1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Deutung der lenormandkarten

Dieses Thema im Forum "Lenormand" wurde erstellt von selena6, 10. November 2004.

  1. selena6

    selena6 Guest

    Werbung:
    Hallo

    Wie deute ich die Karten richtig.Ich habe zwar ein Buch darüber welche Karte mit welcher eine Bedeutung habe aber wenn ich jetzt zum Beispiel vor der Frau 5 Karten liegen habe und ich die eine mit der anderen zusammen nehme kommt immer so ein Blödsinn raus das eine paßt mit der anderen nicht zusammen ganz komisch.Kann mir einer vielleicht sagen wie ich die Karten miteinander in Verbindung bringe?

    :danke: wenn ihr mir helfen könnt wäre ich euch dankbar.

    Liebe Grüße Selena
     
  2. Elena777

    Elena777 Mitglied

    Registriert seit:
    9. September 2004
    Beiträge:
    417
    Ort:
    in einem schönen Land
    es ist am Anfang schwer, den Sinn der Karten zu verstehen. Ich habe in einem Lenormand-Kartenbuch gelesen, dass es am Anfang Sinn macht, wenn man die Karten mischt, in drei Päckchen aufteilt, das ganze dann nochmals zusammenmischt und vorher eine Zielkarte herausnimmt, also wenn Du Fragen bezüglich Deiner Partnerschaft hast, ziehst Du den Mann heraus, bei Fragen des Berufs den Anker usw. Dann mischt Du die Karte darunter und mischt das Ganze nochmals durch, bis Du gefühlsmäßig stopp sagst. Du stellst dann die Frage und ziehst vom Stapel die oberste Karte. Wenn Deine Frage beantwortet ist, fragst Du so lange zu dem Thema weiter, bis Du entweder nicht mehr weiterfragen willst, weil die Antwort für Dich schon klar ist oder Du ziehst dann die Zielkarte, die Du am Anfang aufgelegt hast, in dem Beispiel wäre es der Mann. Dann sollte man mit dem fragen aufhören und es später nochmals versuchen. Wenn Du das öfters machst, bekommst Du ein Gespür für die Karten und kannst Dir dann später das keltische Kreuz legen oder das große Bild. Ich habe es ausprobiert, am Anfang war es auch schwierig für mich, aber als ich z.B. bei meiner Frage öfter den Berg gezogen habe, wusste ich, dass ich zur Zeit blockiert bin, usw.
    Die Kartenkombinationen haben sehr vielseitige Bedeutungen und können auch auf Eigenschaften und Zeiträume hinweisen. Z.B. der Reiter steht für kurze Zeit, der Baum für ewig. Ich bin sicher, Du bekommst mit der Zeit ein Gefühl für Deine Karten.

    Gruß
    Elena :zauberer1
     
  3. Paulina

    Paulina Guest

    Hallo Ihr Lieben,

    Selena, du hast dir zwar mit den Lenormandkarten sehr schöne Karten zugelegt, aber um mit den Kartenlegen zu beginnen sind sie nicht unbedingt geeignet.

    Du weißt sicherlich, dass es für verschiedene Fragestellungen Legearten gibt, die mehr oder halt weniger geeignet sind. Ich empfehle dir, wenn du mit den Lenormandkarten Übung bekommen möchtest möglichst kleine Legearten zu wählen, bei denen du erst einmal nur drei bis fünf Karten auslegst.

    Für alle Karten und alle Legearten ist zu empfehlen, dass du gündlich aber nicht zu lange mischt. Mit der linken Hand ( wegen Unterbewusstsein) drei Stapel bildest, diese wieder zu einem Stapel legst und dann die entsprechende Anzahl von Karten ziehst.

    Wer generell mit Kartenlegen anfängt sollte mit Tarotkarten anfange. Du kannst so am besten ermitteln wie "wach" deine Intuition ist und ob du Bilder brauchst um zu sehen oder nicht.

    Du hast das Buch zu den Lenormandkarten ja durchgesehen und weißt, dass jede Karte sieben Ebenen hat. In einer Legung hat nicht jede Karte all diese Ebenen als Aussage, sondern Du wirst (hoffentlich) intuitiv "sehen" was die betreffende Karte aussagen will.

    Bis du ein großes Bild mit allen Karten deuten kannst wird einige Zeit vergehen. Häufig wird auch gefragt welche Funktion die unteren 4 Karten haben. Nun, es sind Tendenzkarten. Du kannst sie als solche verwenden oder aber du nimmst diese 4 Karten und öffnest damit andere Karten die nicht klar zu dir sprechen.

    Puh..............da gibt es noch viel zu sagen, aber jetzt ist erst einmal gut.

    Liebe Grüße aus Hamburg

    Paulina :baden:
     
  4. newspirit

    newspirit Guest

    Hallo Selena!
    Wenn Dich die Lenormand als Spiegelbild Deiner Seele angesprochen haben, ist das wundervoll! Wichtig ist für Dich den richtigen Weg zu gehen...Du kannst mir gerne die beschriebenen 5 Karten vor der Frau benennen, ich werde Dir helfen diese Karten intuitiv zusammenzusetzten. Bitte schreibe mir,
    welche Legeart Du gewählt hast (sind diese 5 Karten innerhalb der grossen Tafel), oder hast Du sie zu einer bestimmten Frage gezogen....

    blessed be..
    Licht und Liebe
    newspirit
     
  5. Hallo

    Auch ich habe probleme mit der Deutung.
    Ich befasse mich zwar schon etwas länger mit den Leormandkarten, aber ich fänd es prima wenn mir jemand helfen könnte.
    Zwei Ansichten sind immer besser als eine.

    Wenn jemand so lieb wäre und mal meine Karten deuten könnte, wäre echt hilfreich für mich. :danke:

    Ich hatte folgende Legung:
    30 9 19 31 29 10 8 21
    13 1 15 17 7 28 20 18
    14 36 22 5 26 25 4 35
    23 6 11 34 32 12 27 24
    2 16 33 3

    Liebe grüße Kräuterhexe
     
  6. newspirit

    newspirit Guest

    Werbung:


    Liebe Kräuterhexe!

    Gerne helfe ich Dir, Klarheit in Dein eingestelltes Kartenbild zu bringen.
    Bevor wir damit starten, folgende Fragen an Dich:

    Ist das eingestellte Kartenblatt Dein Seelenbild? In welchem Bereich tauchen bei Dir Unklarheiten auf? Ich werde Dir Hilfestellung geben....durchhalten :)

    ..blessed be
    newspirit
     
  7. Elena777

    Elena777 Mitglied

    Registriert seit:
    9. September 2004
    Beiträge:
    417
    Ort:
    in einem schönen Land
    Das sehe ich keineswegs so, im Gegenteil, vom Gefühl her, haben mich die Lenormandkarten viel mehr angesprochen, als die Tarotkarten. Aber das muss jeder für sich selbst herausfinden, kein Mensch ist gleich in seinen Empfindungen.

    LG
    Elena
     
  8. Morrigan

    Morrigan Guest

    Werbung:
    @Kräuterhexe17

    ich habe dein kartenblatt für dich gedeutet,das Problem das du hast,liegt bei dir.
    Vorraussetzung für deine Deutung ist das du die Wahrheit über dich wissen willst.
    den Dein Problem ist Karmischer Natur.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen