1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Deutung, aber wie?

Dieses Thema im Forum "Träume" wurde erstellt von Iksa, 22. Januar 2008.

  1. Iksa

    Iksa Neues Mitglied

    Registriert seit:
    22. Januar 2008
    Beiträge:
    1
    Werbung:
    Hallo ihr Lieben!

    Ich träume oft und viel, aber vor einiger Zeit hatte ich einen sehr seltsamen Traum.

    Ich fuhr mit dem Auto in der Nacht auf einer Landstraße. Ich drehte mich um und bemerkte, zwei Männer und eine Frau auf dem Rücksitz sitzen.

    Ich sah am Fahrbahnrand ein großes geschmücktes Holzkreuz und fuhr normal weiter.

    Sie bemerkten, daß ich irritiert war und da meinte ein Mann davon: "Hab keine Angst, wenn es so weit ist, helfen wir und begleiten Dich" Und plötzlich fühlte ich mich total sicher und wohl.

    *AUS*

    Irgendwie beschäftigt mich noch immer sehr stark dieser Traum. Was meint ihr, die ihr euch ja schon länger damit beschäftigt - Wie kann ich diesen Traum deuten bzw. kann ich dies deuten?

    Ich würde mich sehr über eine Antwort freuen!

    Lieben Gruß
    IKSA :)
     
  2. starlet35

    starlet35 Mitglied

    Registriert seit:
    15. Mai 2006
    Beiträge:
    44
    Ort:
    Berlin
    hi, also ich bin sicher kein experte aber ich versuche immer die botschaft in ein bild mit der realität zu setzen.
    in deinem fall habe ich das gefühl, dass du dich real mit dem tod auseinandersetzt. also dich vielleicht fragst, was wird sein, wie wird es sein, werde ich allein sein und vielleicht hast du sogar ein wenig angst vor dem tod.
    ich denke man (das jenseits) möchte dir die sorgen / gedanken nehmen und will dir durch diese botschaft zeigen, dass du, wenn es einmal soweit sein wird, nicht allein bist.

    gruß starlet35
     
  3. MrDoinNotWrong

    MrDoinNotWrong Mitglied

    Registriert seit:
    30. Mai 2006
    Beiträge:
    262
    Werbung:
    Kann es sein das du Christlich bist ?
    Vllt hast du als du das Kreuz gesehen hast an den Tod, Himmel etc gedacht, und die 3 aufm Rücksitz waren ... deine Geistigen Begleiter / Engel? und sind dir im Traum erschienen, und sagten dir was sie dir halt sagten :)

    Vllt sind diese begleiter auch öfters da wenn du Träumst, nur du kannst dich nicht daran erinnern weil es dir nie Bewusst wurde und der Moment mit dem Kreuz dich so ergriffen / aufgewühlt hat dass du dich daran erinnern kannst.

    mfG

    ( dies sind nur Theroien, aber welche von denen ich überzeugt bin :> )
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen