Beiträge:
    563
    Sie betreten fruchtbaren Boden.
    Vertrauen sie der Lebenskraft.
    Brüten sie die Angelegenheit aus.
    :umarmen:Herscherin:)
     
  5. Anakra

    Anakra Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    2. November 2005
    Beiträge:
    1.855
    Ort:
    Braunschweig
    *hihi* ... wie passend:)

    Die Herrscherin ist Mutter Natur, sie steht für Wachstum.
    Zum einen zeigt Sie an dass ihr an der derzeitigen Situation wachsen tut, es tut euch beiden gut, ihr lernt daraus.
    Zum anderen zeigt Sie aber auch dass eure Beziehung zueinander noch sehr viel Potential hat, die Chancen sind gut für einen weiteren gemeinsamen Weg.

    Lieben Gruß,
    Anakra
     
  6. Clubby123

    Clubby123 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    16. Dezember 2008
    Beiträge:
    9
    Werbung:
    oh das hört sich ja wirklich gut an..
    jetzt bin ich mal gespannt, was sich bis ende des jahres so tut..
    eine zeitspanne bis wann die doch recht schwere zeit überstanden ist, kann man aus dem kartenbild nicht ableiten, oder?
     
  7. Anakra

    Anakra Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    2. November 2005
    Beiträge:
    1.855
    Ort:
    Braunschweig
    Nein kann man nicht. Finde es ist auch immer nicht ganz so leicht mit Zeitangaben, mache das sehr oft nur nach Gefühl.

    Was aber auch gut funktioniert du mischt die Karten, legst vorher fest in welchem Zeitrahmen du dich Bewegen willst und welche Karte dir anzeigt dass es soweit ist.
    Das sieht dann z.B. so aus dass du sagst wenn das Schicksalsrad kommt ist das der Zeitpunkt. Und jede Karte steht für einen Monat (Tag, eine Woche oder ein Jahr...je nachdem in welchem Zeitrahmen du dich bewegst). Du mischt die Karten und fragst wie lange es dauert, machst dir noch einmal klar das Schicksalsrad gibt dir den Zeitpunkt und dann legst du die Karten einfach solange eine nach der anderen aus bis die Karte da ist. Wenn du 4 Karten und das Schicksalsrad da liegen hast und davon ausgegangen bist jede Karte steht für einen Monat wäre die Antwort wohl 4 bis 5 Monate.
    Du kannst das ganze abwandeln wie es dir gefällt und so wie es für dich am besten funktioniert. Wichtig ist nur dass du vorher festlegst was wofür stehen soll, welche Karte dir das Signal gibt und der Zeitraum pro Karte.

    Habe das noch nicht so häufig gemacht aber bislang funktioniert es ganz gut. Kannst bei jeder Frage zu der du kein passendes Legesystem findest dir selbst eines ausdenken, musst nur vorher festlegen was du wissen willst. (aussehen und Form des Legemusters)

    Lieben Gruß,
    Anakra
     
  8. Clubby123

    Clubby123 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    16. Dezember 2008
    Beiträge:
    9
    Werbung:
    jetzt bin ich aber echt baff..
    habe jetzt die karten nach wochen vorher festgelegt und das schicksalsrad als karte für den zeitpunkt bestimmt..die 4. karte war sie bereits..
    bestätigt die zeitangabe von meiner befreundeten kartenlegerin die genau den zeitraum mitte januar 09 schon ende november 08 vorhergesagt hat..:)
    jetzt bin ich mal gespannt was die nächsten wochen so passiert..
    vielen dank für den tipp anakra..
    ich werde spätestens im januar berichten ob alles so eingetroffen ist..
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen