1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Der Wolf im Schafspelz...

Dieses Thema im Forum "Meditation" wurde erstellt von dmfmillion, 17. Juni 2008.

  1. dmfmillion

    dmfmillion Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. Juni 2003
    Beiträge:
    1.557
    Ort:
    Hamburg
    Werbung:
    Hallo ihr Lieben

    Es häufen sich die Fälle wo Pesonen zu mir kommen, welche unter einer manipulierten Aura leiden.
    Teilweise ist es bei "Einweihungen" geschehen, teilweise bei Meditiationsveranstaltungen, an welche diese Menschen im guten Glauben teilgenommen haben.
    Wenn ich zu einer Meditiation gehe, öffne ich mich. Zwangsweise nehme ich meinen natürlichen Schutz zurück, damit ich die Energie empfangen kann.

    Meine Aura ist damit frei für alle Energien die auf mich einwirken. Auch ein gemeinsamer Lichtkreis schützt dabei nicht, da ja die Gefahr von den teilnehmenden Personen im Lichtkreis ausgeht (Der Wolf im Schafspelz).

    Der Meditationsleiter(in) sollte selbst rein - also mit keinen dunklen Energien behaftet sein. Er sollte aber auch präventiv die Teilnehmer(innen) zuvor überprüfen, denn auch diese können während der Meditation ihre belastende Energie auf die anderen Teilnehmer(innen) übertragen.

    Es gibt aber auch Partner, welche durch Manipulation der Aura ihre Geliebte an sich binden wollen. Es fällt diesen Frauen schwer sich von ihrem bisherigen Partner zu lösen. Sie können meist keine neue dauerhafte Beziehung aufbauen.

    Wir haben immer den freien Willen und die Unwissenheit schützt uns nicht. Dies bitte ich zu bedenken.

    Wünsche Euch alles Liebe!
    lg Dieter
     

Diese Seite empfehlen