1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Deutung gegen Pendeln

Dieses Thema im Forum "Lenormand" wurde erstellt von lunaengel, 29. Oktober 2011.

  1. lunaengel

    lunaengel Mitglied

    Registriert seit:
    15. Mai 2007
    Beiträge:
    552
    Werbung:
    Hallo Ihr Lieben,

    nach echt beschissener Zeit voller Angst und Panik, habe ich mich wieder gefasst und mir geht es besser :)
    Nun möchte ich gerne wissen wie es weiter geht, Finanziell, emotional, was meinen Mann betrifft (Herr) und einen anderen Herzensmann (habe ihn beim Mischen als Bär festgelegt) und vor allem auch, wie geht es spirituell weiter und auch gesundheitlich?
    Alle die Lust haben mit zudeuten, pendel ich sehr gerne etwas aus was Euch auf dem Herzen liegt :)





     
  2. lilit02

    lilit02 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. Mai 2008
    Beiträge:
    1.465
    Ort:
    im schönen Aargau/Schweiz
    hallo lunaengel

    hm....verzwickte sache....also ich denke den bären kannst du vergessen, sense-Bär als eckkarten gefallen mir nicht.
    du selber liegst auf dem buch und das buch liegt in deinem haus, alles ist noch undurchsichtig finde ich.
    der herr weiss auch nicht so recht wohin sein weg führt, er fühlt sich wohl nicht besonders gut und die mäuse kabbern auch noch an ihm. über ihm das buch was die dame verbirgt, er weiss nicht woran er ist!
    du scheinst den boden auch verloren zu haben und hälst dich am anker fest, bist du angestellt, hast du einen arbeitsvertrag aber bist nicht wirklich glücklich damit ?

    bin leider nicht gut im deuten und grosse blätter machen mir nach wie vor mühe, einfach nicht übel nehmen wenn gar nichts stimmt :rolleyes:
     
  3. lunaengel

    lunaengel Mitglied

    Registriert seit:
    15. Mai 2007
    Beiträge:
    552
    Ich nehme überhaupt nichts übel, bin froh wenn jemand Lust zum deuten hat :)
    Einen Vertrag habe ich nicht. Ich bin selbstständig und das läuft mehr als gut.
    Was den Bären betrifft ist es sehr schade, er liegt mir sehr am Herzen :rolleyes:
     
  4. fantastfisch

    fantastfisch Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    26. Oktober 2009
    Beiträge:
    5.081
    Ort:
    Bikini Bottom
    ich freu mich, dass es dir wieder besser geht, liebe lunaengel.

    das du eine wilde zeit hinter dir hast, sieht man. ich erinnere mich an die oktober-legung, die ich etwas kritischer betrachtet hab und wo für mich viele erdbeben und baustellen drinlagen...eine davon ist der gute bär. in bezug auf ihn hast du schon eine entscheidung getroffen, scheint mir. denn die hoffnung auf große liebe mit ihm liegt in deinem rücken. auch wenn deine gedanken immer noch um eine "verhängnisvolle affäre" kreisen, liebestechnisch bleibst du erstmal auf sicheren pfaden (haus im herz, anker im ring). du schaust auch genau auf den sicheren hafen, wenn auch deine liebe hier nicht leidenschaftlich und überschäumend, aber dennoch leise und vertraut ist zu deinem mann. es kann immer wieder beuteln in dir, dass du in bezug auf ihn schwankst, aber eine engültige entscheidung ist nicht gefallen.
    du beschäftigst dich gerade sehr stark mit diesen unguten gefühlen, deinen ängsten in dir, denn sie halten sich schon lange und du wünschst dir eine endgültige heilung dessen, einen abschnitt. so wie ich das hier aber sehe, wirst du ein ganz gutes großes stück deinem ziel näherkommen. heilung tritt langsam ein, alte wiederholungen können sich auflösen. du wirst dich in dich zurückziehen und dich etwas "abschotten", deine gefühlslage neu wahrnehmen. auch sehr gut für deine spirituelle entwicklung, wo sich einiges neu zeigen wird. neue bewusst-heit. es kann zwischendurch immer mal wieder einbrüche geben, aber die hälst du aus. machst du oder planst du eine therapie oder behandlung? eine frau kann dir hierbei sehr hilfreich sein.
    deine arbeit liegt schön und fest, einzig und alleine deine psychischen baustellen könnten dazwischenfunken, aber im endeffekt bleibt alles stabil.
    noch ist alles recht offen, du im buch, buch in dame - verstärkt somit das "noch unklar". ist ja auch logisch, du hast einiges vor dir. erstmal dich auf die reihe bekommen, dann dich in deinen männergeschichten entscheiden. der ehemann liegt schon etwas angesäuert und mißtrauisch mit vielen gedanken, aber eigentlich hoffnungsvoll und für dich "bereit". ich weiß jetzt nicht, wohin die mäuse schauen, wäre gut zu wissen. auf jeden fall steht dort eine entscheidung an, die aber auch von ihm mitgetragen wird. allerdings liegt für mich da nicht unbedingt ein ende der ehe drin....
     
  5. lunaengel

    lunaengel Mitglied

    Registriert seit:
    15. Mai 2007
    Beiträge:
    552
    Werbung:
    Hallo Liebes,

    bedanke mich sehr für Deine Deutung :kiss4:
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen