1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Deuten, aber wie

Dieses Thema im Forum "Tarot" wurde erstellt von superchatti, 20. Juli 2004.

  1. superchatti

    superchatti Guest

    Werbung:
    Hallo,
    ich bin neu hier und habe seid ein paar Tagen das Rider-Waite Tarot.
    Es ist eine "Anleitung" dabei, aber soll ich die ganzen Bedeutungen jetzt auswendig lernen????
    Oder kann ich auf sagen was mir selber zu diesen Karten einfällt, denn ich finde das deuten mit diesem Buch sehr umständlich und nervig :zauberer1
    :angry2:

    Über schnelle antworten würde ich mich freuen
    :danke:
     
  2. Senthiax

    Senthiax Mitglied

    Registriert seit:
    3. April 2003
    Beiträge:
    318
    Ort:
    Häddäsheim
    Hi Superchatti

    Die beste Methode ist immernoch, Tageskarten zu ziehen. Also: jeden Morgen eine Karte ziehen, und abends aufschreiben, was an dem Tag so passiert ist. Dadurch arbeitest du jeden Tag mit den Karten, hast eine zuverlässige Deutung, die du mit sicherheit hinterher sehr gut kennst, weil du sie selbst angefertigt hast ^^

    Lieben Gruß

    Senthiax
     
  3. superchatti

    superchatti Guest

    Hi Senthiax,

    Danke für die Antwort, soll ich für die Deutung ALLE Karten nehmen?
    Oder nur das große Arkanum?!
    Soll ich das Buch zum deuten nutzen oder nicht? :zauberer1
    :)
    :danke:
     
  4. Vovin

    Vovin Mitglied

    Registriert seit:
    20. Juli 2004
    Beiträge:
    323
    Ort:
    Mönchengladbach
    Als ich damals mit den Karten agefangen habe, habe ich zuerst alles auswendig gelernt und dann habe ich angefangen die Karten zu mir sprechen zu lassen.
    Heute deute ich ausschließlich intuitiv.
     
  5. Senthiax

    Senthiax Mitglied

    Registriert seit:
    3. April 2003
    Beiträge:
    318
    Ort:
    Häddäsheim
    Hi, ihr zwei Beiden.
    Wenn für dich nur die großen Arkana bedeutsam sind, dann num ruhig nur die großen, allerdings wirds dann gerne mal ungenau ... dann hat man nur 44 mögliche Bedeutungen... Ich würd später noch die kleinen mit dazu nehmen. Aber das kannst du halten, wie immer du willst :) Darf ich fragen, welches Buch du hast?


    Und Panum, darf ich fragen, wie das intuitive Legen bei dir aussieht?




    Gruß
    Senthiax
     
  6. Vovin

    Vovin Mitglied

    Registriert seit:
    20. Juli 2004
    Beiträge:
    323
    Ort:
    Mönchengladbach
    Werbung:
    @ Senthiax
    Natürlich darfst du fragen.
    Ich lege meist für Fremde (Kundschaft halt).
    Ich lasse sie die Karten mischen während sie an ihre Frage denken.
    Da ich meistens mit dem Keltischen Kreuz arbeite (sofern es um ne bestimmte Frage geht), lasse ich die 10 Karten ziehen und lege sie aus.

    Naja, dann beginne ich in der Vergangenheit, lege die Karte um und dann spricht sie zu mir, ich sage das was die Karte mir sagt.
    Ich kann es leider nicht genau erklären, ich weiß einfach, was die Karte sagen will, und das sage ich dann meinen Kunden.

    Es ist so, als währen die Karten nur ein Werkzeug, das es mir ermöglicht in eine andere Welt zu blicken, in der alles geschrieben steht.
    Ich gehe dann alle Karten durch und habe erstaunlich hohe trefferquoten.
    Versteh mich bitte nicht falsch, ich will nicht angeben.

    Hm, es irgentwie unerklärlich, aber das habe ich mit allen Orakeln mit denen ich mich beschäftige.

    Man könnte vielleicht sagen, das ich mich in die Karte einfühle und sie mir dann alles erzählt, was ich bei der Person wissen muß.

    So kommt es auch vor, das die gleiche Karte verschiedene Bedeutungen an verschiedenen Tagen an der gleichen Position im selben System hat.

    Ich hoffe es ist irgentwie verständlich was ich geschrieben habe.

    In Licht und Liebe
    :zauberer1
     
  7. Senthiax

    Senthiax Mitglied

    Registriert seit:
    3. April 2003
    Beiträge:
    318
    Ort:
    Häddäsheim
    Hallo, Panum :)

    Naja, ich habe bis jetzt zwei Typen intuitiver Kartenleger kennen gelernt: Die eine Art guckt einfach, ob das Bild auf der Karte schön is, und denkt, dann wird auch die Zukunft schön, die andere hat tatsächlich Kontakt zu den Karten. Ich finde diees Phänomen spannend, das intuitive Bedeutungsgedächtnis, aus dem man so schnell die Bedeutung komplizierter Kartenkombinationen hervorkramen kann, und so selten danebenliegt. Ich kann das leider nicht, bei mir dauert das ganze immer...


    Lieben Gruß

    Senthiax :)
     
  8. superchatti

    superchatti Guest

    Hi Senthiax,
    also danke schon mal für die Antworten, mom ich schau mal eben nach welches Buch das ist...
    Hast du irgendwie ICQ oder sowas?
    ich hab das Buch Einführung in die Praxis des Tarot von Robert A. Bergh.
    Verlag: Moewig
    :zauberer1

    Grüße
    Superchatti :guru:
    :danke:
     
  9. Gundis

    Gundis Mitglied

    Registriert seit:
    2. Mai 2004
    Beiträge:
    153
    Ort:
    Kärnten / Steiermark
    Servus!

    Ich kann für ein erste Einsteigen in die Karte die Bücher von Hajo Banzhaf sehr empfehlen. Sie sind übersichtlich und leicht verständlich.
    Das war mein Anfang mit den RW-Karten.

    Wenn du nicht gleich die Bücher kaufen möchtest, kann ich seine Homepage empfehlen, da sind die Kartenbedeutung auch nachzulesen:
    www.tarot.de

    Ebenso hat mir die Seite www.webtarot.de einen Einblick in die Karten gebracht.

    Tageskarte ziehen und an Foren teilnehmen sind weitere Maßnahmen, um sich mit der Materie vertraut zu machen.

    Ich wünsch dir frohes Lernen und steh dir für Fragen gerne zur Verfügung.
    Liebe Grüsse Barbara
     
  10. superchatti

    superchatti Guest

    Werbung:
    Hi Gundis :)
    Welche Karten verwendest du denn im moment?

    Grüße Superchatti :guru:

    P.S.:Ich bin erst 14 :rolleyes:
    Bitte :escape: nicht :)

    :danke:
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen