1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Deszendent?

Dieses Thema im Forum "Astrologie" wurde erstellt von Niviene, 28. Dezember 2006.

  1. Niviene

    Niviene Mitglied

    Registriert seit:
    13. Februar 2006
    Beiträge:
    950
    Ort:
    Stmk.
    Werbung:
    hallo miteinander

    Was ist das deszendent eigentlich? Bei mir ist es im Wassermann...

    lg niviene
     
  2. Annie

    Annie Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. Mai 2005
    Beiträge:
    23.378
    Ort:
    home sweet home
    Der Deszendent ist gegenüber vom Aszendent. ;)
    Bei mir ist er in der Waage (also der DC) :clown:
     
  3. Shinjukai

    Shinjukai Mitglied

    Registriert seit:
    28. Dezember 2006
    Beiträge:
    403
    Ort:
    Berlin
    So wie der Aszendent deine grundsätzliche Wirkung nach außen beschreibt, zeigt der Deszendent wie du bist, wenn du in anderen Menschen in Freundschaft oder Partnerschaft verschmilzt. Das heißt, bist du anderen Menschen so nah, dass es sehr persönlich wird und deine Gefühle die Neutralität verlieren, kommen die Eigenschaften des Dezendenten zum Vorschein.

    Also ich habe dies dazu gefunden... muss mal gucken was mein Deszendent ist... ach du liebe Zeit: Widder!
     
  4. Niviene

    Niviene Mitglied

    Registriert seit:
    13. Februar 2006
    Beiträge:
    950
    Ort:
    Stmk.
    halloo..

    danke für eure hilfe..

    ohh widder... ziemlich feuriges wesen ;-)
     
  5. Shimon1938

    Shimon1938 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. Oktober 2006
    Beiträge:
    16.720
    Ort:
    Witzenhausen/Hessen in BRD
    hallo shinjukai,

    was du da schrweibst ist "grunsätlich falsch"... ac ist da "ich punkt" im horoskop: damit trete "ich" (ego) ins leben, dass ist mein überlebensstartegie und mein körper (hier wurde in der klassische astrologie abgelesen, welche krankheiten mich befallen könnten, wie mein kosntitution ist, und wie ich mich im leben behaupten kann, werde...)

    dem entsprechen ist dc das "du punkt": das ist das bild dessen, was ich in der partnerschaft suche, was mich ergänzt...am deszendent kanna uch abgelesen werde, was auf mich zukommt ("schicksal als chance").

    shalom,

    shimon1938
     
  6. Niviene

    Niviene Mitglied

    Registriert seit:
    13. Februar 2006
    Beiträge:
    950
    Ort:
    Stmk.
    Werbung:
    oh das ist interessant, jetzt wird mir so manches klar :)
     
  7. Echelon

    Echelon Mitglied

    Registriert seit:
    16. Januar 2006
    Beiträge:
    123
    Ort:
    Tirol
    Hallo,

    kann man das so sagen, wenn der DC bzw. das 7. Haus insgesamt unbesetzt ist, daß dann der Häuserherrscher von 7 (in Zeichen/Haus) eine zusätzliche Bedeutung/Filterung anzeigt, was von außen auf einen zukommt?

    In meinem Fall (DC=Schütze) wäre das der Jupiter in Widder im 11. Haus mit einer Opp. zu Pluto. Das Suchbild wäre somit auch im Bereich der Freunde/Hoffnungen vorhanden.

    Echelon
     
  8. gerry

    gerry Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19. April 2005
    Beiträge:
    1.238
    Ort:
    Wien
    Hallo Echelon :)

    Ja, da würde ich zustimmen. Haus 7 zeigt, was uns entgegen kommt, was oder wem wir begegnen. Entgegen kommen uns Bilder (=Ideen), dort liegt der Beginn des geistigen (3.) Quadranten. Im 7. Haus stehen wir diesen Bildern noch unvoreingenommen gegenüber, sich auf ein Bild fixieren ist dann Sache des 8. Hauses ("Ein-Bildung").

    Wenn da Schütze am DC steht, kommen Anschauungsbilder entgegen. Vielleicht Menschen aus aller Herren Länder, Auseinandersetzungen mit religiösen Themen oder aber auch "großartige Projekte", denn Jupiter kleckert nicht, der klotzt. Wenn der nun in 11 steht, will der alles auf ein Niveau bringen. Z.B. die Vorstellung einer gerechten Welt, in der alle gleiche Rechte haben.

    Das würde nun auch den Umkehrschluß zulassen, daß eine eigene Übervorteilung ebenso abgelehnt wird. Etwa ein gut bezahlter Job verloren geht, weil er Privilegien beinhaltet. Das muß aber nicht sein, deshalb haben nicht wenige sehr gut verdienende Leute mit Jupiter in 11 soziale Projekte laufen, um die globale Kluft zwischen Arm und Reich wieder zu verringern. Der eigene Reichtum setzt sich dann letztlich für mehr Gerechtigkeit ein, wie das verwirklicht wird, steht freilich auf einem anderen Blatt Papier.

    Haus 11 ist ja auch das 2. Haus von Haus 10 weg gerechnet, also das "Geld aus dem Beruf". Mit dem Zeichen Widder da drinnen könnte sich ein Ehrgeiz einstellen, auch ein gewisser Pioniergeist. Oder eben auch die Vorstellung von einem unternehmungslustigen Partner, ist Haus 11 ja auch gleichzeitig Haus 5 vom DC weg gerechnet.

    Was da nun umgesetzt wird und wie, könnte die Sonne verraten und auch der Merkur als AC-Herrscher. Wenn es sich ums Geld dreht, wird der Mond stark mitreden, denn der herrscht über Finanzhaus #2.

    Alles Liebe
    Gerry
     
  9. Shinjukai

    Shinjukai Mitglied

    Registriert seit:
    28. Dezember 2006
    Beiträge:
    403
    Ort:
    Berlin
    @Shimon1938
    Da sieht man mal wieder wieviel Mist im Internet verzapft wird... habe nämlich gegoogelt.
    Jedoch verstehe ich nicht ganz was du damit meinst wenn du schreibst:
    dem entsprechen ist dc das "du punkt": das ist das bild dessen, was ich in der partnerschaft suche, was mich ergänzt...am deszendent kanna uch abgelesen werde, was auf mich zukommt ("schicksal als chance").
    Das Bild dessen was ich suche?
    Bedeutet dies, dass ich Widder anziehend finde?
    Das ist nämlich absolut der entgegengesetzte Fall.
    Mit denen komme ich MEISTENS überhaupt nicht zurecht.
    Oder bedeutet das bloß, dass der Widder in mir aussucht wen oder was ich anziehend finde?
     
  10. en-julliet

    en-julliet Mitglied

    Registriert seit:
    28. November 2004
    Beiträge:
    372
    Ort:
    Schweiz
    Werbung:
    nein, so ist das nicht ganz :)

    also wir haben die ac-dc achse (aszendent-deszendent)
    mit dem aszendenten beginnt immer die 12-häuser einteilung des radix (horoskopzeichnung)
    daher steht der ac IMMER im ersten haus, steht somit unter anderem für deine persönlichkeit, dein auftreten in der welt, deine selbstdarstellung.
    gegenüber des 1sten hauses ist ebenfalls IMMER, das 7te haus. dieses haus steht für partnerschaften, auch sehr enge freundschaften, also immer beziehungen und somit dein ganzes umfeld, das DU, die anderen. vor allem bei engen beziehungen werden die themen des/der planeten, die dort stehen wichtig. für dich kann die energie des planeten der deinen deszendenten regiert eine energiequalität beschreiben die du dir ohnehin wünschst, aber auch eine herausforderung, da sie deinem eigenen wesen so gegensätzlich ist.

    ein beispiel:
    du hast ac waage, welche von der venus regiert wird. dein wirken in der welt ist meist etwas diplomatisches, freundiches und mit guten manieren, du verstehst es wahrscheindlich die meinungen zwischen verschiedenen parteinen ausgleichen, zu harmonisieren.

    dein dc ist widder und von mars regiert. er steht für das gegenteil deiner waagequalitäten. wo die waage diplomatisch ist, setzt der widder seine eigene meinung klar durch - wo die waage immer auf anstand bedacht ist, schert sich der widder sich weniger darum ob er nun jemanden vor den koof stösst oder nicht...ihm geht es um das direkte erreichen seiner ziele,

    dann gibt es noch themen, die beiden wichtig sind, der waage sowie dem widder, der venus sowie dem mars. das sind zb. die lust an unternehmungen, die freude am leben, viel abwechslung.

    all das sind egergien, die im umgang mit anderen begegnen und auf dich zukommen...es sind auch immer dinge die du brauchst und fähigkeiten die du selbst entwickeln solltest.

    als konkretes beispiel könnte das bedeuten, dass du in einer beziehung immer wieder lernen musst es nicht nur deinem partner recht zu machen, sondern auch deine eigene meinung deutlich zu vertreten und auch 'nein' sagen zu können.

    wenn du zb. neptun am ac hast, weil dieser wie dein ac in waage steht (ja okay, doofes beispiel, neptun war schon seit ewigen zeiten nicht mehr in der waage), dann könnten dir die widder themen noch schwerer fallen als ohnehing, da neptun nicht gereade deine durchsetzung und klarheit fördern.

    aber wenn dein mars zb auch in der waage steht, und somit am ac, dann ist dein wunsch dich durchzusetzen zwar diplomatischer natur aber in deine waage-selbstdarstellungs-art fliesst mars energie und die themen des dc sind dir somit viel vertrauter und leichter zu handhaben.

    verstehst du was ich meine?

    lieber gruss
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen