1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Deutung der letzten Karte - brauche Hilfe

Dieses Thema im Forum "Tarot" wurde erstellt von Susanna29, 23. Dezember 2011.

  1. Susanna29

    Susanna29 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    23. Dezember 2011
    Beiträge:
    2
    Ort:
    Kreis Heilbronn
    Werbung:
    Hallo,

    ich habe mir gestern das Beziehungstarot gelegt. Es besteht aus 9 Karten
    3 4
    1 5 2
    6 9 7
    8
    (lege Schema is also Herzförmig)
    ich kam mit allen Karten klar und kann sie gut deuten - passt auch alles irgendwie. Nur mit der letzten Karte hab ich enorme Probleme und weiss sie nicht zu deuten und dabei wäre grade diese, die wichtigste für mich.

    Meine Frage war ob aus jemandem mit dem ich mich gut verstehe auch eine Liebesbeziehung werden kann, da er aktuell nur "Freundschaft-Plus" möchte, sich teilweise aber schon wie in einer Beziehung verhält...

    Mein Kartenergebnis hier:

    1. Königin der Stäbe (Ihr Bild vom Partner)
    2. Der Mond (umgedreht also verkehrt rum) (So sieht ihr Partner sie)
    3. Ritter der Kelche (Ihre Ansprüche an eine Beziehung)
    4. 4 Kelche (Seine Ansprüche an eine Beziehung)
    5. 9 Schwerter (Aktueller Stand)
    6. 7 Schwerter (Ihre Zukunftswünsche)
    7. 8 Stäbe (Seine Zukunftswünsche)
    8. Die Kraft (Lernaufgabe u. Potzenzial)
    9. As der Stäbe (So geht es aus)

    Ich konnte wie gesagt die Karten von 1 bis 7 wunderbar deuten und machte für mich auch sinn. Bei der 8 bin ich unsicher ob die Deutung wie ich sie verstehe richtig ist und mit der 9 bin ich einfach nur überfordert.

    Ich hab schon angst, dass ich mir die Karten mit zuviel emotion legte, da doch sehr, sehr viele Karten aus der kleinen Akarda dabei sind, was ja doch für die Gefühlswelt spricht.

    Ich wär ich super dankbar, wenn ihr mir hier helfen könntet u mir sagen was ihr denkt u wie ich die Karte deuten kann. Ich möcht einfach wissen, ob es sinn macht sich auf jemanden einzulassen der offenkundig einfach nur sagt er möchte Spass aber keine Beziehung - sich einfach anders verhält - weil ich doch es Gefühl hab da is mehr u ich mich eigentlich schon verknallt hab....

    Also Danke schön für eure Hilfe.
     
  2. azira

    azira Mitglied

    Registriert seit:
    6. Juli 2008
    Beiträge:
    587
    Ort:
    lBaden wuertemberg
    Das sind ja schon mal nicht so prickelnde Aussichten mit Deinem Partner. Ich denke nicht, dass es mehr wird, als Leidenschaft. Er meint es tatsaechlich so wie er es sagt. Stab As Sex ja Beziehung nein (Leidenschaft ohne Verpflichtung Feuerelement)
     
  3. Susanna29

    Susanna29 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    23. Dezember 2011
    Beiträge:
    2
    Ort:
    Kreis Heilbronn
    Hallo azira,

    danke für deine Deutung. In meinem Buch
    (Geheimnisse des Tarot von Johannes Färber) stand halt als Deutung leider nur:

    Kennwort: Energie
    Alle Asse deuten auf einen Neubeginn. Das Ass der Stäbe bringt Stärke, Macht und sexuelle Energien. Sie können ihre Welt mitgestallten.

    War dann doch irgendwie bisle unverständlich.

    Hab jetzt aber auch noch etwas im Internet gestöbert und unter schicksal.com folgende Deutung gefunden:

    Liebe

    Das Liebesleben ist von einer verstärkten Aktivität und Bewegung gekennzeichnet. Wir zeigen uns unternehmungslustig, sind schnell vom anderen Geschlecht begeistert und versprühen eine anziehende Lebendigkeit und Lebenslust. Bei so viel Action kann es auch mal zu übertrieben dramatischen Szenen kommen, doch ebenso schnell sich die Gefühle ihre Bahn brechen, ist der Rauch auch wieder verflogen. Zurück bleibt aber immer ein Gefühl von Wärme und Nähe.

    Ich denke das ist schon klarer, aber wenn man sich etwas wünscht deutet man ja schon gern mal in andere Richtungen.

    Also nochmal :danke:
     
  4. Stieglitz

    Stieglitz Mitglied

    Registriert seit:
    3. November 2008
    Beiträge:
    139
    Ort:
    Österreich
    Werbung:
    hallo du!!
    stab 8....seine zukunftswünsche:
    da schwirren meiner meinung schon die liebespfeile herum....auf jedenfall findet er die nähe von dir sehr, sehr angenehm....er sieht dich aber als eine sehr sensible, zerbrechliche und zu leidende nachdenkliche frau (mond),die er nicht verletzen will....er spürt richtig, wie du vor sehnsucht nach ihm zerfließt....du....nachts nicht schlafen kannst (9 schwerter)....er ist im feuerelement...stürmisch, leidenschaftlich, ideenreich, bereit für chancen die ihm geboten werden...er sucht nach feuriger leidenschaft und sexualität...dir ist das gefühl in einer partnerschaft sehr wichtig....für dich muß es fließen.....die liebe,....das verliebt sein....er denkt sich....die, die ich will, muß genauso unternehmungslustig sein wie ich, gleich feurig und gleich stürmisch mit einer priese leidenschaft auch gefühlsmäßig muß sie auf der gleichen ebene schwimmen....wir müssen das gleiche fest feiern, er glaubt halt an die große liebe beiderseits (4 der kelche) diese frau,der mein herz gehören wird, muss mich so lieben wie ich bin...mit all meinen fehlern....aber ihr beide habt trotz allem eine chance....dies heißt.....gehe mit dem (ass der stäbe) lerne das feuerzeichen kennen, befasse dich damit und wenn es für dich stimmig ist, lass dich ein....nutze die chance....bis zum sieg...
    ich habe dir hoffentlich ihn,...der im feuerzeichen schwebt...ein wenig näher bringen können....
    und verbleibe stieglitz

    viel, viel glück
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen