1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Destiny Cards und Love Cards

Dieses Thema im Forum "Skatkarten" wurde erstellt von Charismo, 2. Mai 2007.

  1. Charismo

    Charismo Neues Mitglied

    Registriert seit:
    13. Dezember 2006
    Beiträge:
    2
    Werbung:
    Hallo,

    ich bin gestern durch Zufall auf eine mir bisher unbekannte Art der Kartenlegung gestoßen (Destiny Cards und Love Cards). Das ganze geht zurück auf die Magis und ist eine Mischung aus Numerologie, Astrologie und Tarot. Ich habe mich dann mal durch unzählige Websites gewühlt und auch einiges zusammen getragen. Aber an einer Stelle hänge ich.

    Es geht bei dem System um 52 Karten, die wir auch aus dem Rommespiel kennen. Diese werden in einem so genannten Life Spread Chart in einer bestimmten Weise angeordnet. Je nachdem, wo die eigene Geburtskarte liegt, kann man dann verschiedene Sachen sehen.

    Jetzt gibt es aber noch eine zweite Auslegung, das so genannte Spiritual Spread. Das benutzt man bei Partnerschaftsanalysen. Und darüber, wie dieses Chart aufgebaut ist, habe ich nichts gefunden. Irgendwo stand, dass es die natürliche Reihenfolge der Karten sei.

    Kann mir da jemand weiter helfen?

    Ach so, diese ganze Theorie geht unter anderem auf die Bücher von Robert Camp zurück.

    Liebe Grüße

    Arndt
     

Diese Seite empfehlen